Neuer e-up, ein goldiger

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Zoidberg » Do 6. Apr 2017, 20:18

Hallo Markus,

da hast du dir einen echt hübschen Up ausgesucht!

Zur Wallbox: Falls es dir der Händler nicht erzählt hat, beim Kauf gibt es meines Wissens einen 50 € Gutschein für den Shop von The Mobility House zum Auto dazu, den man dann z.B. für eine Wallbox nutzen kann. Ich denke mal der Gutschein ist auch vom Zweitbesitzer einlösbar 8-)

http://mobilityhouse.com/de/portfolio/volkswagen-elektroautos/
Zoidberg
 
Beiträge: 517
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon ThorstenD » Mo 10. Apr 2017, 15:17

Zoidberg hat geschrieben:
Hallo Markus,

da hast du dir einen echt hübschen Up ausgesucht!

Zur Wallbox: Falls es dir der Händler nicht erzählt hat, beim Kauf gibt es meines Wissens einen 50 € Gutschein für den Shop von The Mobility House zum Auto dazu, den man dann z.B. für eine Wallbox nutzen kann. Ich denke mal der Gutschein ist auch vom Zweitbesitzer einlösbar 8-)

http://mobilityhouse.com/de/portfolio/volkswagen-elektroautos/


Den Gutschein gibt es zwar, aber er ist lediglich für den Installationsservice gültig! Wird also NICHT auf den Kaufpreis der Wallbox ansich angerechnet. Ob der Gutschein auch für den Zweitbesitzer noch erhältlich ist entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Bei mobilityhouse gibts aktuell aber ein Osterangebot mit direkter Gutschrift von 40,- bzw. 100,- Euro (je nach Warenwert). Gilt aber nicht für Produkte von KEBA.
Gruß Thorsten

...irgendwas is´ ja immer!
Benutzeravatar
ThorstenD
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 26. Mai 2015, 22:15
Wohnort: bei Bremen

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Zoidberg » Mo 10. Apr 2017, 19:47

Danke für die beiden Hinweise, Thorsten!
Das ist gut zu Wissen, denn ich muss mich in den nächsten Tagen mit dem passenden Ladezubehör eindecken. 8-)
Zoidberg
 
Beiträge: 517
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon wchriss » Mo 10. Apr 2017, 20:05

Sonnenwallfahrt hat geschrieben:
Die komplett geschlossene Variante (Drehstromkiste ) kostet ca. 480 Euro und Du darfst an über 550 weiteren Drehstromkisten in Deutschland kostenlos den Strom tanken.


Nun ja eigentlich wird eine Stromspende in angemessener höhe erwartet.
Übrigens gibts die Drehstromkiste jetzt auch mit Type 2-Anschluss.
wchriss
 
Beiträge: 115
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 11:56

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Zoidberg » Mi 12. Apr 2017, 15:27

Nochmal zum VW Gutschein für The Mobility House, diese Bedingungen habe ich dazu gefunden:


Der Gutschein gilt nur beim Kauf einer festinstallierten Ladestation. Legen Sie die gewünschte Ladestation in den Warenkorb. Falls Sie zusätzlich eine professionelle Installation der Ladestation inkl. 24 Monate Gewährleistung mit sofortigem Austausch-Service wünschen, bestellen Sie den Home Check und Montageservice gleich dazu.


Gültig für alle Ladestationen. Ladekabel und Zubehör sind davon ausgenommen.



Er scheint also nur für den Kauf von festinstallierten Ladestationen zu gelten.
Zoidberg
 
Beiträge: 517
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Markus_up » Mi 12. Apr 2017, 16:16

Vielen Dank für die Info.

Wie es im Moment aussieht werde ich basteln.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Markus_up » Mi 24. Mai 2017, 08:17

PowerTower hat geschrieben:
.. Sieht echt super aus! Vielleicht noch irgend ein Motiv auf die Türen kleben, damit es nicht so "nackig" wirkt. Aber macht auch schon pur einen ganz edlen Eindruck. 8-)
..


Da hast Du schon Recht. Je länger ich darüber nachdenk, desto mehr komm ich zu dem Schluss, dass es so Seitenstreifen sein sollten. Lockert etwas auf. 8-)

Würde dann in etwa so aussehen: :twisted:
Up-mit-seitenstreifen.jpg

Auf die Schnelle und unsauber gegimpt
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon Markus_up » Mi 24. Mai 2017, 20:38

Wäre noch die Frage nach dem "Wie" ? :)

Am vorderen Radkasten anfangen und auslaufen lassen? Oder lieber vorne leicht angengen und hinten dick enden?
Ein großes "UP" oder lieber ein kleineres Logo "up"? Das ganz wäre auch noch in konisch zulaufend erhältlich.

Tendenz bis jetzt bei uns wäre zum kleinen Schriftzug. Möglichkeit 3 oder 4

1
Bild

2
Bild

3
Bild

4
Bild

5
Bild

6
Bild

Im Moment ist er noch "unten ohne"
Bild


:oops: Sind fast etwas viel goldige Bilder auf einmal :twisted: :twisted: :twisted:
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon kub0815 » Mi 24. Mai 2017, 20:53

2, 4 oder 6
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1508
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Neuer e-up, ein goldiger

Beitragvon rolfrenz » Mi 24. Mai 2017, 21:22

4 finde ich am besten.
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 672
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste