Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon KrickKrack » So 15. Okt 2017, 20:29

GTE-Chrigel hat geschrieben:
Und die bequemen Sitze mit genügend Platz für 4 Langbeinige!!!!


Welche langbeinige Zwergenfamilie muss das denn sein?
Es ist ein Golf. Da passen vorne 2 Erwachsene und hinten 2 Kinder rein. Das wars aber dann auch mit Bequemlichkeit.
KrickKrack
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Jul 2017, 15:20

Anzeige

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon ingokiel » So 15. Okt 2017, 23:31

Passt, vorn Ingo, 193cm, Sitz vielleicht 2 Rasten vor gerutscht und hinten Christine, 180cm und kein Gemecker!
So geht es auch auf der BeifahrerInnenseite, vielleicht umgedreht von den Menschenlängen.

Ich finds auch ne geile Karre! ;)
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 135
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon PowerTower » Mo 16. Okt 2017, 01:31

KrickKrack hat geschrieben:
Es ist ein Golf. Da passen vorne 2 Erwachsene und hinten 2 Kinder rein. Das wars aber dann auch mit Bequemlichkeit.

Das würde bedeuten, dass ein Golf weniger Platz auf der Rückbank bietet, als ein up!
Das kann ich mir nur schwer vorstellen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5094
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon KrickKrack » Mo 16. Okt 2017, 08:21

EIn up! ist also auch ein familientaugliches Langbeinauto?

Ich bin 1,98 und habe wirklich lange Beine. Im Golf kann ein Erwachsener hinter mir sitzen, dann ist es aber weder für ihn noch für mich bequem.

Aber davon ab, der GTE ist ne geile Karre. :D
KrickKrack
 
Beiträge: 137
Registriert: Di 18. Jul 2017, 15:20

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon Mei » Sa 21. Okt 2017, 19:58

Schüddi hat geschrieben:
.....- richtig wäre den Wagen über sämtliche Drehzahlbereiche zu bewegen. .....


hab ich natürlich gemacht.
Aber auch auf Drehzahl begrenzt. Zuerst nur bis 3000UPM, dann nur bis 4000, dann 5000 usw.
Und erst ab 1500km hab ich dann auch mal ausgedreht.

Jetzt nach dem Einfahren hat der heute auch frisches Öl bekommen :)
Der GTE muss ewig halten :D
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon Mei » Sa 11. Nov 2017, 21:05

Muss mich wiederholen ;)

GTE ist eine geile Karre :D

Heute bin ich Prius Plug-In gefahren.
Ich war enttäuscht. Laut. Keine Leistung. Elektrisch komisch... usw....

GTE ist eine geile Karre :D
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon Mei » Fr 9. Feb 2018, 20:32

so ne geile Karre kostet ;)

es fehlen schon fast 2mm Profil auf den vorderen Reifen nach 9000km....
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1872
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon McTristan » Fr 9. Feb 2018, 23:51

Aber macht Spaß! Wenn nur endlich Sommer wäre...
McTristan
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 15. Jan 2015, 22:57

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon ingokiel » Sa 10. Feb 2018, 16:22

Ich freu mich auch immer noch, vor allem wenn ich den Knopf "heimlich drück".
https://www.youtube.com/watch?v=aFHvWMzG6gE

:D
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 135
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Re: Golf GTE: Ist das eine geile Karre

Beitragvon Vielfahrer » Mi 30. Mai 2018, 15:43

Naja. Also ich find die Beinfreiheit hinten auch eher bescheiden. Ist halt ein Golf :lol:
Zum Thema einfahren: Ich hatte wohl Glück... Bei der Abholung in WOB hieß es "Den brauchen Sie nicht einfahren". Mit gerade jungfräulichen (ca.) 10km auf der Uhr gab es erstmal GTE Modus und kurz mal schauen wo V-MAX liegt... So ging es die ersten Wochen eigentlich nur ... Mittlerweile hat er bescheidene 36000km und 2 Inspektionen (Ölwechsel) hinter sich - bisher ohne Murren... (Bzw. es gab ein neues Lenksäulensteuergerät - auf Garantie - das wäre auch mit Einfahren kaputt gegangen.. Elektronik halt.).
Er ist aber jetzt auch erst 6 Monate alt ;-) Vielleicht rächt sich das ja noch..
Benutzeravatar
Vielfahrer
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 15. Mai 2018, 13:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste