Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon Guy » Mo 15. Apr 2013, 21:12

So verkehrt sieht der doch eigentlich gar nicht aus, vielleicht etwas blass, wenn man die technischen Daten mit denen anderer Modell vergleicht.

Hast du zufällig etwas über die CCS Infrastruktur gehört?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Re: AW: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon Chris » Mo 15. Apr 2013, 21:23

Also für mich sieht der von innen genau so aus wir der Verbrenner Up. Bis auf das leicht geänderte Kombiinstrument und die Schaltstufe B am Automatikwählhebel.
Und warum muss man immer noch einen Schlüssel ins "Zündschloss" stecken um den E-Up zu starten. Ein Startknopf (mal abgesehen davon dass ich ein totaler Fan von solchen bin) würde dem E-Up besser stehen.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 721
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon ZoePionierin » Mo 15. Apr 2013, 22:07

Leider waren die am Stand von VW etwas ratlos und sagten, mehr als auf dem Zettel stehe wisse man nicht. Aber schöne, dass es noch ein weiteres Ladesystem geben wird.... :roll: Da findet man bestimmt immer die richtige Ladesäule.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon molab » Di 16. Apr 2013, 14:01

Guy hat geschrieben:
Wenn das mit CCS genauso flott geht, bislang habe ich jedenfalls noch nicht gehört, dass solche Stationen konkret gebaut werden...


Naja, die scheinen schon zu kommen: Die A9 wird dieses Jahr damit gepflastert (50kW DC) und von da aus geht's dann weiter denke ich. Hier ein Link: http://automotive-technology.de/siemens-e-on-und-bmw-installieren-e-ladestationen-entlang-der-autobahn-a9/

Der i3 unterstützt die auch und nachdem dieser oben am Up! abgebildete Combo-Stecker wohl der neue Standard wird, kommen vermutlich noch mehr AUtos damit raus. Spannend zu sehen, nach welchem Standard nun die Schnellladeinfrastruktur ausgebaut wird... (22kW AC + 50kW DC?)
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Re: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 16. Apr 2013, 14:43

molab hat geschrieben:
(22kW AC + 50kW DC?)


Das wäre gut, wenn wir das auch nutzen können sollen.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Bilder vom neuen E-Up auf der i mobility

Beitragvon Guy » Di 16. Apr 2013, 14:58

Idioten, ich habe denen doch A7 gesagt, Mist ;) Das kommt davon, wenn man BMW ins Boot holt.

Von 43 kW Typ 2 steht da nichts. Angesichts der Erfahrung, dass jeder gerne sein eigenes Süppchen kocht, ist das sicher fraglich. Dabei könnte man im Zuge dessen doch gleich für ein Rundum-sorglos-Paket sorgen, Combo, Typ 2 und CHAdeMO, alles als 50 bzw. 43 kW.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste