E up abholen, aber wie??

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

E up abholen, aber wie??

Beitragvon Norkdog » Fr 11. Dez 2015, 12:32

Hab mal wieder ne Frage für die Runde hier.
Wie kriege ich meinen frisch gekauften ,gebrauchten, E up ins heimische Xanten wenn dieser z. B. in Oldenburg beim freundlichen steht?
CCS Ladestationen ,soweit ichs gesehen habe auf der A1 fehlanzeige.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Bringt der Händler den kleinen mir soweit entgegen, das ich mit Akku Ladung nach Hause komme.
Was kostet das und hat das hier jemand schon machen lassen?
Frei mich auf Euer feedback.
Gruß aus Xanten Achim
Norkdog
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:30

Anzeige

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon harlem24 » Fr 11. Dez 2015, 12:37

Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon sam » Fr 11. Dez 2015, 12:56

Hallo,

ist es der blaue mit Vollausstattung von Mobile?

Viele Grüße
Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon Norkdog » Fr 11. Dez 2015, 13:05

Jepp, hatte ihn mal ins auge gefasst.
Ist im Vergleich ein gutes Angebot.
Ich schau aber noch, da ich den up nich sofort Brüche, bzw. holen werde.
Immer schön den Markt beobachten.
Gruß aus Xanten Achim
Norkdog
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:30

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon sam » Fr 11. Dez 2015, 13:18

Hattest Du schon mit Händlern Kontakt?
Teilweise sind deren Angebote schon länger als 6 Monate auf Mobile.
Sind die Preise noch verhandelbar?

Gruß Matthias
Horlacher GL 88
Citroen C-Zero
BMW i3 REX
Benutzeravatar
sam
 
Beiträge: 131
Registriert: Di 15. Okt 2013, 17:55

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon Norkdog » Fr 11. Dez 2015, 13:58

Ne Kontakt hab ich noch keinen gehabt.
Ich schau mir den Markt in Ruhe an, wie schon gesagt ich hab noch Zeit.
Teurer werden SE nich mehr die E ups , dafür sind ,nach meinem Ermessen, zu viele auf dem Markt.
Gruß aus Xanten Achim
Norkdog
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:30

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon Norkdog » Fr 11. Dez 2015, 16:42

harlem24 hat geschrieben:


Danke dir, Osnabrück wäre gut und passt von der Reichweite des up auch.
Müsste nur sehn ob der Händler mir die die Heimfahrt ein ccs kabel aus leiht.
Schick ich dem dann wieder zurück.
Wenn er es macht, iss klar.
Gruß aus Xanten Achim
Norkdog
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:30

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon TimoS. » Fr 11. Dez 2015, 16:58

CCS-Kabel gibt es nicht. Die sind immer an der Säule fest verbaut. Typ2 auf Typ2 ist hoffentlich dabei?!
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon Norkdog » Fr 11. Dez 2015, 17:04

Werd ich mir von Volvo holen.
Nr. 31407095 für knapp 344€.
Gruß aus Xanten Achim
Norkdog
 
Beiträge: 74
Registriert: Sa 31. Okt 2015, 17:30

Re: E up abholen, aber wie??

Beitragvon harlem24 » Fr 11. Dez 2015, 17:28

Dann fahr lieber nach Düsseldorf zu Tesla und hol Dir das 32A Typ2 für 190€...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2892
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste