E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Sunny99 » So 30. Okt 2016, 18:59

;) Hallo, mein E-up schlägt Tesla um längen :) war am neuen Schnelllader der Volksbank in Ehingen, wollte mit der Tollen Car- net App von VW klimatisieren starten und dann dass :
IMG_2673.PNG

Bin mit VW schon länger am Verhandeln wg. der Car-net App, ein Produkt das 100 € kostet muß zuverlässig funktionieren, datengeschützt sein und und und...
Habe mich bei der Kundenbetreuung beschwert, nachrichtlich an Martin.Winterkorn@VW.de, hab dann nach einer Weile aus der Vorstandsetage einen Rückruf bekommen und einen Gutschein über 100€. Es wurde ein Serverumzug gemacht, aber die App ist immer noch völlig unzuverlässig! Lt. der Vorstandsetage bin ich die einzige Kundin die so ein Pech hat??? Habt Ihr Euch dort nie beschwert?
Sunny99
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:04

Anzeige

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon cpeter » So 30. Okt 2016, 20:10

Zeigt die App auch die Akku-Kapazität an? Vielleicht hast du schon die streng geheime Super-Caps Konfiguration mit 200 kWh? :wink:
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 873
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon rolfrenz » So 30. Okt 2016, 20:26

Du hättest dein email mal besser nicht an Winterkorn schicken sollen. Der schreibt nicht mehr zurück... ;-) Aber immerhin hast du dein Geld wiederbekommen...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 665
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Sunny99 » So 30. Okt 2016, 22:10

rolfrenz hat geschrieben:
Du hättest dein email mal besser nicht an Winterkorn schicken sollen. Der schreibt nicht mehr zurück... ;-) Aber immerhin hast du dein Geld wiederbekommen...

Damals war der aber noch zuständig :-)
Sunny99
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:04

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon TimoS. » So 30. Okt 2016, 22:56

"Niemand sonst hat das Problem" höre ich immer wieder. Der Kundenservice von VW kotzt mich einfach nur noch an.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon motzky » Mo 31. Okt 2016, 08:04

Niemand ist wohl stark übertrieben, bei dem was man hier liest. Allerdings habe ich meinen e-Golf (EZ 3/16) jetzt seit 10 Tagen und kann eigentlich nur das Problem mit den angezeigten 6553,5 kWh Nebenverbrauch im Web-Portal bestätigen.

Was mich nur wundert, ist dass ich nicht den Kilometerstand vom Wagen im Car-net eingeben musste, sondern umgekehrt einen vom Car-net generierten Code im Discover Pro?

Oh und gestern ging gar nichts, aber da stand das Auto auch im Funkloch und war deshalb natürlich nicht erreichbar.
motzky
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 21:00

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Pit » Mo 31. Okt 2016, 11:45

Auch unser Car-Net funktioniert seid dem Serverupdate vor ein paar Wochen nicht mehr. Trotz mehrerer Mails keine Änderung.
Pit
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 10:08

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Sunny99 » Di 1. Nov 2016, 17:53

Nun ja die freundliche Hotline ,wenn man denn mal durchkommt sagte: Sie müssen halt Geduld haben, das hab ich seit über einem Jahr :? aber sie sagten nicht wie lange vielleicht 2020?! :roll:
Sunny99
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:04

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Sunny99 » Di 1. Nov 2016, 17:54

Pit hat geschrieben:
Auch unser Car-Net funktioniert seid dem Serverupdate vor ein paar Wochen nicht mehr. Trotz mehrerer Mails keine Änderung.

Hat eine Neuanmeldung auch nichts gebracht?
Sunny99
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 19:04

Re: E-up schlägt Tesla dank Car-net!

Beitragvon Timohome » Mi 2. Nov 2016, 06:54

Das Problem bei dem Ganzen: Man hat kein Druckmittel. Wenn man für das Car Net im Nachhinein bezahlen würde, könnte man auch sagen: Sie müssen halt Geduld haben!
Timohome
 
Beiträge: 188
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:17

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste