"Bitte Motor manuell starten"

"Bitte Motor manuell starten"

Beitragvon Heiminmax » Mi 4. Okt 2017, 13:59

Neulich erhielt ich beim Starten sinngemäß die Display-Meldung "Bitte Motor manuell starten". Wie bitte? Es ist mir völlig schleierhaft, was damit gemeint war. Welchen Motor? Wie manuell starten? Wie es dazu kam, ist mir nicht klar, nur dass ich etwas hektrisch war beim Starten, weil das Auto jemandem im Weg stand. Der Akku war zu 50 % voll, also gab es auch keinen Anlass, den Benziner sofort zu starten.
Ich habe dann wieder abgeschaltet und die Startprozedur erneut durchlaufen, alles normal.
Kennt jemand diese Meldung und ihren Hintergrund? Völliger Unsinn kann das doch nicht sein, der Bordcomputer hat den Text in sauberem Deutsch bestimmt nicht selbst erfunden. Es kommt mir so vor, als sei dieser Text ein Relikt von einem nicht-GTE-Modell.
Und bevor jetzt einer danach fragt: ja, es handelt sich 100 Pro um einen GTE.
Heiminmax
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 17:00

Anzeige

Re: "Bitte Motor manuell starten"

Beitragvon malte_GTE » Do 5. Okt 2017, 08:21

Das kommt wenn du nicht auf der Bremse stehst bei Starten oder zu früh von der Bremse runtergehst während des Startens.
Passiert mir regelmäßig :roll:
Benutzeravatar
malte_GTE
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:54

Re: "Bitte Motor manuell starten"

Beitragvon DidiOnTour » Do 5. Okt 2017, 10:24

da hab ich mich am Anfang auch etwas schwer getan mit. Ich gehe mal davon aus, dass du den "keyless go" hast und dann "nur" die Zündung angemacht hast, ohne auf der Bremse zu stehen. Dann ist es etwas tricky, manchmal reicht ein weiteres drücken mit gedrückter Fußbremse und du hörst das extrem wichtige pling-plong - was dir zeigt, dass dann der "Motor an ist" und man losfahren könnte. Manchmal geht er aber auch aus (Zündung aus) und durch erneutes Starten mit dedrückter Fußbremse dann richtig an.
Nach einer Weile (ein Monat hab ich meinen jetzt) gewöhnt man sich dran und achtet auf das "Pling-Plong" ;-)
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 53
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00


Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste