eUP bestellt

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

eUP bestellt

Beitragvon Oly_B » Sa 16. Aug 2014, 16:21

Seit Ende Maerz fahre ich einen BMW i3 und innerhalb kuerzester Zeit wollte meine Frau ebenfalls stromern und den Kleinwagen los werden.
Heute war es dann soweit: Nach laengerer Recherche und Ueberlegung haben wir einen eUP bestellt, der Anfang November geliefert werden soll. Damit sind wir ab November 2014 verbrennerlos.
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kWh pro 100km), WallB-E 22kW
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 103
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: eUP bestellt

Beitragvon dedetto » Sa 16. Aug 2014, 16:36

Gratuliere.
Ein e-UP! ist der perfekte Zweitwagen. Und den dann neben einem i3, das hat was. Besser geht es zur Zeit nicht.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: eUP bestellt

Beitragvon vw-eup » Sa 16. Aug 2014, 17:08

Sehr gut!!! :D

Wenns flott geht wird der e-up! sogar noch ende Oktober geliefert. Aktuell rund 11 Wochen Lieferzeit.
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 14:56

Re: eUP bestellt

Beitragvon Ladeheld » So 17. Aug 2014, 10:55

Meinen Glückwunsch! (Ist das jetzt 100% Elektormobilität oder gibt es noch einen Dritt- oder Viert-Wagen? ;-) )
Der e-up! ist ein sehr schönes Wägelchen. :-) Ich bin mit meinem bisher sehr zufrieden. Das ist jetzt mein Erstwagen.

Beide Wagen haben fast die gleiche Reichweite und die Ladeinfrastruktur sollte auch passen. Das wird ein spannender Vergleich. Dazu würde ich gerne mehr erfahren, wenn es so weit ist.

Warum wurde es kein ZOE? Der hätte doch ein besseres und vor allem schnelleres Ladekonzept bei ebenfalls 4 Plätzen versprochen. Da wäre auch weitere Fahrten möglich gewesen.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Re: eUP bestellt

Beitragvon TimoS. » So 17. Aug 2014, 13:22

Glückwunsch!
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: eUP bestellt

Beitragvon Sunny99 » So 17. Aug 2014, 17:13

IMG_1225.jpg
Glückwunsch, uns ging es genauso.....
Sunny99
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:04

Re: eUP bestellt

Beitragvon Oly_B » So 17. Aug 2014, 19:50

Nein, sobald der eUP ausgeliefert wird, ist dies ein verbrennerloser Haushalt. Der Toyota Yaris wird spaetestens in Zahlung gegeben, das BMW Motorrad dem i3 "geopfert".

Nun, es sollte wirklich ein kleines Stadtauto werden. Die Zoe haette zwar 5 Sitze, ist aber deutlich laenger. Ausserdem ist meine Frau, weil sie wahrscheinlich nur wenig faehrt, kein Freund der Batteriemiete.

Sowohl der eUP als auch der i3 haben die CCS Schnellladefunktion. Ich hoffe nun, dass die BMW und VW Haendler in Schleswig-Holstein die Installation der Ladesaeule beschleunigen. Damit werden die Ausfluege auf die Nordseeinseln und an die Ostsee auch wieder moeglich. Momentan sind insbesondere im Westen von S-H noch grosse weisse Flecken in der Ladeinfrastruktur.
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kWh pro 100km), WallB-E 22kW
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 103
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: eUP bestellt

Beitragvon dedetto » So 17. Aug 2014, 20:25

Ich beneide euch.
So weit sind wir noch nicht.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 760
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: eUP bestellt

Beitragvon volvocoupe » Sa 23. Aug 2014, 15:47

Ja, so weit bin ich nicht, sind wir hier am Alpenrand insgesamt noch nicht. Bei uns gibt es jetzt eine Ausstellung zur E-Mobilität.
http://www.fwg-gmain.de/aktuelles/energie
Da wird auch eine Ladesäule versprochen, ob die jetzt mit 2 oder 4 m² Solarfläche ausgestattet wird, möcht ich mir noch anschaun. Was da wohl geladen werden soll?
Beste Grüße vom Alpenrand
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: eUP bestellt ===> das eUP ist da

Beitragvon Oly_B » Di 25. Nov 2014, 21:05

Moin,

die Wartezeit ist vorbei.... :)

Heute Abend wurde "das" eUP von Volkswagen Reimers in Rellingen bei Hamburg übergeben.
Wegen der der blauen Lackierung wurde das Fahrzeug von meinen Jungs sofort auf "Schlumpf-Mobil" getauft.

Nun sind alle Verbrennerfahrzeuge aus dem Haushalt verbannt und es wird nur noch gestromert.

Tschüss
Berthold
PV (Sanyo HIT) 8,16 kW/P, BMW i3 BEV & VW eUP (beide < 12 kWh pro 100km), WallB-E 22kW
Blog: http://www.sunke-wedel.de
Benutzeravatar
Oly_B
 
Beiträge: 103
Registriert: So 8. Dez 2013, 12:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste