E-Up noch etwas aufhübschen?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon e-up!ch » Mo 6. Apr 2015, 15:46

Hallo zusammen

Anbei mein e-up!

7x17, tiefergelegt mit KW Federn :P

Gruss
e-up!ch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 14:49

Anzeige

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon Zoelibat » Mo 6. Apr 2015, 15:58

Gepimpter e-up :o

Schaut gut aus. :thumb:

Willkommen im Forum.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon webersens » Mo 6. Apr 2015, 22:37

volvocoupe hat geschrieben:
....
Kann man diese Folie über Dich, oder Deinen Folierer beziehen?
....


Nein,das ist keine fertige Folie.
Mein "Folierer" ist so ein Werbe/Marketingladen.Die bedrucken z.B. auch T-Shirts und beschriften Firmenfahrzeuge individuell nach Kundenwunsch.
Das ganze wird vorher am Computer simuliert und man kann mit Größe und Position der Beklebung etwas herumspielen,bis das Ergebnis passt.
Die Folie selber ist Rollenware die direkt am Fahrzeug zugeschnitten und angepasst wird.Die Schriftzüge werden ebenfalls auf Folie gedruckt und ausgeschnitten.
Frag mal bei dir in der Gegend rum,da gibt es bestimmt auch solche Firmen die das anbieten.
Ist auch garnicht mal so teuer...ich habe für alles zusammen 250,-Euro bezahlt.


e-up!ch hat geschrieben:
Hallo zusammen

Anbei mein e-up!

7x17, tiefergelegt mit KW Federn :P

Gruss


Sieht gut aus mit der Tieferlegung und den breiten Schlappen.
Ich hätte die Felgen allerdings eher in Wagenfarbe lackieren lassen..Das Bunte ist nicht ganz mein Fall,aber Geschmäcker sind ja nunmal verschieden ;)

Sind die KW Federn speziell für den E-Up freigegeben?Ich hatte mal nach Federn geschaut aber nur welche für den normalen UP gefunden...und da sind die Gewichtsverhältnisse doch etwas anders.
Ist der Fahrkomfort und bedingt durch die breiten Reifen insbesondere auch die Reichweite jetzt nicht stark beeinträchtigt ?
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon KMAG » Di 7. Apr 2015, 00:33

Ich gehe mal davon aus das der Komfort aufgrund der Federn, des sehr geringen Querschnitts der Reifen und des kurzen Radstandes nur noch auf dem Papier besteht.☺
Nichts desto trotz würde ich es genau so machen.
Tiefer durch Gewinde von gepfeffert.com und grössere und breitere Schlappen drauf.
Nicht unbefingt die Tec Felgen, aber auch 17er.

Schön das es noch andere gibt die das klassische Tuning beim E-Auto durchziehen.
Einzig ein anderer Endschalldämpfer fehlt.☺☺☺
KMAG
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 25. Dez 2014, 09:46

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon e-up!ch » Di 7. Apr 2015, 07:52

KMAG hat geschrieben:
Ich gehe mal davon aus das der Komfort aufgrund der Federn, des sehr geringen Querschnitts der Reifen und des kurzen Radstandes nur noch auf dem Papier besteht.☺


Ja, das ist so :lol:

Zoelibat hat geschrieben:
Sind die KW Federn speziell für den E-Up freigegeben?Ich hatte mal nach Federn geschaut aber nur welche für den normalen UP gefunden...und da sind die Gewichtsverhältnisse doch etwas anders.
Ist der Fahrkomfort und bedingt durch die breiten Reifen insbesondere auch die Reichweite jetzt nicht stark beeinträchtigt ?


Die KW Federn sind für den e-up! freigegeben, ist alles ab MFK und eingetragen ;)

Die Reichweite ist eigentlich nicht wirklich beeinträchtigt, ich weiss nicht ob dies am geringen Querschnitt liegt...
Es sind 195/40/17 montiert...

Gruss
e-up!ch
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 14:49

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon umali » Mo 5. Jun 2017, 20:19

e-up!ch hat geschrieben:
Hallo zusammen

Anbei mein e-up!

7x17, tiefergelegt mit KW Federn :P

Gruss


Gab es hier mal Bilder? Ich finde nichts.

btw:
Ich hatte mal einen silbernen e-up gesichtet, der hatte auch ein schwarzes Dach (in Panoramadachverlängerung).
Des Weiteren war noch die gesamte Heckklappe black (samt Dachspoiler) und ganz scharf fand ich die abgedunkelten Heckleuchten (vermutl. did Orginalteile ausgetauscht).
Verglichen mit den hier verbauten schwarzen Frontleuchten, brachten die m.E. optisch richtig was.

Gibt es für den e-up 17 Zöller mit ABE? Für 'nen Weißen würden mir schwarze Vielspeichenteile gefallen. Ev auch 16 Zoll, damit die Kiste noch Minimalkomfort in der City bringt.
VG U x I
umali
 
Beiträge: 332
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon 1lukas1 » Di 6. Jun 2017, 08:11

Hallo,
ja das würde mich auch sehr interessieren. Denn alles was ist finden konnte war ausschließlich für den verbrenner Up auffindbar. Soviel ich bereits herausgefunden habe lässt sich das Fahrzeug durch die Verwendung von anderen Domlager aus dem VW Teileregal (zb Polo) tieferlegen. Zwar nicht viel aber 1-2 cm müssten vermutlich gehen... Oder wir warten auf das Fahrwerk vom UP GTI
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
1lukas1
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
Wohnort: 2340 Mödling

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon PowerTower » Do 26. Okt 2017, 13:58

Im Zuge einer neuen Beschriftung habe ich die Gelegenheit genutzt und mir die original Chromleisten bestellt. Kosten zwar 100 Euro, aber sieht schon schick aus. VW Bestellnummer: 1S4.071.328. .DML
Dateianhänge
IMG_20171026_144502730.jpg
IMG_20171026_145404199.jpg
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon rolfrenz » Do 26. Okt 2017, 15:12

Wirklich schicke Chromleisten! Vermietest du jetzt deinen e-Up! auch, oder machst du nur Werbung für strominator?
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 662
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon PowerTower » Do 26. Okt 2017, 15:13

Ist nur Werbung, der bleibt schön bei mir. :D
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4280
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste