Mennekes Säule lehnt VW Typ 2 Kabel ab

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Mennekes Säule lehnt VW Typ 2 Kabel ab

Beitragvon rollo.martins » So 12. Apr 2015, 10:42

Na dann wünsche ich viel Glück mit der Versicherung, wenn mal was schiefgeht. Kann man nicht zur Not eine 20-A-Sicherung einlöten? Oder sind die alle so riesig?
rollo.martins
 
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Re: Mennekes Säule lehnt VW Typ 2 Kabel ab

Beitragvon rolandp » So 12. Apr 2015, 11:13

Die original Mennekes Stecker sind bei mir alle Vergossen...ABSOLUTE Scheiße !!! um damit eine Reparatur bzw ein umcodieren zu verhindern...

Eine 20A Glasrohrsicherung im Dostar Stecker geht sogar mit kelinem Sicherungshalter...codier Die einen 32A Dostarstecker auf 32A und bei 4-5m Leitung mit 16A bei 2,5mm² passiert Dir mit der 20A nichts...

Roland
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)
Benutzeravatar
rolandp
 
Beiträge: 916
Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
Wohnort: Kärnten

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste