10.000 km abgespult...

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon webersens » Do 10. Sep 2015, 11:52

Hildesheim hat geschrieben:
Den Arbeitswerten nach sollte die auf dem Niveau vom Benziner liegen. Der Kleinkram hängt davon ab, ob der Wischwassertank leer oder voll war und ob "Winterwash" drin ist. Statt Ölwechsel geht es einmal an den Tester. ;)


....Sollten wir vielleicht in einem extra Thema besprechen....

Aber kurze Info dazu:
Ich habe nachgefragt.
Arbeitswerte: 90 ZE also eine knappe Stunde.
+Material: Pollenfilter ca 20,-Euro

Gesamtpreis wären bei meinem Freundlichen um die 110,-Euro.

Wartungsliste hab ich vorliegen.

Die Zeiteinheiten sind ähnlich zum Benziner,aber wir brauchen ja kein Öl+Filter etc.
Deshalb kostet es beim Benziner ca.250-300 Euro.
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Anzeige

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon dedetto » Do 10. Sep 2015, 12:43

Danke.
Wir sind gespannt.
Benutzeravatar
dedetto
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 19:40

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon DaZei » Sa 12. Sep 2015, 11:26

...bei mir wird das erste Service im Oktober durchgeführt - mal sehen wieviel in Österreich dafür verrechnet wird :mrgreen:
DaZei
 
Beiträge: 306
Registriert: Do 29. Mai 2014, 10:09

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon mhf2 » Do 24. Sep 2015, 14:53

So Service gestern durchgeführt, natürlich alles in Ordnung. 110 Euro trifft den Nagel auf den Kopf. Habe noch Klimafresh extra gemacht und natürlich extra bezahlt.
VW e-Up! seit 04.03.2015 E-Kennzeichen seit 19.10.2015 PV Anlage seit 01-2015
Benutzeravatar
mhf2
 
Beiträge: 168
Registriert: Do 5. Mär 2015, 15:23

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon webersens » Sa 26. Sep 2015, 08:42

Heute morgen hab ich auch die 10 000 Km erreicht.

..man soll ja während der Fahrt nicht das Handy bedienen...das konnt ich mir aber nicht verkneifen ;)
Dateianhänge
IMG-20150926-WA0003.jpg
Benutzeravatar
webersens
 
Beiträge: 344
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
Wohnort: Stade

Re: 10.000 km abgespult...

Beitragvon Chicken » Do 1. Okt 2015, 12:00

mhf2 hat geschrieben:
So Service gestern durchgeführt ... 110 Euro trifft den Nagel auf den Kopf. ...


Da sieht man mal wieder dass es doch Unterschiede gibt.
Hab bei meinem knapp 126 € bezahlt (ohne Scheibenwasser).
04/2009: PV 15,12 kwp ; 10/2011: PV 4,92 kwp ; 07/2014: e-up! ; 01/2017: PV 6,5 kwp + 5 kWh Speicher
Benutzeravatar
Chicken
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 24. Jul 2014, 13:17

Vorherige

Zurück zu VW e-up!

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast