UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Bennysnaucum » Di 21. Mär 2017, 10:11

Hallo zusammen,
Ich möchte hier Mal den Sinn bzw. Unsinn der Automatischen Frontscheibenheizung diskutieren.
Zunächst ein paar gesammelte Fakten:
Leistung 600W bzw. 0,6kw
Verhalten der Automatik mangelhaft
Nicht abschaltbar ( in meinem Auto zumindest geht sie einfach wieder an)
Keine Betriebsanzeige (nur das Relaisgeräusch)

Die FSH wird über die 12V Batterie betrieben. Die Leistung habe ich dem M&M entnommen.

In einer feuchten Gegend, wie in meinem Fall das Sauerland, ist zwingend der Betrieb der Lüftung notwendig.
Ansonsten wird das Auto innen zur Sumpflandschaft und richt muffig.

Ich bin für gewöhnlich im Eco oder Eco + unterwegs bei 57km/h Durschnitt.

Um den tatsächlichen Verbrauch mit und ohne FSH zu ermitteln muss ich noch ein paar Tage testen.
Ich habe dafür Sicherung 11 im seitlichen Sicherungshalter gezogen.

Erste Messungen ergeben folgendes Bild:
Verbrauch mit FSH, trocken,Eco+ ergeben ca. 12kwh/100km
Verbrauch mit FSH, nass,Eco+ ergeben ca. 13kwh/100km
Verbrauch ohne FSH, trocken,Eco+ ergeben ca. 11kwh/100km
Verbrauch ohne FSH, nass,Eco+ ergeben ca. 12kwh/100km (Lüftung muss relativ hoch gedreht werden)

Je nach Situation macht die FSH bei mir ca 10% des Gesamtverbrauch aus.

Da ich schon relativ schnell fahre, könnte ich mir vorstellen das bei Stadtverkehr um die 30-40km/h 20% in die FSH fließen.

Ich habe jedenfalls jetzt die Sicherung 11 gezogen und wenn die Scheiben beschlagen schalte ich auf ECO und habe es auch
noch etwas Wärmer im Auto. Die Wärme der FSH geht nahezu gänzlich nach aussen.

MFG Benny
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Anzeige

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Blue shadow » Di 21. Mär 2017, 10:46

Was bedeutet automatik....immer an...oder gibt es einen feuchtigkeitssensor?

Im leaf bei 5 personnen und regen vermisse ich eine ...oft blindflug
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Bennysnaucum » Di 21. Mär 2017, 11:27

Ja es gibt an der Frontscheibe einen Taupunktsensor.
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon dedetto » Di 21. Mär 2017, 11:38

Hallo.
Ich finde die Frontscheibenheizung einfach nur Klasse.
Allerdings nutze ich sie manuell.
Ob sie auch automatisch anspringt? Mag sein, egal. Hauptsache freie Sicht.

Aber das wichtigste: Der e-UP! taut im Winter die vereiste Scheibe komplett auf.
Und das schneller als ich die anderen Scheiben frei bekomme.
Das kostet vielleicht ein paar Watt, aber die Sicht ist wichtiger...
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Blue shadow » Di 21. Mär 2017, 11:49

Gerade im kurzstreckenbetrieb ist sie ein gewinn...da hat vw eine alleinstellung...könnte bei mir das pendel zum egolf umschlagen...leider ist sie an ein packetgekoppelt...und damit nicht 200€ sondern 2000€ teuer, wenn ich es richtig erinnere

Beim oulander phev ist sie bestellbar in holland...bei uns nicht, weil es ja die tolle e standheizung gibt...
Zuletzt geändert von Blue shadow am Di 21. Mär 2017, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon bm3 » Di 21. Mär 2017, 11:54

Welchen Ampere-Wert hat denn die Sicherung Nr. 11 ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5739
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Bennysnaucum » Di 21. Mär 2017, 12:00

Ich habe das Abtauen diesen Winter auch drei oder viermal benutzt.
Hat aber nichts damit zu tun.
Die Seitenscheiben frieren und schwitzen ja weiterhin.
Was mich ärgert ist das ich keine Kontrolle darüber habe ob mir die FSH die Batterie leer saugt.
VW hat sich Hardwareseitig viel Mühe beim Elektroantrieb gegeben.
Die Software ist allerdings in allen Bereichen eine Katastrophe.
Zuletzt geändert von Bennysnaucum am Di 21. Mär 2017, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Bennysnaucum » Di 21. Mär 2017, 12:04

Sie hat 30A. Es sind aber zwei Kreise.
Links und Rechts. Jeder Kreis hat ein eigenes Relais und Sicherung.
Allerdings wird links vom Relais der rechten Seite zugeschaltet.
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Blue shadow » Di 21. Mär 2017, 12:05

Gibt es keinen ein oder ausschalter? Oder per app oder timer aktiv gemacht werden....ist doch nur die 12v batterie

Schön wäre eine strombegrenzung...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: UnSinn Automatische​ Frontscheibenheizung

Beitragvon Bennysnaucum » Di 21. Mär 2017, 12:10

Es gibt nur einen Taster mit LED. Leider zeigt dieser den Automatischen Betrieb nicht an sondern nur den manuellen.
Laut Anleitung lässt der Automatikbetrieb sich durch einmal ein- und ausschalten unterbrechen.
Funktioniert bei meinem aber nicht bzw. nur kurzzeitig.
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste