Günstiges Android Smartphone für Facelift e-Up ?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Günstiges Android Smartphone für Facelift e-Up ?

Beitragvon rost24 » Do 11. Mai 2017, 22:35

Hatte vorhin mal einen USB-stick im Anschluss. Man kann dann durch das Ordnermenü scrollen und mp3 Dateien abspielen. Eben genauso wie von der SD Karte.

Zumindest bei meinem Samsung smartphone ersetzt die Verbindung über USB nicht den Datentransfer zum Fahrzeug, der via BT stattfindet. Allerdings kann ich im smartphone für die USB-Verbindung auch nur zwischen Medientransfer (MTP) oder Fototransfer (PTP) auswählen.
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Anzeige

Re: Günstiges Android Smartphone für Facelift e-Up ?

Beitragvon rost24 » So 10. Dez 2017, 18:56

Eine Möglichkeit für ein größeres Display:
Habe mal mein altes Note 8.0 tablet reaktiviert. Jetzt fehlt mir nur noch eine geeignete Halterung, die ich dann in die vorhandene Richter-Platte einklinken kann :O)
Nur zur Ansicht hingestellt, das rote booklet kommt noch ab. Im einfachsten Fall könnte man hinten einfach das passende Richter Gegenstück aufkleben.
Funktioniert sonst alles einwandfrei.
Dateianhänge
CameraZOOM-20171210143840440.jpg
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Re: Günstiges Android Smartphone für Facelift e-Up ?

Beitragvon Markus_up » Di 12. Dez 2017, 08:19

....und da dann noch die Rückfahrkamera mit drauf....

;-)
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tobi83 und 6 Gäste