car-net Verbindung e-up

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon rost24 » Fr 27. Jan 2017, 14:31

Funktioniert bei mir immer noch nicht. Stand ist nach wie vor von letztem Freitag. Auf Nachfrage hat sich zumindest die VW Kundenbetreuung per email gemeldet. Man müsse sich erstmal alle in meinem Fall relevanten Fakten ansehen bevor es eine abschließende Antwort geben kann.

Geht carnet/e-remote sonst noch bei jemandem nicht? Ging es bei den anderen so wieder oder nach Sicherung ziehen? Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem "Sicherung ziehen" und einem Datenverlust der Fahrdaten seit Aufzeichnungsausfall?
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Anzeige

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon PowerTower » Fr 27. Jan 2017, 16:00

Bei mir ging es zunächst nur 'zur Hälfte'. Es wurde zwar eine korrekte Restreichweite in Car-Net angezeigt, aber keine Balken beim Ladezustand ("Status nicht verfügbar") und auch die Klimatisierung funktionierte nicht. Habe dann das Auto zum Laden an die Wallbox gehängt und zusätzlich die Sicherung gezogen. Seitdem läuft's wieder rund.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4308
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon rost24 » Sa 28. Jan 2017, 14:48

@PowerTower + @all

Der Zusammenhang erschließt sich mir irgendwie nicht. Habe heute auch nochmal die Sicherung gezogen (braune 7,5A Sicherung rechts im Sicherungskasten oben seitlich im Armaturenbrett, wenn man die Fahrertür öffnet?) und e-up geladen.

Was macht das Kommunikationsmodul genau? Nur Verbindung zum VW Server? Werden dort (im Modul) auch die Fahrdaten der Einzelfahrten zwischengespeichert oder kann man die sonst noch irgendwo auslesen? Kann man die Funktion des Modul noch irgendwie direkt prüfen oder nur anhamd der fehlenden carnet Verbindung auf einen Defekt schließen?
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon rolfrenz » Sa 28. Jan 2017, 18:59

Meiner Meinung nach werden die Einzelfahrten nicht zwischengespeichert. Das Modul überträgt nur die Daten auf den Server. Effekt: Wenn VW Mist baut, dann fehlen ab dem Zeitpunkt die Einzelfahrten. Allerdings werden die Gesamtdaten ebenfalls übertragen. Deswegen hast du auch nach einem Ausfall immer die korrekten Gesamtdaten...
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017 Bild
rolfrenz
 
Beiträge: 672
Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon rost24 » Mo 30. Jan 2017, 19:02

Seit heute morgen funktioniert CarNet auch bei mir wieder, ohne weiteres Zutun. Es fehlen gut 100km der Fahrten der letzten Woche. Dafür habe ich mir mal angesehen, wie der "Tankverlauf" die Woche war und die Zählerstände der verschiedenen Lieferanten zusammenaddiert, waren insgesamt etwa 24kWh. Idealerweise diesmal nur 1kWh zuhause, der Rest kostenlos fremdgetankt.

Trotzdem doch ein satter Verbrauch wenn ich mal überlege. Extrem kalt war es hier im Norden nicht unbedingt, nachts steht der up in der warmen Hausgarage und das Vorheizen habe ich bei fehlender carnet Verbindung auch gelassen und alles bei sinniger Fahrweise. Wären dann bei meinem Stromtarif ca. 6,20€/100km.

Ok, zum sparen wurde der e-up auch nicht gekauft. Das Fahren macht ja einfach Spaß und dank reichlich Fremdbetankungsmöglichkeiten liege ich aktuell bei 3,40€/100km eigenen Stromkosten.
rost24
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 14. Sep 2016, 17:47

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon TimoS. » So 12. Feb 2017, 15:31

Car-Net Konto oder Passwort ungültig. Wollt ihr mich verarschen? Welcher Idiot bei VW hat jetzt wieder die falsche Taste gedrückt?
Noch jemand rausgeflogen?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon Dcnels » Mo 20. Mär 2017, 11:50

Hallo, wir sind seit heute im Forum registriert und haben einen e-up vom Januar 2017. Wir sind sehr zufrieden, und meine Frau und ich streiten uns seitdem, wer damit einkaufen fahren darf.
Nur ein Problem, das hier im Forum früher schon mal besprochen wurde, haben wir auch:
Nach Einrichtung des Benutzerkontos kann ich den Fahrzeugstatus und die Parkposition aktualisieren bzw. erkennen. Aber
A) bei Fahrdaten erscheint die Meldung "es liegen keine Fahrdaten vor" , eine Aktualisierung ist nicht möglich und
B) bei e-Manager wird zwar der aktuelle Batteriestatus und die e-Reichweite angezeigt, aber bei Klimatisierung heißt es "Status nicht verfügbar" und bei Laden und nächster Abfahrtzeit sind nur zwei Striche.
Ich habe dies dem Kundendienst von VW mitgeteilt und warte auf Antwort. Vorläufig will ich den Trick mit der Sicherung daher noch nicht ausprobieren. Ich werde mich melden.
Dcnels
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 10:54

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon Wolfram » Mo 20. Mär 2017, 17:42

Nachdem Car-Net bei uns jetzt auch mal wieder eine Woche nicht ging habe ich heute mal kurz die Sicherung gezogen. Und siehe da. Hat funktioniert.

Das Forum ist echt klasse.

Wenns aber wie in der Vergangenheit oft der Fall nicht daran liegt sondern am VW Server, laßt euch von VW nicht veräppeln. Wir haben als Entschädigung für den Murks beim ersten mal einen Gutschein über 100,-€, beim zweiten mal über 150,-€ bekommen.
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon Wolfram » Mi 29. Mär 2017, 17:46

CarNet funktioniert momentan bei uns bei ca. 50 Prozent der Fahrten. Jetzt geht der up nächste Woche in die Werkstatt.
Obwohl die Garantie abgelaufen ist übernimmt das VW und stellt 2 Tage einen e-Golf als Leihwagen. Bin gespannt!
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23

Re: car-net Verbindung e-up

Beitragvon egolf2016 » Mi 29. Mär 2017, 19:55

Ich habe nach ein paar Monaten wieder einen Vertrag für CarNet abgeschlossen und hatte auch die Probleme das keine Fahrdaten angezeigt wurden, auch konnte ich sonst nicht viel verstellen, gab immer eine Fehlermeldung. Habe dann die Sicherung des Moduls gezogen und ein paar Minuten später wieder eingesteckt, eine Runde um Block und alles funktioniert. Das ist jetzt ein paar Wochen her, fahr zwar den Golf aber mit der Sicherung sollte es dann auch hier funktionieren.

Sonst die 12V Batterie fachgerecht abklemmen und 10 Minuten warten und wieder dran wenn man die Sicherung nicht identifizieren kann.
egolf2016
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 2. Aug 2016, 09:30

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste