Hillholder Verbesserungsvorschlag

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon DaZei » Mo 11. Aug 2014, 11:57

Ist den E-Up Fahrern wahrscheinlich schon aufgefallen: die Hillholder-Funktion dürfte beim E-Up über den Antriebsmotor und die Vorderräder realisiert sein. Folgendes Verhalten: man bleibt an der Ampel stehen, die Fahrbahn ist nicht ganz eben, man geht von der Bremse und der Momentan-Stromverbrauch geht nach oben. Tritt man auf´s Bremspedal geht der Verbrauch runter. Mich stört, dass das Ziehen der Handbremse nicht denselben Effekt bringt. So muss man entweder die ganze Zeit auf der Bremse stehen (was bei längeren Rotphasen lästig ist) oder man muss auf den Modus N wechseln (was beim Wegfahren dann wieder mühsam ist, weil man ja vorm Einlegen von D die Bremse treten muss).

Die Werkstatt kann vorerst nix umstellen, durch ein Softwareupdate seitens VW ließe sich das aber sicher beheben, schließlich gibt es bei gezogener Handbremse ja ein Signal (siehe Armaturenbrett).

Wie macht Ihr das an der Ampel? Dauerbremsen oder N und Handbremse?
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Anzeige

Re: Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon Ladeheld » Mo 11. Aug 2014, 12:59

DaZei hat geschrieben:
Wie macht Ihr das an der Ampel? Dauerbremsen oder N und Handbremse?

P wäre eigentlich die richtige Stellung, wenn Du nicht den Fuß auf die Bremse setzen willst.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon teufeljo » Di 26. Aug 2014, 12:48

Meiner bleibt nach kurzem einpendeln (zuerst ein paar Zenitmeter zurück, dann wieder vor) im "D" brav stehen - ohne Fuss- bzw. Handbremse.
teufeljo
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:26

Re: Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon Ladeheld » Di 26. Aug 2014, 20:42

teufeljo hat geschrieben:
Meiner bleibt nach kurzem einpendeln (zuerst ein paar Zenitmeter zurück, dann wieder vor) im "D" brav stehen - ohne Fuss- bzw. Handbremse.

Achtung: Dieses Vorgehen zieht Strom! Einfach die MFA auf "aktuellen Verbrauch" einstellen und die aktuell benötigten kWh werden angezeigt. Ich lass' da meinen Fuß lieber auf dem Bremspedal und bin dann um so schneller wieder auf den Beschleunigungspedal. 8-)
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon teufeljo » Mi 27. Aug 2014, 09:49

Ladeheld hat geschrieben:
teufeljo hat geschrieben:
Meiner bleibt nach kurzem einpendeln (zuerst ein paar Zenitmeter zurück, dann wieder vor) im "D" brav stehen - ohne Fuss- bzw. Handbremse.

Achtung: Dieses Vorgehen zieht Strom! Einfach die MFA auf "aktuellen Verbrauch" einstellen und die aktuell benötigten kWh werden angezeigt. Ich lass' da meinen Fuß lieber auf dem Bremspedal und bin dann um so schneller wieder auf den Beschleunigungspedal. 8-)

Danke für den Hinweis - auf das hab ich noch nicht geachtet!
teufeljo
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:26

Re: Hillholder Verbesserungsvorschlag

Beitragvon DaZei » Mi 27. Aug 2014, 10:10

...das mit dem Stromverbrauch trifft natürlich nur zu, wenn du bergauf stehst. Wenn ich bergab an einer Ampel stehe, ziehe ich einfach die Handbremse, da ist der Stromverbrauch praktisch 0 (die 0,1kW wenn keine Nebenverbraucher laufen).

Blöd finde ich halt (und das war der Grund für den Thread), dass das Ziehen der Handbremse nicht das gleiche macht, wie der Tritt aufs Bremspedal => nämlich dem Antrieb mitzuteilen keine Kraft zu übertragen :D
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast