Felgen/Reifenbreite vs. Kraftstoffeffizienz

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Felgen/Reifenbreite vs. Kraftstoffeffizienz

Beitragvon Guybrush.Threepwood » Mo 29. Sep 2014, 15:44

Ich habe heute mal ein wenig nach Reifen und Felgen geschaut für meinen e-up. Es wird zwar noch bis Ostern dauern, bis ich ihn in Empfanmg nehmen kann... leider, aber ich wollte schon mal etwas schmöckern.

Ich habe vor auf die Standart Alufelgen von VW zum nächsten Winter Winterreifen aufziehen zu lassen und mit dann für den Sommer 2016 Schicke Alus und Entsprechende Reifen zu besorgen.

Die Frage, die sich hierbei stellt, was ist Kraftstoffeffizienter:
185er Reifen mit einer Kraftstoffeffizienz "B" (z.B.: Continental 185/50 R16 81H EcoContact 5)
oder
175er Reifen mit einem Kraftstoffeffizienz "C" (z.B.: Pirelli 175/55 R15 77H Cinturato P1 Verde Eco)

Am besten wäre ja wahrscheinlich ein 165er Reifen mit Kraftstoffeffizienz "B" (z.B.: Continental 165/70 R14 85T EcoContact 5 XL BSW), aber für 14Zoll Reifen gibt der (derzeit) nicht so schicke Felgen.

Was Felgen angeht finde ich die Dotz Mugello dark Felgen in 16 Zoll z.B. ganz schick!
Brauche dringend Hilfe! Wer weiß, wo ich Ladestationen für mein e-Piratenschiff finde? Anschluss und Leistung egal, ich nehme alles, außer einem dreiköpfigen Affen.

Antworten an:
Herrn Pirat
Guybrush Threepwood

Mêlée Island
Benutzeravatar
Guybrush.Threepwood
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25
Wohnort: Wolfenbüttel

Anzeige

Re: Felgen/Reifenbreite vs. Kraftstoffeffizienz

Beitragvon KraftZwerg » Mo 29. Sep 2014, 18:02

Ich enttäusche dich nur ungern, aber zugelassen sind nur 165/65 R15 (die Serienbereifung) und 165/70 R14.

Siehe auch hier:
http://www.goingelectric.de/forum/vw-e-up/winterreifen-felgen-fuer-den-e-up-t6403.html

Einige von uns waren schon an dem Punkt, dass sie gerne die ganz attraktiven 185er-Felgen für den konventionellen up! genommen hätten.
Benutzeravatar
KraftZwerg
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 22:15

Re: Felgen/Reifenbreite vs. Kraftstoffeffizienz

Beitragvon Guybrush.Threepwood » Di 30. Sep 2014, 08:14

Hm... dann werd ich da mal nachfragen, warum sie den dann die breiteren Schlappen für den e-up! anbieten.
Brauche dringend Hilfe! Wer weiß, wo ich Ladestationen für mein e-Piratenschiff finde? Anschluss und Leistung egal, ich nehme alles, außer einem dreiköpfigen Affen.

Antworten an:
Herrn Pirat
Guybrush Threepwood

Mêlée Island
Benutzeravatar
Guybrush.Threepwood
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 5. Dez 2013, 10:25
Wohnort: Wolfenbüttel


Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ElektroZW und 1 Gast