Volkswagen e-up! 2013

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon Guy » Mi 22. Aug 2012, 18:11

Ich hatte den e-up! noch überhaupt auf dem Radar und dachte immer der e-Golf oder Golf Blue-e-Motion, wie auch immer er am Ende heißen wird, wäre das erste Elektroauto von Volkswagen.

Wie ich nun in einer Pressemittelung gelesen haben, soll der e-up! jedoch noch vor dem e-Golf auf den Markt kommen.

DB2012AU00065_large.jpg
VW e-up! Studie


Die Daten, soweit ich sie in Erfahrung bringen konnte:

Reichweite: 150 km
Batterie: 19 kWh
Ladezeit: 30 Minuten - 5 Stunden (Combined Charging)
Elektromotor: 60 kW / 82 PS
Beschleunigung: 14 Sekunden auf 100
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Preis: 22.000 - 24.000 Euro

Bei dem Preis, mehr als 10.000 Euro Aufpreis gegenüber dem Basis-Verbrenner, wird es der e-up! sehr schwer haben.

Was meint ihr?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon harleyblau1 » Mi 22. Aug 2012, 19:31

Wenn man überlegt, dass man für den Preis einen Zoé bekommt, der grösser, besser ausgestattet und weiter kommt, gebe ich dir recht.
Aber Vllt überrascht uns der VW Konzern ja, damit, das der Akku mit drin ist. :D
Dirk
BMW i3 protonic blue3ird + Loft&darkoak, Soft: I001-16-07-506, Max.Kapa 29,82 kWh, RWE Wallbox Smart Typ2 22kW
Benutzeravatar
harleyblau1
 
Beiträge: 679
Registriert: Di 1. Mai 2012, 13:51
Wohnort: 53560 - RLP

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon berndine1 » Mi 22. Aug 2012, 20:09

Dem stimme ich zu! Der Renault ZOE wird wohl zeigen wo der Hammer hängt! Hoffentlich werden wir nicht enttäuscht oder haben zu hohe Erwartungen!

Zu DEM Preis natürlich deutlich zu hoch. Allerdings habe ich die Hoffnung, dass wenn die dt. Autobauer E-Autos auf den Markt bringen eventuell doch Kaufanreize kommen.
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 22. Aug 2012, 22:11

Der Preis ist relativ, wenn der Akku im Kaufpreis mit drin ist.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon berndine1 » Mi 22. Aug 2012, 22:19

Der SMART Akku kostet knapp 4500 Euro. Dabei hat man jedoch nur die 2-jährige Herstellergarantie. Das wäre mir persönlich zu unsicher. Irgendwie glaube ich nicht, dass VW damit erfolgreich wäre.
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon lingley » Mi 22. Aug 2012, 22:35

Falls da der Akku mit gekauft ist - was ich nich glaube - dann können Fz-Umbauer wie German E-Cars einpacken :(
lingley
 

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon Robert » Do 23. Aug 2012, 06:42

Optisch finde ich ihn nicht unhübsch. Die VW/Audi-affinen Österreicher werden einem Up sicher den Vorzug geben...egal wie gut ein ZOE in Relation sein mag.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4356
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon kai » Do 23. Aug 2012, 08:50

Ein Ausstattungsdetail hat der UP dem Zoe voraus:

Man kann die Rückbank geteilt umlegen ! Damit zeigt VW seinen technologischen Führungsanspruch.
Man stelle es sich doch mal vor: Im Up können Mama, Papa und Kind per Isofix hinten sitzend auch mal zu IKEA und einen Schrank kaufen ! Sogar Wochenedtrips an die Ostsee mit Gepäck zu dritt sind drin.

Das ist technologisch bei Renault wahrscheinlich leider erst ab 2018 möglich.

Wie VW das gemacht hat auf dem Sektor der Rücksitzbank Technik um 5-6 Jahre Renault voraus zu sein ist mir ein Rätsel. Der zuständige Produktmanager von Renault schweigt. Es scheint ein Wunder der Technik zu sein.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 23. Aug 2012, 12:15

Das ist sooooo wahr!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Volkswagen e-up! 2013

Beitragvon berndine1 » Mi 5. Sep 2012, 11:38

Sollte es nicht auch einen Up mit Gasantrieb geben? Nur natürlich noch nicht mal im Konfigurator anwählbar. Wahrscheinlich wieder nur ein Papiertiger. Jedoch hat die Presse mal wieder Werbung für VW gemacht! Hat der Up-Eco nicht sogar einen Preis gewonnen in Sachen Umweltfreundlichkeit?
E-Autos waren ja nicht dabei - ein nicht kaufbarer Up-Eco jedoch schon. Komisch ;)
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast