E-Up noch etwas aufhübschen?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon KraftZwerg » Di 17. Feb 2015, 12:32

Sieht gut aus. Nette Idee, mit dem "e" und dem Blitz.
Eigentlich wären dazu doch ein paar schöne Winter-Alus ganz passend.

Noch 'ne Frage zu den schwarzen Scheinwerfern. Ich seh da gar nicht richtig den Unterschied. Was davon ist jetzt eigentlich schwarz?
Benutzeravatar
KraftZwerg
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:15

Anzeige

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon Karlsson » Di 17. Feb 2015, 13:00

Gefällt mir auch!
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon dedetto » Di 17. Feb 2015, 13:22

Sieht gut aus.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon webersens » Di 17. Feb 2015, 20:52

KraftZwerg hat geschrieben:
Sieht gut aus. Nette Idee, mit dem "e" und dem Blitz.
Eigentlich wären dazu doch ein paar schöne Winter-Alus ganz passend.

Noch 'ne Frage zu den schwarzen Scheinwerfern. Ich seh da gar nicht richtig den Unterschied. Was davon ist jetzt eigentlich schwarz?


Danke dir und den anderen-mir gefällt es auch recht gut.

Der Blitz ist tiefsinnigerweise aus dem AC/DC Logo abgekupfert ;)

Winteralus verkneife ich mir ersteinmal...vielleicht probier ich mal ne schicke schwarze Radkappe :D

Den Unterschied bei den Scheinwerfern sieht man am besten auf dem dritten Bild aus der höheren Perspektive.Der normale Scheinwerfer ist von Haus aus auch schon recht dunkel,da zwischen den Reflektoren dunkler Kunststoff verbaut ist.Im unteren Scheinwerferrand ist aber beim Chromscheinwerfer eine silberne Leiste verbaut,bei den schwarzen ist diese halt dunkel.
Ist auch der einzige Unterschied den ich bemerken konnte.Dadurch wirkt er insgesamt noch etwas dunkler und optisch auch etwas größer.....aber wie ich schon schrub,ist der Unterschied nicht so groß wie ich mir das vorgestellt hatte und den Aufwand eigentlich nicht wert gewesen..Meiner Meinung nach hätte der Reflektor(die Chromfarbene Wölbung am oberen äußeren Rand )von außen auch noch schwarz sein sollen,dann hätte das eine bessere Wirkung gehabt.

Ich häng nochmal ein Bild an was ich heute morgen mal eben schnell gemacht habe.
Schickere Bilder kann ich wohl leider erst nächste Woche nachliefern.Bin ab morgen mit unserem Verbrenner unterwegs und Frauchen hat den UP.Wenn ich abends nach Hause komme ist dann meist schon zu dunkel...

Gruß
Christian

P.S. hab mir jetzt noch Spurverbreiterungen bestellt ;)
Dateianhänge
IMG-20150217-WA0009.jpg
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon Karlsson » Do 19. Feb 2015, 15:35

Hm, Spurverbreiterungen könnten schlecht für die Reichweite sein.
Meine Sommerreifen machen sich da negativ bemerkbar weil deutlich geringere Einpresstiefe.
Ok, sie sind auch breiter - aber 185 zu 195 ist nun nicht der große Unterschied.
Finde es jedenfalls bemerkenswert, dass ich mit den Winterreifen tendentiell weniger brauche, obwohl es ja eher anders herum sein sollte.
Die weiter innen stehenden Reifen lassen sich auch besser lenken. Leichter.

Optisch bringt die breitere Spur aber schon eine deutliche Verbesserung.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon DaZei » Sa 21. Feb 2015, 10:52

Karlsson hat geschrieben:
Optisch bringt die breitere Spur aber schon eine deutliche Verbesserung.


...auf jeden Fall, die originalen 165er sitzen für meinen Geschmack etwas zu tief m Radhaus. Das Ganze ist halt auf die 185er vom Verbrenner-Up ausgelegt....
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon webersens » So 8. Mär 2015, 17:40

So heute wart ja mal richtig schönes Wetter...
Der Wagen war zwar nicht ganz sauber..Waschanlage hat heute zu...habe aber trotzdem mal ein paar Fotos geschossen.
Meine Handykamera kam allerdings mit den Lichtverhältnissen nicht ganz zurecht... 8-)
Dateianhänge
P_20150308_154355.jpg
P_20150308_154303.jpg
P_20150308_153921.jpg
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon webersens » So 8. Mär 2015, 17:45

...............
Dateianhänge
P_20150308_153838.jpg
P_20150308_154127.jpg
P_20150308_154404.jpg
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 343
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon dedetto » So 8. Mär 2015, 19:07

Schick, schick.
Weiß hat auch was, zumindest mit schwarzem Dach.
Und so ein blaues e brauche ich auch noch ;).

Ansonsten:
Ich fotografiere weniger und fahre mehr. Die Sonne lacht, die Reichweite steigt.
Gestern 78km im Normalmodus und 70 hätte ich auch noch geschafft.
Dafür gab's dann auch mal eine Autowäsche zur Belohnung ;)
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: E-Up noch etwas aufhübschen?

Beitragvon volvocoupe » Mo 6. Apr 2015, 10:14

webersens hat geschrieben:
...............


Gefällt mir auch recht gut! Mir kommt es zwar vor allem auf die Betriebsweise an, aber das darf man ja auch zeigen ;)
Kann man diese Folie über Dich, oder Deinen Folierer beziehen?
Beste Grüße aus den Bergen
VW-E-UP! seit Juni 2014
Und nun auch Tesla seit August 2017
volvocoupe
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 17:46
Wohnort: in den Bergen, kurz vor Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste