e-up!, auch bald dabei

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon AndiH » Fr 27. Jan 2017, 13:46

the@rtist hat geschrieben:
Wenigstens habe ich somit noch viel Zeit einen Elektriker im Großraum Stuttgart
zu finden, welcher mir eine CSS blau setzt. Bisher allerdings hat sich noch
kein einziger (von nun bereits 8 [acht] angefragten) gemeldet?!


Uh, Vorsicht :
CCS ist nicht CEE!

Die CCS oder auch Combo-Dose am Fahrzeug ermöglich eine schnelle Ladung mit Gleichspannung an speziellen (sehr teuren) Ladestationen. Die CEE Stecker werden zum bereitstellen von Wechselspannung bei höherer Leistung verwendet. Da braucht man ein spezielles Ladekabel und ein Fahrzeug welches auch einen entsprechenden AC Lader verbaut hat um das sinnvoll zu nutzen.

Mit dem e-Up! willst du die CCS am Fahrzeug für unterwegs und zuhause ein Wallbox mit Typ2 Stecker.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.400 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Anzeige

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon the@rtist » Fr 27. Jan 2017, 14:48

@ AndiH

Es war natürlich CEE blau als Wandsteckdose gemeint, Schreibfehler.

Just heute Vormittag hat mich ein Kunde aus der Elektrobranche
besucht (Geschäftstermin bezügl. IT) und bei der Besprechung
sind wir darauf gekommen, dass er der richtige Mann für mein
Vorhaben ist. Nun ist auch dies abgehakt, die Dose wird innerhalb
der nächsten 2-3 Wochen gesetzt.
Das Mennekes-Ladekabel ist auch unterwegs.

Viele Grüsse,
G.S.
the@rtist
 
Beiträge: 76
Registriert: So 8. Jan 2017, 11:41

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon the@rtist » Di 25. Apr 2017, 13:26

Nun haben wir (endlich) den verbindlichen Übergabetermin,
der 04.05.2017 soll es sein. Wird der Termin eingehalten,
dann hat es von der verbindlichen Bestellung bis zur
Übergabe 105 Tage gedauert.

Ich werde berichten. Zwischenzeitlich haben wir private
Probefahrten mit einem "Fortwo-ed2 und einem "Golf GTE"
durchgeführt, was die Vorfreude noch erhöht hat.

Viele Grüsse,
G.S.
the@rtist
 
Beiträge: 76
Registriert: So 8. Jan 2017, 11:41

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon Markus_up » Mi 26. Apr 2017, 01:50

Glückwunsch. Halt uns auf dem Laufendem.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon the@rtist » Mo 8. Mai 2017, 09:18

Das Fahrzeug wurde uns wie angekündigt am 04.05.2017 übergeben.
Alles hat (bis auf eine Kleinigkeit) ausgesprochen reibungslos
funktioniert. Wir haben uns schon nach den ersten paar Metern
Fahrstrecke gefragt, weshalb wir nicht schon in 2014 solch einen
Wagen gekauft haben. Im Vergleich zum Smart ED fühlt sich der
e-up! wie ein "richtiges" Auto an und geht ab, so man denn will,
wie die Feuerwehr. Die erste Überlandfahrt haben wir auch schon
bestritten, die Restreichweite (abgelesen über das Zeigerinstrument)
lässt sich bereits jetzt sehr gut einschätzen. Die Hochrechnung
des BC werden wir kaum beachten. Die erste Vollladung haben wir
auch schon hinter uns, alles funktionierte wie geplant. Künftig
werden wir "nur noch" bis 90% laden, damit die Reku von Anbeginn
zur Verfügung steht, da unsere morgendliche Strecke in die Firma
auf den ersten 200 Metern stetig bergab geht.
Als nächstes werden wir CCS-laden austesten, da wir diese Woche
noch eine längere Strecke (2 x 60km) fahren wollen und deshalb
eine "Sicherheit" in der Hinterhand haben wollen.

Viele Grüsse,
G.S.
the@rtist
 
Beiträge: 76
Registriert: So 8. Jan 2017, 11:41

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon Markus_up » Mo 8. Mai 2017, 09:56

Nochmal Glückwunsch. Das hält mich dann ja zuversichtlich wenn es bei uns so weit ist :-D
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon AndiH » Mo 8. Mai 2017, 10:35

Glückwunsch, meiner hat vor kurzem die ersten 20tkm problemfrei überschritten. Ich bin immer noch der Meinung das es der beste VW ist den ich bisher gefahren hab. Leider auch mit der teuerste aber man gönnt sich ja sonst nichts ;-)

Gruß und viel Spaß noch

Andi
Seit 02/2016 über 1.400 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon Horse » Mo 19. Jun 2017, 23:21

Von mir auch noch Glückwunsch!

Ich hab meinen (gebrauchten) kurz danach erhalten und bin auch begeistert!
Obwohl der e-up! einiges kleiner ist als sein Vorgänger, hat er eine super Straßenlage :)

Ans Laden taste ich mich noch ran, ist wegen der Kurzstrecken fast nur einmal pro Woche nötig.
(Allerdings als erstmals nur noch 12 km Reichweite war, war's schon eine Zitterpartie - davor schon nach der Warnung bei 30 km
"Batterie sofort laden".
Aber ein Schildkrötensymbol sah ich noch nicht (vermisse ich auch nicht - nur aus Neugier: Wasnn kommt das?)
Horse
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 20. Okt 2016, 19:38

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon mhf2 » Di 20. Jun 2017, 12:33

Horse hat geschrieben:
Aber ein Schildkrötensymbol sah ich noch nicht (vermisse ich auch nicht - nur aus Neugier: Wasnn kommt das?)


Di ehab ich nach fast 40.000 km einmal gesehen...ich glaube das war bei 2 km. Dann kam irgendwann 0 aber ich kam noch einen Kilometer (bergauf) bis nach Hause...(das erste Mal geschwitzt) :)
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:23

Re: e-up!, auch bald dabei

Beitragvon Horse » Di 20. Jun 2017, 13:46

mhf2 hat geschrieben:
Di ehab ich nach fast 40.000 km einmal gesehen...ich glaube das war bei 2 km. Dann kam irgendwann 0 aber ich kam noch einen Kilometer (bergauf) bis nach Hause...(das erste Mal geschwitzt) :)
Danke - auf so ein knappes Erlebnis verzichte ich dann lieber...
Zuletzt geändert von Horse am Di 20. Jun 2017, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Horse
 
Beiträge: 244
Registriert: Do 20. Okt 2016, 19:38

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste