Coming Home Zeit variabel!!

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon webersens » Di 11. Jul 2017, 19:00

Habe jetzt einen Scheibenkleber von Würth genommen.
Habe eine Werkstatt mit Glasservice in der Nachbarschaft,dort habe ich einen Rest Kleber geschenkt bekommen ;)

Ist sowas hier: http://www.ebay.de/itm/Wurth-Scheibenkl ... SwbiFZPjE1

Dort ist auch das kleine Fläschchen mit dem Primer zu sehen.

Deine Schablone müsstest du dir genau invers bauen bzw die jetzt abgeschnittenen Teile als Schablone zum abkleben benutzen um dann innnen alles mit dem Primer schwarz machen.Das sieht dann auch wie original aus.
Ich habe leider mit Tesakrepp abgeklebt und mir ist der Primer etwas unsauber unter die Schablone gelaufen...da will ich bei Gelegenheit nochmal ran...
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon webersens » Di 11. Jul 2017, 22:17

Habe hier : vw-e-up/regen-lichtsensor-nachruesten-vorfacelift-t25088.html
mal die Nachrüstung des RLS beschrieben.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon 1lukas1 » Do 13. Jul 2017, 18:31

@ webersens

Es funktioniert wunderbar :). Die zuvor aufgeklebte Folie ließ sich nach einigen Tagen nur schwer wieder lösen. Verwendet habe ich eine herkömmliche Oracal Beschriftungsfolie. Wichtig, dass hier blasenfrei gearbeitet wird.
Vor der Montage wurde die Oberfläche der Folie leicht angeraut damit die Halteplatte besser haften kann. Zur Anwendung kam ein Metallkleber :lol: Bis jetzt sitzt noch alles äußerst fest. Werde darüber berichten wie lange es halten wird.

PS. Die Streifen kommen von der Führungsrolle des Schneideplotters, sollten jedoch nach einigen Tagen verschwinden... hoffentlich. Hab es leider an der falschen Stelle zugeschnitten. Die Öffnung könnte ggf. auch etwas kleiner sein.
Anbei ein paar Bilder
Dateianhänge
20170713_185635.jpg
20170713_185305.jpg
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
1lukas1
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
Wohnort: 2340 Mödling

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon webersens » Fr 14. Jul 2017, 13:44

Da hast du aber noch kein Gelpad vor dem Sensor,oder täuscht das auf dem Bild?
Mit Gelpad ist da ein ziemlicher Druck auf der Klammer die den Sensor an die Scheibe drückt...
..und Metallkleber zum verkleben zweier Kunststoffe miteinander ???
Ich hoffe ja für dich,daß es hält...bin da aber eher skeptisch ;)
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon 1lukas1 » Fr 14. Jul 2017, 16:50

Hallo, ja das ist der noch der alte Sensor inkl. Gelpad. Leider ist es gar nicht so einfach ein Gelpad zu bekommen :( VW verlangt sage und schreibe 40 € dafür. Teurer als ein Sensor aus der Bucht. Ja, da bin ich selber durchaus überrascht. Der Sensor steckt momentan nur in der Halterung. Teste sozusagen nur die Zuverlässigkeit es Klebers
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
1lukas1
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
Wohnort: 2340 Mödling

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon webersens » Fr 14. Jul 2017, 18:17

Kannst das Gelpad vom Feuchtesensor nehmen..hat dort keine Funktion ;)
Ansonsten selber gießen http://www.saint-gobain-autover.de/autover-sensorgel
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Coming Home Zeit variabel!!

Beitragvon 1lukas1 » Fr 14. Jul 2017, 20:01

Danke. Ne richtig gute Idee. Jedoch bekomme ich es nicht ab..:(
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---
1lukas1
 
Beiträge: 189
Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
Wohnort: 2340 Mödling

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste