Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon morris » Di 23. Jan 2018, 21:40

Moin,
Tesla bietet ja einen Adapter von Chademo auf Typ2. Tesla hat ja auch den Typ 2 Anschluss.
Können andere eAutos mit Typ2 Buchse mit diesem Adapter an Chademo laden?

Bild
Benutzeravatar
morris
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 17. Okt 2017, 14:45

Anzeige

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon Dentec » Di 23. Jan 2018, 21:52

Nein, das geht nicht.
Chademo ist DC und Typ 2 ist AC. Nur Tesla benutzt Typ2 für DC am Supercharger durch Umschaltung der PINS.

EDIT: Anhang gelöscht
Model 3 reserviert
BMW I3 "Yello Connect" seit 16.02.2018
PV-gesteuertes Laden
Benutzeravatar
Dentec
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 29. Jun 2016, 11:33

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon morris » Di 23. Jan 2018, 22:13

ah okay danke :)

gibt es einen anderen Chademo Adapter auf unseren Typ2/CCS Anschluss?
Benutzeravatar
morris
 
Beiträge: 80
Registriert: Di 17. Okt 2017, 14:45

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon harlem24 » Di 23. Jan 2018, 22:47

Nein. Das wird es auch nie geben.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3429
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon Misterdublex » Di 23. Jan 2018, 23:06

Theoretisch wäre ein Adapter CCS->Chademo und umgekehrt denkbar.
Da sich, abgesehen vom SLAM-Projekt, die meisten Infrastruktur-Anbieter dazu entschieden haben an einer Ladesäule drei Standards (Typ2, CCS und Chademo) anzubieten, wird das für die Zukunft wohl nicht mehr so erforderlich sein.

Einzig interessant dürften die Adapter CCS1->CCS2 und umgekehrt sein, die derzeit auf den Markt kommen.
Damit ließen sich z.B. Chevrolet Spark EV o. Chevrolet Bolt EV an der europäischen Infrastruktur aufladen oder europäische Fahrzeuge in CCS1-Ländern.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon michael060392 » Mi 24. Jan 2018, 10:24

Wusste gar nicht, dass es CCS1 und CC2 gibt. Was hat denn der e-Golf verbaut?
Bild GI - MC *** E - Elektrisch in und um Gießen unterwegs, seit 17.01.2018.
michael060392
 
Beiträge: 104
Registriert: Do 27. Apr 2017, 18:06
Wohnort: Gießen

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon Misterdublex » Mi 24. Jan 2018, 10:31

michael060392 hat geschrieben:
Wusste gar nicht, dass es CCS1 und CC2 gibt. Was hat denn der e-Golf verbaut?


Auf dem europäischen Markt: CCS2
Auf dem Nord-Amerikanischen Markt: CCS1

Wie es zukünftig auf weiteren Märkten aussehen wird ist schwer zu sagen. In Märkten die bereits jetzt von 1-phasigen AC-Ladesystemen dominiert sind vermutlich CCS1.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 932
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tesla Chademo/Typ2 Adapter auch beim eGolf laden?

Beitragvon ChristianF » Do 25. Jan 2018, 23:22

Ist es aber nicht ohnehin so, dass bei CCS in den wenigsten Fällen die AC Pins mit belegt sind? Mir fällt kein CCS Lader ein, der mehr als die beiden (zusätzlich zum Typ 2 unten angebrachten) DC Pins und halt CP und PP belegt hat. Na gut, PE noch ;)

Klar ist CCS als Standard gedacht der sowohl AC als auch DC laden kann ("Combo" halt), diese Kombination habe ich aber noch nie gesehen. Meiner Empfindung nach geht es hier ausschließlich um Stecker-Kompatibiltät.
Viele Grüße,
Christian

e-Up seit 2017 und e-golf 300 seit 2018
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage
ChristianF
 
Beiträge: 490
Registriert: Di 2. Feb 2016, 21:01

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste