Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon Fantasy » Di 5. Sep 2017, 09:04

Hallo zusammen,

wie vielleicht dem einen oder anderen bekannt ist. Der GTE MJ2018 wird bei Bestellung mit Discover Pro nicht mehr mit den Diensten Google Earth und StreetView ausgeliefert.

Ich wollte mal hier in die Runde fragen: ist hier noch jemand betroffen? Im Frühjahr wurde noch damit geworben, jetzt gibt es Google wohl nur noch im "normalen" Golf und im GTI/GTD:

http://volkswagen-carnet.com/at/de/star ... and-inform

Ich finde das unmöglich. 2 Autos haben wir aus Kostengründen bisher immer nur mit dem Discover Media ausgestattet.
Jetzt habe ich mich endlich mal für das größere Navi entschieden und dann fallen genau die Dienste weg, die mich am meisten interessiert hatten.

Die Dienste werden wohl zum Jahreswechsel wegfallen - ich meine gelesen zu haben, dass sie auch bei denjenigen, die es jetzt noch haben, wegfallen werden. Dann kann man wohl (ich habe keine belastbaren Quellen) aber dennoch diese Dienste unabhängig von VW (kostenpflichtig) zumindest noch bis 2020 nutzen.

Ich habe bereits eine Anfrage an den VW Kundenservice geschickt. Mein Verkäufer wurde darüber auch nicht informiert, erst auf Nachfrage hat er mir bestätigt, dass diese Dienste zum Jahreswechsel wegfallen werden.

Dennoch frage ich mich, warum das beim GTE jetzt schon eingestellt wird? Macht doch keinen Sinn, außer Lizenzgebühren zu sparen?

Falls der eine oder andere auf MT aktiv ist, nicht wundern wenn ihr einen ähnlichen Thread liest. Ich werde dieses Thema dort auch noch ansprechen und hoffe, dass noch mehr betroffen sind. Evtl. hilft ja eine Beschwerdenflut an VW? Noch ist es ja technisch möglich, diese Dienste anzubieten?!
Fantasy
 
Beiträge: 24
Registriert: So 3. Sep 2017, 22:05

Anzeige

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon DidiOnTour » Di 5. Sep 2017, 09:12

ups - das würde mich jetzt auch etwas ärgern!!!
ich bekomme meinen GTE morgen und werde mir das mal anschauen und berichten.
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon heizer » Di 5. Sep 2017, 12:12

Ist definitiv so. Der Dienst wurde entfernt. :oops:
heizer
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 15:10

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon Stromfix » Di 5. Sep 2017, 15:58

Soweit ich das in Erfahrung gebracht habe, liegt das nicht an VW sondern an Google.
Stromfix
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 13. Jul 2017, 22:15

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon Fantasy » Di 5. Sep 2017, 16:18

Ich habe auch schon gehört, dass seitens Google das Ganze beendet wird. Ok, verstanden und akzeptiert.

Aber warum vorzeitig beim GTE draußen? Entweder ich schalte einen Dienst komplett ab oder gar nicht.

Solange es noch in anderen Gölfen verkauft wird, ist das aus meiner Sicht beim GTE seitens VW gesperrt.
Fantasy
 
Beiträge: 24
Registriert: So 3. Sep 2017, 22:05

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon mobafan » Mi 6. Sep 2017, 09:07

Das ist in allen Fahrzeugen des MJ18 nicht mehr vorhanden, so sie die neue Generation des Entertainments verbaut haben. Also mindestens Golf und Passat.
mobafan
 
Beiträge: 187
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

Re: Golf GTE MJ18 Discover Pro ohne Google

Beitragvon Fantasy » Mi 6. Sep 2017, 22:44

Ja, auf MT ebenfalls bestätigt. Komisch nur, dass VW immer noch damit wirbt. Damit tut man sich doch keinen Gefallen.

Und in meiner Bedienungsanleitung des Infotainmentsystems (Stand 05.17) kann ich angeblich noch den "Verkehrsfluss" aktivieren. Nix ist. Gehörte wohl auch zu Google.

Ist doch traurig, so veraltete Werbung und Anleitungen zu machen.
Fantasy
 
Beiträge: 24
Registriert: So 3. Sep 2017, 22:05

Anzeige


Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast