Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon PowerTower » Mi 9. Nov 2016, 07:36

Liebe e-up! Community,

ich habe ein kleines Problem mit der Vorklimatisierung und hoffe, ihr könnt mir dabei helfen und den entscheidenden Hinweis geben. Die Bedienungsanleitung zum Maps&More habe ich entsprechend studiert, denke aber, dass ich soweit alle Spielregeln eingehalten habe.

Zum Nachlesen: http://vw-bordbuch.de/browse?12&lang=de ... ssage=true

In den letzten Wochen habe ich die Vorklimatisierung nur sporadisch per Car-Net App genutzt. Egal ob mit oder ohne angeschlossenem Ladekabel, es hat in 95% der Fälle zuverlässig funktioniert. Nun da es kälter wird, lohnt es sich die Wohlfühltemperatur zu automatisieren. Ich verwende dazu zwei Profile im e-Manager.

- Profil Standard: für die Fahrt von zu Hause zur Arbeit, heizen auf 22°C und laden bis 90%
- Profil Klima: für die Fahrt von der Arbeit nach Hause, nur heizen auf 22°C

In den allgemeinen Einstellungen ist eine untere Batterieladegrenze von 30% definiert und Klimatisieren über Akku (ohne Netzanschluss) wird zugelassen.

Wenn ich nun zur Arbeit fahre, steige ich in ein mollig warmes Fienchen ein und der Ladestand beträgt exakt 90%. Prima! Habe ich nun aber Feierabend, ist das Auto eiskalt (SoC ~80%). Warum ist das so? Hat es was mit dem leuchtenden Steckersymbol in der Mittelkonsole zu tun, wenn das Auto abgestellt ist? Dieses kann ich per Knopfdruck auch ausschalten, aber was bewirkt das?

Zusammenfassung:
- Klimatisieren mit Netzanschluss und Maps&More => geht
- Klimatisieren mit Netzanschluss und Car-Net => geht
- Klimatisieren über Akku und Maps&More => geht nicht
- Klimatisieren über Akku und Car-Net => geht

Für den entscheidenden Tipp wäre ich sehr dankbar. :) Früh morgens nach der Schicht frieren und Scheiben kratzen ist nicht so prickelnd.

Ungeachtet dieser kleinen Bedienschwierigkeit möchte ich gern erwähnen, dass die vorhandenen Funktionen sehr umfangreich sind und der e-up! diesbezüglich wirklich tollen Komfort bietet. Da könnten sich andere Elektroautos ein Beispiel daran nehmen. Und selbst beim Verbrenner kostet ein nachgerüstetes System mit diesen Optionen schnell mal 1.500 Euro.

Vielen Dank und viele Grüße
Micha
Dateianhänge
IMG_20161109_062714261.jpg
Einstellung der beiden Abfahrtszeiten im Maps&More
IMG_20161109_062811568.jpg
Vorklimatisierung und Laden auf 90% funktioniert einwandfrei.
IMG_20161109_062836610.jpg
Vorklimatisieren über Akku wird zwar bestätigt, Heizung startet aber nicht. Über Car-Net funktioniert es.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4288
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon rolfrenz » Mi 9. Nov 2016, 19:39

Also kurz meine Erfahrungen:
Der leuchtende Steckerschalter in der Mittelkonsole bedeutet, du hast eine Abfahrtszeit vorprogrammiert. Wenn du ihn drückst wird das eingestellte Programm für das folgende Mal ausgesetzt. Also in deinem Fall - obwohl auf 90% programmiert - würde beim nächsten Mal anstöpseln sofort auf 100% geladen.

Das mit der nicht funktionierenden Klimatisierung ohne angesteckt zu sein ist leider ein Fehler, zu dessen Behebung du einen Werkstattbesuch brauchen wirst. Ich hatte dasselbe Problem schon einmal vor ca. 1 Jahr > in der Werkstatt wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und irgendein Häckchen neu gesetzt, dann hat es gepasst. Ich habe derzeit exakt das selbe Problem wieder, leider funktioniert bei mir derzeit auch car-net überhaupt nicht mehr...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 665
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon PowerTower » Sa 26. Nov 2016, 00:39

Seit etwa einer Woche läuft es zuverlässig, auch ohne Werkstattbesuch. Zwecks Problemlösung habe ich mir Gedanken über die Unterschiede der verschiedenen Szenarien gemacht. Hängen geblieben bin ich dann bei der Einstellung, ob man Klimatisierung über Akku zulassen möchte. Ich habe dann einfach Folgendes durchgespielt.

1.) Klimatisieren über Akku erlaubt --> Heizung bei Abfahrtszeit aus
2.) Einstellung ändern, Klimatisieren über Akku nicht erlaubt --> Heizung bei Abfahrtszeit aus
3.) Einstellung ändern, Klimatisiereren über Akku erlaubt --> Heizung bei Abfahrtszeit an

Obwohl ich den Effekt noch nicht verstanden habe, scheint die Einstellung falsch interpretiert worden zu sein (da ist wohl ein Bit umgekippt). Einmal Deaktivieren und erneutes Aktivieren der Berechtigung hat geholfen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4288
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon rolfrenz » Sa 26. Nov 2016, 00:44

Hauptsache es funktioniert wieder! Bei mir hat das Heizung programmieren ohne am Kabel zu hängen nach ein paar Tagen ohne mein Zutun wieder funktioniert (mysteriös) und car-net heute nach Sicherung ziehen der OCU auch wieder...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 665
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon Timohome » Di 29. Nov 2016, 13:07

Rolf, Sicherung?? Ging deins auch nicht?? Bei mir ja immer noch seit dem 19. komplett Ausfall. Dann werde ich das doch auch mal testen mit der Sicherung :-) Wird gleich an der Ladesäule vollzogen wenn ich das Auto hole.
Timohome
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:17

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon rolfrenz » Di 29. Nov 2016, 13:42

Ja, so wie von TimoS hier beschrieben:

e-golf-infotainment/neue-app-fuer-car-net-t14878-60.html#p423694

Seither funktioniert alles wieder (vorerst) klaglos...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 665
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon Timohome » Di 29. Nov 2016, 15:02

Astreine Rolf, bzw TimoS vielen Dank. Geht tatsächlich wieder. Muss sich anscheinend echt aufgehangen haben. Hätte ich ja auch drauf kommen können mal die Sicherung zu ziehen aber manchmal sind es die banalen Dinge auf die man nicht kommt... :roll:
Timohome
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:17

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon rolfrenz » Di 29. Nov 2016, 17:51

Freu mich für dich, dass es wieder klappt! Und ärgere mich über VW, dass solche Kleinigkeiten nicht von denen als Lösungsmöglichkeit vorgeschlagen werden…
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 665
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon auditt » Mo 2. Jan 2017, 07:34

Hallo und ein gesundes neues Jahr allen. Ich lese hier schon eine ganze Weile mit und bin stolzer Besitzer eines e UP seit Sommer letzten Jahres. Ich habe auch das Problem mit den Abfahrzeiten bei nicht gestecktem Stecker. War schon in der Werkstatt und habe mir die aktuellen Updates raufspielen lassen. Aber leider keine Besserung.Aus deiner Beschreibung werde ich leider nicht schlau. Was und wo muss ich das so neu eingeben. Schön wären Bilder wie man es eingibt. Danke schon mal
auditt
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 07:18

Re: Standheizung bei aktivierter Abfahrtszeit

Beitragvon eve » Fr 27. Jan 2017, 06:13

Nutze im e-up (EZ 2014) nur M&M (da Windows Phone) und das Vorklimatisieren ohne Netzanschluss hat trotz mehrfach geprüfter Einstellung noch nie funktioniert. Braucht dann wohl ein Softwareupdate?!
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 676
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste