Codierungen für den E-UP

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon Markus_up » Fr 28. Jul 2017, 22:48

Grins :D webersens war schneller. Komm gerade vom up herrein und hab nochmals nachgesehen ;)

PowerTower hat geschrieben:
1)...wie man beim Rückwärtsfahren den Heckscheibenwischerzwang umgehen kann, sobald der Frontscheibenwischer aktiv ist. Die Heckscheibe ist auch bei Regen meist zu trocken und das gibt dann unschöne Geräusche und Kratzer beim Einparken.

...schlimmer dann im Winter, wenn der Hintere noch angefroren ist. :evil:

Im STG09 das Byte14 Bit3 heist bei mir:"Komfortfunktion Heckwischen" hab ich deaktiviert. Bei anderen VAG's gab es hierfür zwei Bits. Heckwischen bei Intervall vorne und bei Dauer Ein. Jeweils dann im Rückwärtsgang. Im #1 steht es noch als Tränenwischen.

TFL aus wenn Handbremse gezogen hab ich auch deaktiviert.
Zuletzt geändert von Markus_up am Fr 28. Jul 2017, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Anzeige

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon Markus_up » Fr 28. Jul 2017, 23:04

webersens hat geschrieben:
Ich würde die Liste in diesem ersten Beitrag gerne auf dem laufenden halten und euch bitten ggfs. neue Erkenntnisse hier mitzuteilen.



STG09
Byte1 Bit2 ZV/Heckklappe Zeitbegrenzte Verriegelung nach externer Verriegelung

Byte10 Bit5 Tankdeckelsteuerung für Nordamerika (NAR) aktiv
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon webersens » So 30. Jul 2017, 17:53

Danke-habe die Liste ergänzt/angepasst.
Hast du evtl.auch Infos über die ganzen Anpassungskänäle?
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon Drive Ö+Eco » Mi 6. Sep 2017, 23:45

Bei der Anpassung „Klimaeinstellung merken“ ist mir Folgendes aufgefallen:
Im Klima- und Heizungssteuergerät 08 habe ich den Kanal 6 von 1 auf 0 geändert. Wird über das Bedienteil der Wert „LO“ (AC aus, Lüfter manuell) eingestellt, so wird beim nächsten Start des Fahrzeugs die Klima-Werte nicht von der letzten Einstellung übernommen, sondern wieder auf Automatik mit 22 Grad und Aktivierung der Klimaanlage eingestellt.
Bei Werten ober halb „LO“ (also ab 18 Grad) werden die eingestellten Werte beibehalten.

Habt Ihr das gleiche Phänomen?
Benutzeravatar
Drive Ö+Eco
 
Beiträge: 211
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 23:58

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon PowerTower » Do 7. Sep 2017, 00:56

Ja, ist bei mir genau das gleiche Verhalten. Da muss also irgendwo noch eine Einstellung sein, die das verursacht.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4325
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon Markus_up » Di 31. Okt 2017, 14:36

webersens hat geschrieben:
Danke-habe die Liste ergänzt/angepasst.
Hast du evtl.auch Infos über die ganzen Anpassungskänäle?


Ein paar mehr nun entdeckt:


10 0 Body Control Modul (BCM) mit externer Start/Stopp Regelung
1 Leaving Home aktiv
2 Coming Home aktiv
3 Anzeige Savelock im Kombiinstrument
4
5 Tankdeckelsteuerung für Nordamerika (NAR) aktiv
6 Drehfallenkontakte hintere Schiebetüren reversiert
7 Rückmeldung Schloss für Schiebetüre links über CAN-Datenbus



27 0 Kennzeichenleuchte in LED Ausführung
1 Ansteuerung Kl.58d über BCM mit PWM aktiv
2 Zusätzliche Positionsleuchten im LED-Ausführung
3 Nebelschlussleuchte in LED-Ausführung
4 Schlusslicht in LED-Ausführung
5 Bremslicht in LED-Ausführung
6-7 Ausführung Blinkleuchten: ........



28 0
1
2
3 Separater Eingang für Lichthupe aktiv
4
5 Auto-Unlock für Nordamerikanische Region aktiv

6
7

29 0 Abtauposition aktiv
1 Abtauposition temperaturabhängig
2 Parkleuchtenkombination
3
4
5 Abschaltung Nebelschlussleuchte bei geöffnetem Kofferraum

6
7





p.s. Anpassungskanäle hab ich in einer Liste. Sollte ich mal ausklabustern 8-)
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon Markus_up » Di 31. Okt 2017, 15:00

Markus_up hat geschrieben:
....
Dafür funktioniert es den e-Sound (Aktuator für Außengeräusch) zu dimmen.


Bin noch der Meinung, das hat im Sommer funktioniert. Neulich, :( bekam ich keinen Zugang zum STG-C0, zudem war der Akku vom mobilen Rechner leer, so dass ich abbrach.

Heute dann:

Bild


Komisch :?
Ciao Markus
Benutzeravatar
Markus_up
 
Beiträge: 206
Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
Wohnort: D...

Re: Codierungen für den E-UP

Beitragvon webersens » Di 31. Okt 2017, 18:56

Habe die Liste ergänzt.
Danke.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste