GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon The_eScoot » Mi 7. Sep 2016, 07:42

Hatte meinen Golf GTE nun zum 1. Ölservice. Nach längerer Zeit des nichtauftretens des Anfahrruckelns, prompt exakt passend genau am dem Tag zum Werkstatttermin. Ein Zündung ein-/aus (incl. mehrminütiger Wartezeit) lässt es im übrigen nicht verschwinden. Also den Serviceannahmeberater gleich bei der Annahme ans Steuer verwiesen und mit ihm gefahren. Und es ruckelte, wenn auch nur leicht, da es bretteben war (mit etwas mehr Last an einer leichten Steigung tritt es ja noch deutlicher auf). Ergebnis: Ja, kann er nachvollziehen, aber ratlos. Ein Auslesen des Fehlerspeichers erbrachte keinerlei Fehlereinträge.

@ste: das zuvor abgefahrene Strecken-/Fahrprofil wie von dir geschildert passt im übrigen auch zu meinem, nachdem der Fehler scheints vermehrt auftritt. Allerdings hatte ich jetzt keine Autobahnjagd hinter mir, und die Temperaturen waren mit um die 16° morgens auch nicht sonderlich hoch. Ich habe noch das Gefühl, dass es der ACC Anfahr-/Stauassistent auch provoziert. Und zwar indem man im ACC Mode das Fzg zum (automatisiert) zum Stillstand kommen lässt, und dann (weil einem die Lücke etwas zu gross zum Vordermann erscheint, mit etwas Gas nochmal 1-2m nach vorne setzt, und ihn per ACC wieder autom. stoppen lässt. Angefahren wird dann wiederum auch autom., "READY", und zwar NICHT am Lenkrad, sondern über das Gaspedal.

Als Service-Loaner bekam ich einen Passat Variant GTE, 4 Monate alt, 1400km gelaufen. Ebenfalls mit ACC. Nachdem ich auch mit diesem BAB und Stadt mit ACC eine grössere Runde gefahren bin, trat exakt gleicher Fehler / Ruckeln auch im Passat auf ! Dort fällt es jedoch aufgrund des grösseren Fahrzeuggewichts nicht ganz so gravierend auf wie beim Golf, ist aber trotzdem deutlich wahrnehmbar. Aufgrund des Alters & Laufleistung vom Passat gehe ich jetzt mal davon aus, dass es sich bei diesem Ruckeln entweder um ein konstruktives oder softwaretechnisches Problem des (ja bei beiden ident.) Antriebsstranges handelt.
The_eScoot
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 18:59

Anzeige

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon CyberChris » Do 8. Sep 2016, 19:29

Hallo Zusammen,

ich hatte diesen Effekt inzwischen, allerdings nur ein einziges Mal.

Es war auch nach einer langen Fahrt (400KM) danach habe ich den Wagen etwa eine Stunde abgestellt, dann bin ich im GTE Modus 2*10KM durch die Stadt gefahren, kurz vor der Ankunft zu Hause bin ich in den e-Mode gewechselt. Beim Rückwärts Einparken auf meinen (100% ebenen) Stellplatz hatte ich schlagartig diese Wellenförmige Beschleunigung. Vom Gefühl her würde ich auch darauf tippen das das eine schwingende Regelung ist.

Bei mir ist das bisher nur dieses eine Mal aufgetreten, und das ist auch schon wieder ein paar Wochen her.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon student » Fr 7. Okt 2016, 22:10

Nach der Serviceaktion 93B3 ist das Anfahrruckeln bei mir nicht mehr aufgetreten. Insgesamt scheint die Regelcharakteristik geändert zu sein. Sie kommt mir weniger direkt vor, die Regelabweichung scheint größer als vor dem Softwareupdate.

Beste Grüße!
student
 
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Jun 2015, 22:21

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon ste » Sa 8. Okt 2016, 09:08

Habe ähnliches Kupplung/DSG-Problem bei GTE Passat, jetzt 8 Monate alt, ca. 14000 km. Trat zum ersten Mal nach ca. 3 Monaten auf, jetzt massiv feststellbar, insbesondere während Autobahnfahrten bei Stop-and-Go-Betrieb oder anschließendem Rangieren auf Parkplatz und zwar sowohl im E- als auch im Hybridmodus. Kraftschluss zwischen DSG und Motor wird immer wieder unterbrochen, Antrieb ruckelt, rupft, steigert sich bis hin zu schnellem Klappergeräusch bei langsamem Rangieren. Antriebsproblem wurde diese Woche einem VW Getriebespezialisten aus Wolfsburg vorgeführt, Problem offenbar dort bisher unbekannt. Fahrzeug noch beim Händler. Warte auf kurzfristige Ursachenbestimmung und Lösungsvorschlag aus Wolfsburg.
ste
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 10:58

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon The_eScoot » Sa 8. Okt 2016, 11:03

@ste: wäre super, wenn Du uns hier auf dem Laufenden halten könntest, wie VW das Problem lösen will.

Danke.
The_eScoot
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 18:59

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon ste » Mi 12. Okt 2016, 08:14

The_eScoot hat geschrieben:
@ste: wäre super, wenn Du uns hier auf dem Laufenden halten könntest, wie VW das Problem lösen will.

Danke.


Habe heute die Nachricht bekommen (Fahrzeug steht inzwischen 1 Woche in der Werkstatt), dass die Mechatronik des Getriebes ausgewechselt werden soll. Das hat Wolfsburg offenbar heute entschieden. Das Ersatzteil ist allerdings für dieses Modell nicht sofort lieferbar (!), d.h. die Reparatur wird vermutlich (hoffentlich) erst nächste Woche erfolgen.
ste
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 10:58

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon ste » Mi 2. Nov 2016, 15:41

ste hat geschrieben:
The_eScoot hat geschrieben:
@ste: wäre super, wenn Du uns hier auf dem Laufenden halten könntest, wie VW das Problem lösen will.

Danke.


Habe heute die Nachricht bekommen (Fahrzeug steht inzwischen 1 Woche in der Werkstatt), dass die Mechatronik des Getriebes ausgewechselt werden soll. Das hat Wolfsburg offenbar heute entschieden. Das Ersatzteil ist allerdings für dieses Modell nicht sofort lieferbar (!), d.h. die Reparatur wird vermutlich (hoffentlich) erst nächste Woche erfolgen.
ste hat geschrieben:
The_eScoot hat geschrieben:
@ste: wäre super, wenn Du uns hier auf dem Laufenden halten könntest, wie VW das Problem lösen will.

Danke.


Habe heute die Nachricht bekommen (Fahrzeug steht inzwischen 1 Woche in der Werkstatt), dass die Mechatronik des Getriebes ausgewechselt werden soll. Das hat Wolfsburg offenbar heute entschieden. Das Ersatzteil ist allerdings für dieses Modell nicht sofort lieferbar (!), d.h. die Reparatur wird vermutlich (hoffentlich) erst nächste Woche erfolgen.



Habe Fahrzeug jetzt wieder mit neuer Mechatronik, Software auf dem neuesten Stand. Probefahrt ok. Schauen wir mal, ob es so bleibt.
ste
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 10:58

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon The_eScoot » Mi 2. Nov 2016, 17:55

Drücke die Daumen ... Danke für das Update.
The_eScoot
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 18:59

Re: GTE Anfahrruckeln im E-Modus

Beitragvon ste » Mo 16. Jan 2017, 16:56

The_eScoot hat geschrieben:
Drücke die Daumen ... Danke für das Update.


Nochmals Update: Seit dem Mechatronik-Tausch vor 2,5 Monaten fährt mein Passat GTE bisher problemlos.
ste
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 10:58

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste