Der WLTP Wert lautet

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Der WLTP Wert lautet

Beitragvon Cerebro » Mi 5. Sep 2018, 11:16

14,3kWh/100km
Dateianhänge
Screenshot_20180905_121433.png
Cerebro
 
Beiträge: 840
Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32

Anzeige

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon 1lukas1 » Mo 10. Sep 2018, 12:08

Der Unterschied ist beachtlich. Trifft jedoch voll zu. "Sobald über eine längere Zeit auf der Autobahn gefahren wird."
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
1lukas1
 
Beiträge: 398
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
Wohnort: 2340 Mödling

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon Markus_up » Mo 10. Sep 2018, 22:46

Und, ....oder wirklich das ganze Jahr über.
Bin neulich meine 15km täglichen Weg mit 8,9kW/100km gefahren. Landstraße einen Sonntagsfahrer am Anfang der Kolonne und auf der Autobahn ne Baustelle. Nie schneller als 80km/h und mittelmäßig schön warm.
Dafür kommt denn im Winter :oops: :cry:
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 290
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon Pit » Di 11. Sep 2018, 10:37

der Wert ist realistisch. Wir fahren unseren EUp seid 4 Jahren im Alltagsbetrieb (Taxi Mama), das passt. Da braucht man auch keine Autobahn für.
Pit
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 10:08

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon mweisEl » Di 11. Sep 2018, 10:48

Markus_up hat geschrieben:
Bin neulich meine 15km täglichen Weg mit 8,9kW/100km gefahren.

Tatsächlich ab Netzanschluss gemessen, wie beim WLTP? Oder was vom BC abgelesen?
Seit 27 Jahren elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Noch 290 Tage bis ich frei vom Maingau-Stromtarif sein kann!
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2288
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon zottel » Di 18. Sep 2018, 13:18

Sind die 134 km unten die Reichweite? Das wäre ja dann doch recht hoch gegriffen.

Will sagen: 134 km sind bei meiner Fahrweise im Eco-Modus auf der Landstraße mit meinem 4 Jahre alten e-up eine halbwegs realistische Reichweite. Aber halt nur im Sommer, nicht auf der Autobahn und nicht mit Bleifuß.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 309
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 08:55

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon Markus_up » Do 20. Sep 2018, 07:30

mweisEl hat geschrieben:
Markus_up hat geschrieben:
Bin neulich meine 15km täglichen Weg mit 8,9kW/100km gefahren.

Tatsächlich ab Netzanschluss gemessen, wie beim WLTP? Oder was vom BC abgelesen?

Laut Anzeige am BC.
Hab den up ein drei viertel Jahr mit dem Serienladeziegel geladen. Trotz der 2,5² Zuleitung zu der Schukosteckdose machten sich wahrscheinlich die 15m Länge deutlich bemerkbar. Da passte es nie mit dem Verbrauch, welchen mir die BC-Anzeige darstellte mit dem überein, den ich mit der Messung an der Verteilung ermittelte.
Nun lädt der upi über eine gebastelte Wallbox mit 7,5² Zuleitung und nur noch ca. 5m Länge. Da nähern sich die Werte schon eher. ;)
edit: Dazu kommen noch die 5m von Wallbox zum Stecker mit einem 5²

Verbrauchswerte unter 10kW/100km werden auf einer oft befahrenen Pendelstrecke von 8km "leicht" erreicht, im Sommerhalbjahr. Aber, davon sind ca 4km 30er Zone und Stadtverkehr, zwei Dorfdurchfahrten und nur ein kurzes Stück Landstraße.
Auf meinem Arbeitsweg liegt der Verbrauch im Sommer nach BC bei 11-12kW/100km und 150km Reichweite, bei ich sag mal "chilliger" Fahrweise.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 290
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon jbl391 » So 30. Sep 2018, 14:00

Hallo Cerebro, woher stammt denn der Screenshot? Ich finde bei VW immer noch nur den NEFZ-Wert.

Edit: Habe nochmal konfiguriert, dann bekomme ich am Schluss ein Fenster mit technischen Daten. Da steht jetzt: 14,5 kWh/100 km und 132km Reichweite. Anscheinend ist sich VW noch nicht ganz einig. :D

Mein e-up! soll in der KW42 geliefert werden. Schaun wir mal!

Gruß, Jochen
6 Jahre CityEl, 4 Jahre Twizy, e-up! seit Nov. 2018
jbl391
 
Beiträge: 12
Registriert: So 30. Sep 2018, 13:31

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon mweisEl » So 30. Sep 2018, 16:28

jbl391 hat geschrieben:
Habe nochmal konfiguriert, dann bekomme ich am Schluss ein Fenster mit technischen Daten. Da steht jetzt: 14,5 kWh/100 km und 132km Reichweite. Anscheinend ist sich VW noch nicht ganz einig

Nope. Der WLTP-Verbrauch hängt von der individuellen Konfiguration ab (z.B. Mehrgewicht durch Sonderausstattung).
Seit 27 Jahren elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Noch 290 Tage bis ich frei vom Maingau-Stromtarif sein kann!
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 2288
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Der WLTP Wert lautet

Beitragvon jbl391 » So 7. Okt 2018, 16:44

mweisEl hat geschrieben:
Nope. Der WLTP-Verbrauch hängt von der individuellen Konfiguration ab (z.B. Mehrgewicht durch Sonderausstattung).


Ok, habe alles außer dem Aschenbecher bestellt! :D
6 Jahre CityEl, 4 Jahre Twizy, e-up! seit Nov. 2018
jbl391
 
Beiträge: 12
Registriert: So 30. Sep 2018, 13:31

Anzeige


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste