Neuer E-UP Fahrer

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon webersens » Fr 23. Jan 2015, 16:30

Hallo...ich bin der Neue und komme jetzt öfter... ;)

Da es scheinbar im Forum keinen Vorstellungsbereich gibt,dachte ich mir ich könnte dies mal kurz in diesem für mich wichtigen Unterforum tun :

Ich heiße Christian,bin 45 Jahre alt,komme aus Stade (südllich von Hamburg) und bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines E-Up High.
Farbe : Pure wite , Modelljahr ist 2014 (EZ.09.2013) Laufleistung bei Kauf 510 Km :lol: .(Vorführfahrzeug beim Freundlichen)
Fahrzeug hat außer DAB Radio alle seinerzeit bestellbaren Extras an Bord.

Ich nutze den Wagen als Zweitfahrzeug und werde ihn hauptsächlich für Fahrten zur Arbeit und zurück nutzen (einfache Entfernung 25 Km).
Hauptsächlicher Kaufgrund waren weder ökologische noch ökonomische Gründe..ich bin irgendwie von einem Affinitätsvirus zu Elektroautos befallen,seitdem ich mal vor zwei jahren einen Tesla Roadster für ein paar Stunden fahren durfte :lol: ...der lag allerdings gerade nicht meine Preisklasse ;)
Hoffe hier auf nette Leute und werde versuchen sinnvolle Beiträge beizusteuern :oops: .

Viele Grüße

Christian
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon Zoelibat » Fr 23. Jan 2015, 16:55

Willkommen. Den Virus, den du beschreibst, haben viele hier im Forum und anscheinend ist der auch nicht loszuwerden.

Es gibt hier einige nette Leute und viele sinnvolle, aber auch nicht sinnvolle Beiträge. ;)

Und bitte hilf mit das Stromtankstellen-Verzeichnis hier zu erweitern und zu verbessern - soweit es dir möglich ist.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon vw-eup » Fr 23. Jan 2015, 16:56

Herzlichen Willkommen und allzeit gute Fahrt mit deinem e-up! 8-)
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon webersens » Fr 23. Jan 2015, 17:16

Die Ladeinfrastruktur in meiner Nähe ist leider noch als äußerst dürftig zu bezeichnen.Nur ein Eintrag in der Karte....
Ich kenne hier in der Gegend aber mindestens 2 VW-Händler die Wallboxen im Außenbereich des Betriebes hängen haben.
Diese sind jedoch nicht einfach so frei zu benutzen,sondern nur auf Nachfrage und vermutlich auch gegen Entgeld.
Sammelt Ihr auch solche Lademöglichkeiten und wenn ja wo kann ich die eintragen?
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon Zoelibat » Fr 23. Jan 2015, 17:25

webersens hat geschrieben:
Sammelt Ihr auch solche Lademöglichkeiten und wenn ja wo kann ich die eintragen?

Direktlink: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/

Mit dem Button “Ladepunkt vorschlagen“ kannst du einen neuen Eintrag machen.

Alles sollte in das Verzeichnis rein.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3374
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon KraftZwerg » So 25. Jan 2015, 19:08

Hallo und willkommen!

Den schon erwähnten Virus bekommt man schnell und wird ihn auch nicht mehr los. Ich hab meinen schon über 20 Jahre, obwohl ich sehr lange auf ein passendes Serienauto gewartet hab. Erst wollte ich einen Zoe, bin aber froh, noch auf den VW umgeschwenkt zu sein. Der Kleine ist mein Liebling geworden (und auch vom Rest der Familie).

EZ 09/2013? Muss ja einer der allerersten e-up!s gewesen sein! Ich hatte meinen im Dezember bestellt aber EZ 05/2014 ist draus geworden. Mann, das war eine lange Wartezeit... :(
Benutzeravatar
KraftZwerg
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:15

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon DaZei » So 25. Jan 2015, 20:12

Auch von mir ein herzliches WILLKOMMEN!
Die E-Up FahrerInnen hier sind eine freundliche, aufgeschlossene und tolerante Runde.
Habe den Eindruck viele von uns sind mit íhrem E-Ups zufrieden - ohne ihn in den Himmel zu loben und andere Fahrzeuge schlecht zu reden. Das schätze ich hier :D
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon dedetto » So 25. Jan 2015, 20:56

Hallo.
Auch von mir ein herzliches Willkommen und allzeit gute Fahrt!
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon webersens » Mo 26. Jan 2015, 21:05

Vielen Dank für den freundlichen Empfang.
Der UP wird erst Anfang Februar auf meinen Namen umgemeldet-gehört also momentan noch dem Händler,ich darf ihn aber schon fahren :)
Der Wagen muß ab Freitag erst noch einmal zum HV Stützpunkthändler gebracht werden,wegen einer Feldmaßnahme am Ladestecker und wenn ich recht verstanden habe bekommt er noch ein Softwareupdate....Werkstattaufenthalt wird wohl ein paar Tage dauern,da er ca 50 Km weg nach Hamburg gebracht werden muß und evtl.auch noch Teile nachgeordert werden müssen.

Kulanterweise bekomme ich von meinem Freundlichen für die Zeit sogar einen E-Golf als kostenloses Ersatzfahrzeug..da kann ich den auch mal ein paar Tage testen :lol: :D :D
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Neuer E-UP Fahrer

Beitragvon KraftZwerg » Di 27. Jan 2015, 08:54

Na - dann hoffe ich mal, dass du nach dem e-Golf den e-up! noch haben willst... :lol:

Aber mal im Ernst: Einen kurzen Vergleich der beiden fände ich mal interessant. Hatte leider noch keine Gelegenheit, den e-Golf zu testen. Mein e-Freundlicher ist leider so weit weg.
Benutzeravatar
KraftZwerg
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:15

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste