Ein Neuer

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Ein Neuer

Beitragvon zottel » Mi 9. Mai 2018, 10:29

Eigentlich wollte ich ja 2019 einen Sion oder einen Unity kaufen. Aber beide Startups erscheinen mir immer zweifelhafter, und ich bin mir nicht mehr sicher, ob es wirklich eine gute Idee ist, so ein Auto zu kaufen, sollten sie es denn überhaupt zur Marktreife schaffen. Außerdem sind beide nicht ganz das, was ich will: Sion zu groß und etwas spartanisch, Uniti One als Viersitzer höchtwahrscheinlich auf 90 km/h beschränkt.

Und dann gab es die Ankündigungen zum e-Citigo, und was ich hier über den neuen e-up ab 2020 gelesen habe, und ich fand, das klingt richtig gut. Aber bis 2020 ist es noch so lange hin.

Deshalb habe ich mir jetzt für den Übergang einen gebrauchten e-up gekauft. Ich weiß, ich muss mein Profilbild noch ändern. :-) EDIT: Erledigt.

Von 7/2014, 23 tkm, 140 km Reichweitenanzeige nach Vollladung in eco+, CCS, 15 kEUR. Passt.

Gestern habe ich ihn zugelassen und bin sehr begeistert. :) Endlich wieder elektrisch fahren!

Bei Wetter wie diesem habe ich heute nach 33 km zur Arbeit noch 106 km Restreichweite angezeigt bekommen. Viel mehr als ich dachte. Sehr gut.

Ein Punkt fiel mir auf: Ich habe mein Handy per Bluetooth verbunden und will auch grundsätzlich Musik via Bluetooth hören, aber nicht immer. (Morgens zur Arbeit Radio, abends nach Hause Podcasts.)

Wenn jetzt aber mein Handy verbunden ist, schaltet das Radio jedesmal auf Maps & more um, wenn das Handy einen Ton von sich gibt, z.B. weil eine E-Mail gekommen ist, was bei mir relativ häufig passiert. Kann man das irgendwie unterbinden?

Ansonsten bin ich mehr als zufrieden und freue mich tierisch über meinen Kleinen. :hurra:
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 306
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Anzeige

Re: Ein Neuer

Beitragvon wp-qwertz » Mi 9. Mai 2018, 11:42

:applaus: :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5429
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ein Neuer

Beitragvon dedetto » Mi 9. Mai 2018, 12:11

Gratuliere zum e-UP!.

Bluetooth überträgt alles was am Handy passiert.
M&M liest dir sogar die reinkommenden SMS vor.

Zieh dir doch deine Musik auf die kleine SD.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 1117
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: Ein Neuer

Beitragvon Markus_up » Mi 9. Mai 2018, 20:17

Glückwunsch zum upi. Hab meinen Schritt dazu auch noch nie angezweifelt.

Musik hör ich fast nur über die SD-Karte.
Das verbinden und,.... is mir zu "umständig" ;-) . Karte mit guter Musik drin und funzt einfach.
(Klappt aber sogar mit meinem linux-basiertem Telefon über Blauzahn) also gut.

p.s. Wenn Töchterchen damit fährt frägt sie öfters nach dem fehlendem CD-Schlitz.
Als Antwort bekommt sie, dass meine Cassetten, egal ob C60 oder C90, auch nicht mehr rein gehrn
:lol:
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Ein Neuer

Beitragvon zottel » Mi 9. Mai 2018, 22:03

Bin sehr begeistert von der Reichweite. Es wäre sehr knapp, aber wenn ichs riskieren wollte, käme ich offenbar im Sommer sogar 2x hin und zurück zur Arbeit. Als ich heute heimkam, lagen gefahrene km + angezeigte Reichweite bei 142 km, mithin 2 km mehr als mir am Morgen versprochen worden war. Und dabei bin ich noch nicht einmal mit eco+ gefahren (eco aber schon) und hatte einige demonstrative Spurts für Interessierte dabei. Und das mit den Reku-Stufen muss ich auch noch üben, auch wenn es meistens schon ganz gut funktioniert.

Sehr, sehr cool. Ich liebe meinen Kleinen! :lol:

Verbindet sich BT nicht automatisch, wenn es einmal verbunden war? Heute hatte ich den Eindruck, dass es sich erst verbunden hat, als ich in die Telefonfunktionen reingegangen bin, und dann auch ewig dazu gebraucht hat. Naja, werde ich schon noch rausfinden. BT an sich hat jedenfalls wunderbar funktioniert, ohne die hier teils beschriebenen Aussetzer.

Und: Im Gegensatz zum dem Firmen-Golf, den ich manchmal auf Dienstreisen fahre, pausiert das M+M die Wiedergabe, wenn im Rückwärtsgang die Einparkhilfe aktiv ist. Danke! Beim Golf ist es immer total nervig, dass man dann eine Weile nichts vom Gesagten mitbekommt.

Zum Umschalten bei Notification-Tönen hatte ein Kollege die Idee, dass ich mir ein Nicht-Stören-Profil bauen könnte, wo zwar Telefongespräche durchkommen, aber alles andere stummgeschaltet ist. Gute Idee, das werde ich mir mal ansehen. Und idealerweile dann mit Tasker so skripten, dass das automatisch aktiv ist, sobald mein Telefon mit dem up verbunden ist.

Insgesamt merke ich, dass ich noch mehr bekommen habe, als ich eh schon erwartet hatte. Guter Kauf.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 306
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Re: Ein Neuer

Beitragvon PowerTower » Mi 9. Mai 2018, 22:28

Gratuliere ebenfalls. ;) Dein maps+more scheint sich etwas anders zu verhalten. Bei mir verbindet sich Bluetooth automatisch und es wird nicht generell auf BT Audio umgeschaltet. Am Besten du lädst dir mal Garmin Fresh herunter und schließt das Gerät an den Computer an. Dann kannst du schauen, ob du die aktuelle Firmware 7.16.8 drauf hast, oder noch eine ältere. Dann wird dir entsprechend ein Update angeboten.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5162
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Ein Neuer

Beitragvon volvocoupe » Do 10. Mai 2018, 15:40

Markus_up hat geschrieben:

p.s. Wenn Töchterchen damit fährt frägt sie öfters nach dem fehlendem CD-Schlitz.
Als Antwort bekommt sie, dass meine Cassetten, egal ob C60 oder C90, auch nicht mehr rein gehrn
:lol:

Brat mir einer einen Storch, ich denke dass dieser Schlitz bei mir schon drin ist :?:
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 145
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Re: Ein Neuer

Beitragvon rolfrenz » Do 10. Mai 2018, 21:44

Also Störche braten, das soll man doch wirklich nicht… ;-) Aber bei mir gibts den Schlitz auch. Ist vielleicht nur eine taktische Aussage, weil Töchterchen die falsche Muke auf ihren Scheiben hat… ;-)
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 892
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: Ein Neuer

Beitragvon zottel » Mi 16. Mai 2018, 10:59

Das M&M-Update hat übrigens tatsächlich geholfen, vielen Dank!
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 306
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Anzeige


Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste