Akkuladen durch Abschleppen ?

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon alwien » Fr 7. Apr 2017, 18:42

Hallo,
in paar Wochen haben wir unseren e-up und Alles ist vorbereitet. Bei den wichtigsten Fragen war das Forum eine gute Quelle.
Aber meine Frage:
gesetzt der Fall, ich stehe mit leerem Akku auf der Landstraße.
Kann ich mich paar km abschleppen lassen und dabei die Rekuperationsfunktion zum Laden nutzen ?
Schon mal jemand probiert?
Tschüß
alwien
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 20:44

Anzeige

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon Bennysnaucum » Fr 7. Apr 2017, 18:54

Geht ohne Probleme.
Aber die meisten Hersteller verbieten es oder raten davon ab.
Verstehe nicht was daran ein Problem sein könnte.
So aus Sicht eines Elektronikers.



Gesendet von meinem MotoG3 mit Tapatalk
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon Helfried » Fr 7. Apr 2017, 18:58

Bennysnaucum hat geschrieben:
Geht ohne Probleme.


Wie schnell fahrend darf man sich da abschleppen lassen, ohne dass etwas überhitzt?
Helfried
 
Beiträge: 5208
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon TimoS. » Fr 7. Apr 2017, 19:11

Ich würde sagen, bevor beim up was überhitzt geht der Abschlepende in die Knie. Die Warnung "nicht abschleppen" deckt einfach den Fall ab, dass etwas an der Elektronik defekt ist und nicht nur der Akku leer.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon Bennysnaucum » Fr 7. Apr 2017, 19:15

Ich bezweifle das da was "Überhitzt".
Man kann mit dem Up den Stilfser Joch rauffahren und wieder runter ohne das was "Überhitzt"
Das regelt die Ladeelektronik der Akkuzellen.
Wenn es zu warm wird, wird die Rekuperationsleistung reduziert.
Freund der Gleichstromladung :twisted:
Benutzeravatar
Bennysnaucum
 
Beiträge: 174
Registriert: Do 10. Sep 2015, 08:07

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon TimoS. » Fr 7. Apr 2017, 19:37

Weil der ein dauerhaft bremsendes Auto hinter sich herzieht. Selbst wenn der up dann mit nur 20KW bremst, hat der ordentlich zu tun.
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 911
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: Akkuladen durch Abschleppen ?

Beitragvon mstaudi » Fr 7. Apr 2017, 19:37

Genau, das muss alles abgesichert sein. Da kann nix passieren. Wenn natürlich irgendwas defekt ist, dann Vorsicht!

Gruß mstaudi
Edit sagt, dass mein Beitrag auf den vorvorherigen war
mstaudi
 
Beiträge: 609
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Anzeige


Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste