Akku mit Bordmitteln beurteilen

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: Akku mit Bordmitteln beurteilen

Beitragvon dedetto » Fr 23. Jun 2017, 10:31

Hallo.
Ich hatte z.Z. kaum Gelegenheit ohne kurze Zwischenladung zu fahren.
Trotzdem konnte ich feststellen das auch unsere Werte manchmal schwanken. Besonders wenn meine Frau fuhr ;). Irgendwann werden wir hoffentlich den Grund finden...

Ansonsten fahre ich grade im 4ten Sommer mit einer Ladung 160km. Ich bemerke kein nachlassen der Kapazität.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Anzeige

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste