Facelift e-Up! / Winterreifen

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon PowerTower » Fr 8. Sep 2017, 10:00

Bei mir ist nur die Originalbereifung in den Papieren eingetragen. In der EG Übereinstimmungsbescheinigung steht jedoch folgende Ergänzung:

165/70 R14 81T M&S#5Jx14 ET35

Demnach kannst du die verlinkten Räder verwenden.

Beim e-up! braucht man keine RDKS Sensoren. Der Luftdruck wird dort indirekt über die ABS Sensoren erfasst. Das ist eine einfache und kostengünstige Alternative, zwar nicht so präzise, aber ich bin VW für diese Entscheidung trotzdem dankbar.
EDIT: jetzt bin ich irritiert, weil dort VW up! steht. Haben sie das etwa beim Facelift geändert? :o
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4329
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon E-lmo » Fr 8. Sep 2017, 10:36

165/70R14 stehen bei mir unter Anmerkungen. Lochkreis und Felgen sind beim "normalen" up nicht anders. Der e-up ist nur bei einigen Händlern nicht als Modell aufgeführt.

Reifendrucksensoren sind bei meinem 1.Gen.E-Up nicht verbaut.
Soweit ich weiß, löst VW die von der EU vorgegebene Reifendruck-Kontrolle glücklicherweise indirekt durch den Abrollumfang jedes einzelnen Reifens im ABS-Steuergerät.
Mit den blöden Reifendrucksensoren machen doch nur die Werkstätten Kasse. Ich bin froh, dass ich keine brauche und meine Reifen noch selber wechseln kann.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 508
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Markus_up » Fr 8. Sep 2017, 11:35

Mein Facelift hat auch die 165/65 R15 81T 5Jx15 ET35
eingetragen.
In der Übereinstimmungsbescheinigung Sind diese auch unter 35. aufgelistet.
Unter 52. Anmerkungen, stehen die 165/70R14 81T M+S 5J14 ET35
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Jens » Fr 8. Sep 2017, 13:20

Super, danke für die Infos. Freut mich, das man die Sensoren nicht benötigt.

Verdammt, es dauert noch soooo lange bis ich den Wagen bekomme. Hab noch nicht mal einen Termin :o :cry:
Jens
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 08:41
Wohnort: Schieder-Schwalenberg

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Schlupp71 » Do 19. Okt 2017, 16:16

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wo ich beim e-up am besten einen normalen Wagenheber an den Vorderreifen ansetzen muss? Den zum Kurbeln wollte ich eigentlich nicht immer nutzen.

Vielen Dank schon mal.

Schlupp
Benutzeravatar
Schlupp71
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:58

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Dachakku » Do 19. Okt 2017, 16:33

Markierung am Schweller ? Haben 99 von 100 Fahrzeugen.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2398
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Schlupp71 » Do 19. Okt 2017, 19:01

Ja stimmt, aber der mitgelieferte zum Kurbeln hat eine Nut um ihn direkt in der Falz einzustecken. Mein hydraulischer aber einen kleinen Metallteller. Ich hab mich nur gefragt ob durch das Gewicht (Akku) das nicht zu stark belastet (gequetscht) wird.

Gruß Schlupp
Benutzeravatar
Schlupp71
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:58

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon teufeljo » Mo 13. Nov 2017, 08:56

Ich hab auf meinem Vor-Facelift seit 2 Wochen den Nokian WR D3 montiert und würde ihn keinem empfehlen...
In den letzten Jahren bin ich den Dunlop Winter Response 2 gefahren und war sehr zufrieden damit. Aufgrund der guten Erfahrungen mit dem Nokian WR D4 auf einem A4 quattro hab ich heuer gewechselt und bereue es bereits. Im Vergleich zum Dunlop ist der Nokian extrem laut und der Verbrauch ist ebenfalls um einiges höher. Ich hoffe, dass er zumindest auf Schnee und Eis meine Erwartungen erfüllt...
teufeljo
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 4. Feb 2014, 10:26

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon volvocoupe » Mo 13. Nov 2017, 16:34

So unterschiedlich kann das sein, wird es empfunden.
Ich hab die Nokian auf dem Tesla montiert, und glaube wie auf Moosgummi zu fahren. Wesentlich leiser als die Orignalreifen.
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Facelift e-Up! / Winterreifen

Beitragvon Markus_up » Mo 13. Nov 2017, 20:34

Bei anderen Größen können z.B. andere Gummimischungen verwendet werden
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste