Car-Net eRemote GTE

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon DreamCatcher » Fr 18. Mär 2016, 14:41

Auch wenn hier das Golf-Forum ist, schließe ich mich mit dem gleichen Problem beim Passat GTE an. :oops:

Am 16.03. habe ich den Passat beim Händler übernommen und die Registrierung durch PIN-Eingabe finalisiert. Erst dachte ich, dass es ggf. ein wenig dauern mag, bis alle VW-Systeme das neue Auto verarbeitet haben, aber die e-Remote-Probleme bestehen bei mir nach wie vor: :evil:

- Tür & Licht-Status wird angezeigt, ebenso wie (zwischendurch mal) der Akku-Ladestand.
- Fahrdaten und Steuerung von Klima und Ladung völlig funktionslos.
- Abfahrtzeiten werden keine angezeigt, obwohl im Passat konfiguriert.

Daraufhin habe ich heute mal eine freundliche, aber bestimmte E-Mail an VW geschickt, nachdem ich von der Hotline hörte, dass aktuell keine Störungen vorliegen würden (komisch, dass ich anscheinend nicht der Einzige bin :?) und gebeten wurde, die Werkstatt aufzusuchen (hallo? der Wagen ist frisch vom Band und hat mit Sicherheit (hoffentlich) eine Qualitätskontrolle absolviert!). Ich bin mal gespannt, wie die Antwort ausfällt.

Am schlechten Empfang kann es durch Testen an vielen verschiedenen Standorten nicht liegen, zumal die Daten teilweise ja auch übertragen werden. Irritierend finde ich allerdings an der Sache, dass auch das mehrfache Aktualisieren anscheinend funktionslos ist.

Ein in meiner Umgebung verfügbarer Golf GTE hatte anfänglich gleiche "Startschwierigkeiten", läuft aber anscheinend seit einigen Monaten problemlos.
Passat GTE 03/2016
Renault ZOE Intens 06/2016
Benutzeravatar
DreamCatcher
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 14:28
Wohnort: Laatzen bei Hannover

Anzeige

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon TimoS. » Fr 18. Mär 2016, 15:32

Der Service von VW kotzt mich an. Angeblich ist man der einzige der ein bestimmtes Problem hat und hier ließt man immer wieder das gleiche. Mich haben sie mittlerweile soweit, dass ich mich nicht mehr melde. Das gilt dann aber auch für mein nächstes Auto.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 929
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon DreamCatcher » Fr 18. Mär 2016, 16:15

Habe gerade mit dem Kundendienst telefoniert, nachdem ich mit einem Kollegen die Log-In-URLs abgeglichen habe. Wir haben nämlich festgestellt, dass es [b]zwei! Systeme[/b] gibt, bei denen man sich registrieren kann. Diese scheinen Fahrzeugabhängig zu sein. :?

Portal 1: https://car-net.volkswagen.com
Portal 2: https://www.volkswagen-car-net.com (anscheinend das neuere)

Die Portale sind nicht untereinander kompatibel und arbeiten mit separaten Logins!

Mein Kollege ist mit seinem Golf GTE in Portal 1 registriert (arbeitet fehlerfrei) und ich bin mit dem Passat GTE in Portal 2 (für mein Fahrzeug korrekt) registriert.

Im Gespräch mit der Hotline habe ich eine Bestätigung erhalten, dass seit etwa dem 16.03. in Portal 2 eine Störung vorliegt und sie hoffen, diese spätestens in KW12 beheben zu können. :x

Warum es überhaupt zwei Portale gibt, konnte mir die Hotline nicht zufriedenstellend beantworten. Ich vermute, dass Portal 1 als Backend für Portal 2 dient (das gemäß Hotline mehr Dienste zur Verfügung stellt) und einfach die Verbindung "gerissen" ist.
Passat GTE 03/2016
Renault ZOE Intens 06/2016
Benutzeravatar
DreamCatcher
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 14:28
Wohnort: Laatzen bei Hannover

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon crazykid » So 20. Mär 2016, 18:51

Beim Ab- und Anmelden meines Passat GTE ist mir auch aufgefallen, dass es zwei Portale gibt. Offensichtlich wurde das Portal 2 im Herbst 2015 neu gestartet, wobei lediglich der e-UP und frühere Modelle vom e-Golf und GTE über das "alte" Portal laufen. Im Portal 1 konnte die FIN meines Passat nicht gefunden werden.

Da auch ich seit Auslieferung Probleme mit dem CarNet habe und morgen eine Feldmaßnahme beim Freundlichen ansteht, werde ich dort mal genau nachfragen. In der Hoffnung dass wenigstens mein Händler mehr weiß (was ich bezweifle). Bei mir sind's die gleichen Fehler wie bei Dreamcatcher.
Ich vermute inzwischen ein Problem zwischen OCU und Fahrzeugsoftware, da eigentlich nur die Funktionen betroffen sind, die man mit der App steuern kann.
Werde berichten.
Verkaufe: VW Passat Variant GTE, EZ 12/15, 39.700km, Serienausstattung, Werksgarantie bis 12/19
crazykid
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 2. Jun 2015, 18:37

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon TimoS. » So 20. Mär 2016, 19:10

Carnet, Händler und mehr Wissen. Witz des Tages. :lol:
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 929
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon crazykid » So 20. Mär 2016, 19:47

Habe schon Taschentücher eingepackt, muss bestimmt weinen. Vor Frust...
Verkaufe: VW Passat Variant GTE, EZ 12/15, 39.700km, Serienausstattung, Werksgarantie bis 12/19
crazykid
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 2. Jun 2015, 18:37

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon student » So 20. Mär 2016, 20:38

@ DreamCatcher:
Zwei Systeme: Diese scheinen Fahrzeugabhängig zu sein.

Portal 1: https://car-net.volkswagen.com
Portal 2: https://www.volkswagen-car-net.com (anscheinend das neuere)

Die Portale sind nicht untereinander kompatibel und arbeiten mit separaten Logins!

Das wurde in der Tat schon so berichtet. Es gibt für die e-Mobilität die reinen e-remote Dienste im Portal 1 sowie Guide&Inform mit Google Earth und StreetView für die Nichtelektriker. Der Passat GTE scheint nun das erste Modell zu sein, welches beide Dienste vom ersten Exemplar an integriert bietet, was im Portal 2 realisiert scheint.

Dieses Denk-Modell kann man über die sogenannten Kundenportale ausprobieren:
http://volkswagen-carnet.com/de/de/start.html
Wählt man den Passat GTE, so landet man direkt auf der Portalseite 2.
Wählt man den e-up, dann kommt man auf der Portalseite 1 raus.
Beim Golf GTE war das früher auch so. Jetzt muss man auf einer Schalterseite die FIN angeben, weil offenbar neuere Modelle auch e-remote und Guide&Inform gebündelt haben? Das habe ich aber noch nicht versucht. Ich benutze einfach das e-up Kundenportal, welches mich auf die Portalseite 1 führt, mit der ich von Anbeginn nur e-remote Dienste nutzen konnte.

Beste Grüße!
student
 
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Jun 2015, 23:21

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon student » So 20. Mär 2016, 21:59

Den Unterschied sieht man schon im Konfigurator:
Beim Variant GTE kann man e-remote nur zusammen mit Guide&Inform wählen, beim Golf GTE muss man sich neuerdings entscheiden zwischen reinem e-remote oder der Kombination aus beiden.

Beste Grüße!
Dateianhänge
Golf.png
Konfigurator Golf GTE neu
Variant.png
Konfigurator Variant GTE
student
 
Beiträge: 71
Registriert: So 21. Jun 2015, 23:21

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon DreamCatcher » Mo 21. Mär 2016, 10:15

Ich habe gestern von crazykid den Tipp bekommen, das Fahrzeug nochmals aus dem Portal zu löschen und erneut zu registrieren: andere-plug-in-hybride/vw-passat-gte-als-limousine-und-kombi-variant-t6978-20.html#p326885

Das habe ich heute morgen direkt mal ausprobiert und siehe da, nun kann ich auf alle Dienste ordnungsgemäß zugreifen... :o
Passat GTE 03/2016
Renault ZOE Intens 06/2016
Benutzeravatar
DreamCatcher
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 14:28
Wohnort: Laatzen bei Hannover

Re: Car-Net eRemote GTE

Beitragvon crazykid » Mo 21. Mär 2016, 20:16

Schön, dass es bei dir jetzt funktioniert! Daraufhin hab ich es nun nach einem Monat auch nochmals probiert.
-> Ohne Erfolg! :-(
Bei meinem Händler heute habe ich wie zu erwarten in ahnungslose Gesichter geblickt. Im (firmeninternen) Servicesystem haben die auch keinerlei Eintragung zum Thema eRemote.
Verkaufe: VW Passat Variant GTE, EZ 12/15, 39.700km, Serienausstattung, Werksgarantie bis 12/19
crazykid
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 2. Jun 2015, 18:37

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast