Verbrauch Min / Max

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon teufeljo » Mi 23. Jul 2014, 14:38

Meiner Meinung nach sagt der Verbrauch ohne zusätzliche Information, wie v.a. Durchschnittsgeschwindigtkeit auf bestimmte Distanz, leider sehr wenig aus. Wenn ich schleiche :roll: - egal ob leer oder beladen, flaches oder hügeliges Gelände - ist der Verbrauch natürlich um einiges niedriger, als wenn ich zügig 8-) oder gar flott :twisted: unterwegs bin :klugs: .
Aktuell habe ich auf 7.600 km lt. BC einen Ø-Verbrauch von 11,6 kWh bei einer Ø-Geschwindigkeit von 59 km/h :mrgreen:
teufeljo
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:26

Anzeige

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon redvienna » Mi 23. Jul 2014, 14:44

Eigentlich sind die Verbräuche bei der Anzahl der E-Autos ziemlich egal.

Ob jetzt 10 oder 20 KWh es macht nicht wirklich das Kraut fett wie man so schön sagt.

Es ist ähnlich wie beim Verbrenner, wer rast, zahlt halt mehr, wobei es beim E-Auto trotzdem weniger ist.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon dedetto » Mi 23. Jul 2014, 18:31

Hallo.
teufeljo hat geschrieben:
Meiner Meinung nach sagt der Verbrauch ohne zusätzliche Information, wie v.a. Durchschnittsgeschwindigtkeit auf bestimmte Distanz, leider sehr wenig aus.


Jein ;).

Die meisten Beiträge schildern ja schon ein wenig die Umstände die zu den genannten Verbräuchen führten. Aber du hast recht, für fundierte Aussagen reicht das nicht.
Ich habe für mich mal angefangen all diese Informationen mitzuschreiben. Das Wetter spielt ja auch noch mit und sogar die Standzeit zwischen einzelnen Kurzstrecken spielt nach meinen Erfahrungen eine Rolle. Das wurde auch mir schnell zu mühsam ;) und verwirrte mich mehr als es der Aufklärung diente.

Was den Sommer-Durchschnittsverbrauch angeht scheinen sich die meisten e-UP Fahrer so zwischen 11-12 hWh zu liegen. Ein respektables Ergebnis, finde ich.

Und das mittlerweile alle den Verbrauch auch mal unter 10 kWh bringen können, ob nun aus "Notwendigkeit zweck Reichweite", "Spass am Sparen" oder weil es auf seinen Strecken nicht schneller geht ist mir eigentlich egal.
Es geht, und das ist wichtig.

Aber hier ging es ja auch um die Frage der Extremverbräuche.
Das Verbräuche um die 10kWh nur bei angepasster Geschwindigkeit zu erreichen sind ist mE mittlerweile allen klar.
Aber das man unter Umständen auch 16 oder gar 20 kWh verbrauchen kann ist schon wichtig. Speziell bei der Rückreise bei mehr als 50km entfernten Zielen.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon dedetto » Mi 23. Jul 2014, 18:36

Hallo.
redvienna hat geschrieben:
Eigentlich sind die Verbräuche bei der Anzahl der E-Autos ziemlich egal.

Gesamtwirtschaftlich hast du natürlich recht.

Ob jetzt 10 oder 20 KWh es macht nicht wirklich das Kraut fett wie man so schön sagt.

Da kann ich nicht zustimmen:
Bequem die eigene Garage erreichen oder im Regen zu Fuß wandern zu müssen ist schon ein Unterschied.

Es ist ähnlich wie beim Verbrenner, wer rast, zahlt halt mehr, wobei es beim E-Auto trotzdem weniger ist.

Da hast du wieder recht. Es ist wie immer: Dem Expresszuschlag entgeht keiner, auch nicht mit einem Stromer :D :D :D .
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon redvienna » Mi 23. Jul 2014, 21:01

Wandern ist natürlich nicht lustig.

Aber man kann ja rechnen. ;)

(Beim Verbrenner steht man halt etwas später wenn man rast.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon redvienna » Do 24. Jul 2014, 13:23

Bei Vollgas (Voller Strom) habe ich rund 24 kWh verbraucht.
Das sind dann 137 km/h Höchstgeschwindigkeit und laut Tacho 145 km/h

Ca. 80 km sollte ich dann noch schaffen. :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon Guybrush.Threepwood » Do 24. Jul 2014, 13:28

Interessant wäre hierbei zu wissen, was für einen Durchschnittsverbrauch bei welcher Durchschnittsgeschwindigkeit zu erreichen ist.
Brauche dringend Hilfe! Wer weiß, wo ich Ladestationen für mein e-Piratenschiff finde? Anschluss und Leistung egal, ich nehme alles, außer einem dreiköpfigen Affen.

Antworten an:
Herrn Pirat
Guybrush Threepwood

Mêlée Island
Benutzeravatar
Guybrush.Threepwood
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon redvienna » Do 24. Jul 2014, 13:32

Meine Werte:

80 km/h 14 kWh
90 km/h 14,5 kWh
100 km/h 16 kWh
110 km/h 17 kWh
120 km/h 18 kWh
130 km/h 19-20 kWh

Meist fahre ich auf der Autobahn 100 km/h.

Langsamer ist mir zu fad.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon dedetto » Do 24. Jul 2014, 14:50

Hallo.
redvienna hat geschrieben:
Meine Werte:

80 km/h 14 kWh
90 km/h 14,5 kWh
100 km/h 16 kWh
110 km/h 17 kWh
120 km/h 18 kWh
130 km/h 19-20 kWh

Meist fahre ich auf der Autobahn 100 km/h.

Langsamer ist mir zu fad.


Das ist aber kein e-UP!, oder.
Der e-UP! ist doch erheblich sparsamer, zumindest meiner.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 761
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Verbrauch Min / Max

Beitragvon redvienna » Do 24. Jul 2014, 14:53

Steht doch unten ! ;)

(Ford Focus Electric)
Zuletzt geändert von redvienna am Do 24. Jul 2014, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andygamp und 5 Gäste