"Sound"Tuning

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon webersens » Mi 16. Sep 2015, 23:00

Hier nochmal ein Bild der Bassbox im normalen UP.
Dateianhänge
Bassbox in normaler Wanne.jpg
Da die Wanne im e-Up weiter hinten sitzt und der Kofferraumeinsatz sich am Heckblech abstützt,würde die Bassbox nicht mehr passen.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon DaZei » Mi 23. Sep 2015, 08:16

Hallo!
Gibt´s was Neues zum Soundsystem? Schon eingebaut? Lösung zur "kleineren" Reserveradmulde gefunden? Ist der Klang wirklich um so viel besser?

Bin auch sehr motiviert das Ding in meinem E-Up zu tun - hab einen Gutschein vom Zubehör - der gehört verbraten :-)
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon webersens » Mi 23. Sep 2015, 11:35

...leider noch nicht.
Bekomme momentan keinen zeitnahen Termin beim Schrauber meines Vertrauens.
Diese Woche wird es nichts mehr...nächste Woche kann ich nicht...danach die Woche vielleicht.


Den Kofferraumeinsatz zurechtzuschneiden wird aber nicht das Problem werden...bin eher auf den Klang gespannt.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon DaZei » Fr 23. Okt 2015, 14:00

@ webersens: Schon Erfahrungen mit dem Ding?

Interessiere mich auch dafür - mein Händler hat in Erfahrung gebracht, dass es beim E-Up nicht passen dürfte. Alternativ gibt´s noch ein anderes Plug & Play System im VW Zubehör, das allerdings um 50€ teurer ist.

Danke für die Infos...
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon webersens » Mo 26. Okt 2015, 06:56

Leider immer noch nicht eingebaut.
Es gibt zwei Systeme für den UP.
Die günstigere hat nur einen 3-Kanal Verstärker(für zwei Lautsprecher und die Bassbox) die teurere einen 5 Kanal.
Welches System du brauchst,hängt davon ab wieviele Lautsprecher ab Werk verbaut sind.
Ich hab 6 Lautsprecher verbaut (Türen vorne,Türen hinten und Hochtöner in der Armaturentafel)und deshalb die 5Kanal Version gekauft.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon webersens » Sa 28. Nov 2015, 19:22

Soooo, heute war es dann endlich so weit.
Die Box ist drin!!
Ging wie vermutet alles problemlos.
Den Reserveradeinsatz habe ich entsprechend ausgeschnitten und bekomme trotzdem noch fast das gesamte Bordwerkzeug unter.
Nur der Luftkompressor passt nicht mehr,der steht jetzt im vorgelagerten Fach an der Rückwand.

Der Sound hat sich massiv verbessert.Sehr schöner satter Bass und durch den digitalen Soundprozessor auch sonst eine deutliche Klangverbesserung.
Einbauaufwand war insgesamt etwa sieben Stunden..allerdings inclusive AHK Einbau und einer nachträglichen Fehlersuche,da die PDC nicht mehr funktionierte :evil: (ein Kabel falsch angeschlossen)
Der Einbau der Soundkomponenten hätte alleine vielleicht ca 1,5 Stunden gedauert.
Dateianhänge
20151125_125439.jpg
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon Oly_B » Sa 5. Dez 2015, 18:21

Congratatulations, Christian.

Sag Bescheid, wenn du in Lühe zum Testen stehst; das Getucker und Getute der Dampfer auf der Elbe höre ich bei mir zu Hause ebenfalls. :lol:

Vielleicht treffen wir uns ja mal auf einem der eAuto Treffen hier im Umland von Hamburg.

Tschuess
Berthold
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kWh pro 100km), WallB-E 22kW
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 103
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon webersens » Di 15. Nov 2016, 19:58

Hole das Thema hier mal wieder hoch.

Falls jemand Interesse hat,bei meinem Freundlichen werden die Helix-Soundsysteme für den UP gerade für 189,-Euro angeboten.
Beide Varianten(für 2 oder 6 Lautsprecher ab Werk).

Angebot ist befristet bis Ende diesen Monats (November 2016).

Fragt am besten selber mal bei euren Händlern nach..vielleicht bieten die das ja auch an..
Ansonsten bin ich gerne bei der Beschaffung behilflich (über PN)

Gruß
Christian
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon DaZei » Mi 16. Nov 2016, 16:55

webersens hat geschrieben:
Hole das Thema hier mal wieder hoch.

Falls jemand Interesse hat,bei meinem Freundlichen werden die Helix-Soundsysteme für den UP gerade für 189,-Euro angeboten.
Beide Varianten(für 2 oder 6 Lautsprecher ab Werk).

Angebot ist befristet bis Ende diesen Monats (November 2016


Oje in Österreich offenbar leider nicht - kostet angeblich 389 EUR.
Bei 189 tät ich zuschlagen - 389 sind mir zu viel

Hm
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: "Sound"Tuning

Beitragvon xXPicardXx » Mi 16. Nov 2016, 17:44

Christian,

bei Spreckelsen oder Reeder das Angebot?

Klingt ja nicht schlecht das ganze mit dem Aktiv-Sub! :D

Habe auch einen Kurztest zu dem Helix-System gefunden den ich als Datei angehängt habe für die, die es noch interessiert. Der Test ist von autohifi-magazin.de und befindet sich auf der Seite 3 bzw. ganz unten. 8-)
Dateianhänge
PP52DSP-PP8E-Q.pdf
(1.12 MiB) 43-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
xXPicardXx
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 07:18
Wohnort: Stade

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste