Car Net - out of order?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon pressi » Do 12. Jun 2014, 11:31

DaZei hat geschrieben:
...gerade Anruf aus der Werkstatt. VW sagt ich soll in die Werkstatt kommen, damit ein Reset (Batterie für 5min abhängen) gemacht werden kann. Na super - nach nicht einmal 3 Wochen schon mit einem Problem in der Werkstatt ;)

Da war ich mit meiner Idee mit Reset gar nicht so schlecht :)
Das werde ich selbst versuchen, ist ja nur ein ganz normals 12V Auto Batterienetz.
Hatte gestern kurz versucht, aber natürlich nicht 5 min. Eher 5 Sek. :?
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 11:59

Anzeige

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon rolfrenz » Do 12. Jun 2014, 14:28

DaZei hat geschrieben:
...gerade Anruf aus der Werkstatt. VW sagt ich soll in die Werkstatt kommen, damit ein Reset (Batterie für 5min abhängen) gemacht werden kann. Na super - nach nicht einmal 3 Wochen schon mit einem Problem in der Werkstatt ;)


Für alle, die selbst Hand an ihren e-Up! legen wollen > Hier gibt es die exakte Anweisung: vw-e-up/e-up-verbinden-mit-carnet-t3936.html#p75568

lg
Florian

PS: Mir ist nur aufgefallen, dass VW seine iPhone Car-Net App mit einem Update (angeblich um für e-Golf gerüstet zu sein) verschlimmbessert hat. Beim Starten der App musste man früher nur den PIN eingeben. Jetzt startet die App umständlich schon bei der Eingabe des Usernamen. Wer es also noch nicht gemacht hat: Mein Tipp - Update noch nicht durchführen!
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.8.2016
rolfrenz
 
Beiträge: 610
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon pressi » Do 12. Jun 2014, 16:42

Das Batterie abhängen hat auch nichts gebracht.
Das App geht bei mir jetzt gar nicht mehr, kein öffnen mehr möglich...

Da haben gewisse Leute noch einiges zu tun in nächster Zeit.

Das ganze ist jetzt nicht lebensnotwendig, und steckt sicher noch in der Startphase, aber irgendwie hat man es trotzdem mitbezahlt
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 11:59

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon DaZei » Fr 13. Jun 2014, 05:45

..danke für die Info pressi.
Mich ärgert das auch - vor allem der Zugang: "Kommens in die Werkstatt, wir führen mal ein Reset durch". Das ist wie der hilfreiche Tipp von irgendwelchen Helpdesks "Haben Sie den Rechner schon neu gestartet".
Selbst wenn der Neustart den Fehler lösen sollte (was ich mir aber nicht vorstellen kann, wenns bei pressi auch nicht funktioniert hat), kann es doch wohl nicht sein, dass man alle paar Wochen die Batterie abhängen muss, damit das Werkl funktioniert. Werd meine Werkstatt bitten weitere Infos und Lösungswege für dieses Problem aus Wolfsburg einzuholen, damit ich nicht umsonst hinfahre...
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon pressi » Fr 13. Jun 2014, 09:49

Ich hab sonst meinen Bruder, den ich sowas fragen kann.
Er arbeitet als Diagnostiker in einem CH Amag-Stützpunkt.
Aber leider ist seine Garage kein e-Stützpunkt, und bekommt keine Infos.
War schon ein riesen Theater, den e-Up über ihn zu beziehen, der von einer anderen Amag geliefert werden "muss".

Wer technisch etwas interessiert ist, er hat mir noch die Selbsstudienprogramme zukommen lassen, da steht noch so einiges, über Aufbau, Technik, etc.

https://www.dropbox.com/sh/expji923etmb ... LbfuQsirpa

Übrigens, laut der Darstellung von der Heizung/Lüftung/Kühlung ist die Abwärme vom Motor/Umrichter nicht direkt an die Heizung gekoppelt. Ich kann mir aber nicht vorstellen, das diese Wärmeenergie verschwendet wird, und nachher wieder aus dem Akku bezogen werden muss.
Ausser, es fällt im Normalfall kaum Abwärme ab, und ist zu vernachlässigen.
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 11:59

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon DaZei » Fr 13. Jun 2014, 10:38

...cool, danke für die docs.
Damit werden viele Fragen beantwortet, z.B. dass ein Betrieb des Akkus von -30 bis +50 Grad vorgesehen ist, darüber und darunter wird die Leistung reduziert. Somit haben wir wohl auch im Winter kein Problem. Sehr interessant finde ich auch die Angaben über die Leistung von Klimakompressor und Heizungselement. Die Erklärungen über den Aufbau und die Entwicklungsschwerpunkte des E-Up! findet man nirgendwo anders - spitze!
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:09

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon a-kino » Fr 13. Jun 2014, 11:21

Hallo pressi, hast du so tolle Infos auch für den e-Golf?
Benutzeravatar
a-kino
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 13. Mai 2014, 13:41

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon pressi » Fr 13. Jun 2014, 11:32

a-kino hat geschrieben:
Hallo pressi, hast du so tolle Infos auch für den e-Golf?

Nein, kann ich leider nicht dienen
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 11:59

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon vw-eup » Fr 13. Jun 2014, 14:36

Zur CARNET App.

wenn die APP beim Start immerwieder abstüzt (war bei mir so) -> App löschen und neu Instalieren (Iphone). Dann geht das problemlos wieder. Läuft viel flüssiger und schneller als vorher. Auch der e-Golf ist jetzt mit dabei. :mrgreen:
vw-eup
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 15:56

Re: Car Net - out of order?

Beitragvon pressi » So 15. Jun 2014, 23:08

vw-eup hat geschrieben:
Zur CARNET App.

wenn die APP beim Start immerwieder abstüzt (war bei mir so) -> App löschen und neu Instalieren (Iphone). Dann geht das problemlos wieder. Läuft viel flüssiger und schneller als vorher. Auch der e-Golf ist jetzt mit dabei. :mrgreen:

Danke für den Tipp, so hilft jeder jedem etwas, am Schluss geht dann hoffentlich alles.

Hab Heute nochmals etwas experimentiert mit dem Carnet Problem.
Schlussendlich habe ich das Fahrzeug nochmals gelöscht und neu angelegt.

Zum Glück hatte ich die seit 12 Tagen im carnet angezeigte Gesamtkilometerzahl noch im Kopf.
Denn das war die, mit der ich das Fahrzeug wieder frei schalten konnte.
die aktuelle ging nicht, aber auf das muss man erst mal kommen....

Am der Gesammtsituation hat sich aber nichts geändert, jetzt steht anstatt veralteten Daten einfach "keine Daten".

Ich habe das Gefühl, das das Problem irgendwo zwischen Fahrzeug und diesem Backend liegt.
darum war auch noch der "alte" km Stand gespeichert.
pressi
 
Beiträge: 73
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 11:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast