Heizung/Klima abschalten

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Heizung/Klima abschalten

Beitragvon alwien » Fr 13. Okt 2017, 07:58

Hallo, liebe e-up-Fahrer,
eine kleine Frage:
wie kriege ich hin, dass beim Starten die Heizung auf LO, die Klimaanlage abgeschaltet und das Gebläse aus ist ?
Wenn ich das vergesse, habe ich gleich mal paar km weniger. Dann regele ich alles zurück - beim nä. Start das gleiche wieder.

Die Antwort habe ich schon mal gelesen im Forum, finde sie aber nicht mehr.

Danke
alwien
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 20:44

Anzeige

Re: Heizung/Klima abschalten

Beitragvon dedetto » Fr 13. Okt 2017, 14:03

Hallo.
LO heißt Max. Kühlung = Energiefresser. Das wird beim nächsten Start sicher nicht mehr eingestellt ;). Steht mE auch so Handbuch.
Probiere es mal mit 18Grad und takte den Lüfter runter. Wenn alle Balken aus sind = Lüfter aus, kannst du nochmal drücken. Dann ist alles aus. Manche e-UP! behalten "aus" beim nächsten Start, manche fangen dann wieder mit 22 Grad an.

Probiere es aus. LO ist jedenfalls dev. falsch.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 762
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Heizung/Klima abschalten

Beitragvon teufeljo » Fr 13. Okt 2017, 14:04

alwien hat geschrieben:
Hallo, liebe e-up-Fahrer,
eine kleine Frage:
wie kriege ich hin, dass beim Starten die Heizung auf LO, die Klimaanlage abgeschaltet und das Gebläse aus ist ?
Wenn ich das vergesse, habe ich gleich mal paar km weniger. Dann regele ich alles zurück - beim nä. Start das gleiche wieder.

Die Antwort habe ich schon mal gelesen im Forum, finde sie aber nicht mehr.

Danke


Hallo alwien,
Taste "Lüfter -" drücken bis der letzte Strich verschwindet, dann kurz warten und noch einmal Taste "Lüfter -". Heizung/Klima bleibt dann auch beim nächsten Starten aus!
teufeljo
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:26

Re: Heizung/Klima abschalten

Beitragvon PowerTower » Fr 13. Okt 2017, 15:28

dedetto hat geschrieben:
LO heißt Max. Kühlung = Energiefresser.

Das stimmt aber nur, wenn gleichzeitig A/C an ist. Ich fahre sehr oft mit LO, aber ohne eingeschaltete Klimaanlage und dann ist es eben nur mehr ein Gebläse und je nach äußeren Bedingungen sparsamer als 18°C + Lüfter Stufe 1.

Schade, dass der e-up! sich diese Einstellung nicht merkt. Die 18°C behält er auch beim nächsten Neustart (dank Codierung), bei LO fängt er dagegen wieder bei 22°C mit A/C an.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Heizung/Klima abschalten

Beitragvon Horse » Fr 13. Okt 2017, 19:02

dedetto hat geschrieben:
Hallo.
LO heißt Max. Kühlung = Energiefresser. Das wird beim nächsten Start sicher nicht mehr eingestellt ;). Steht mE auch so Handbuch.
Probiere es mal mit 18Grad und takte den Lüfter runter. Wenn alle Balken aus sind = Lüfter aus, kannst du nochmal drücken. Dann ist alles aus. Manche e-UP! behalten "aus" beim nächsten Start, manche fangen dann wieder mit 22 Grad an.

Probiere es aus. LO ist jedenfalls dev. falsch.
Meiner behält "Aus" - sehr praktisch :)
Nur Eco / Eco+ behält er nicht; außer bei geringer Reichweite, wenn das automatisch aktiviert wird.
Horse
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 20. Okt 2016, 19:38

Re: Heizung/Klima abschalten

Beitragvon Markus_up » Fr 13. Okt 2017, 19:19

Das ECO+ müßte er sich merken. Dann wäre auch die Heizung aus. Das würde ich mir wünschen.
Die 18°C behält er auch beim nächsten Neustart (dank Codierung),

@ alwien: mit der Codierung ist es einigermaßen erträglich.
STG 08 Anpassung Kanal 06 die 1 auf 0 setzen =Klimaeinstellungen werden gespeichert (Dank an User HVT)
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...


Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste