Ladeverluste

Re: Ladeverluste

Beitragvon Bernd_1967 » Di 2. Jan 2018, 22:36

Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt. Ich habe 5x16qmm in die Garage gelegt. (Kam für 100 Euro an so ein Erdkabel ran.)
22kW, also 32A würde ich auf jeden Fall vorsehen. Also CEE32 und CEE16.
Letztens kam ein Verputzer und wollte für seine Maschine CEE32 haben......
Bei CEE16 lädt der e-Golf 2-phasig mit max. 16A je Phase.
(Übrigens geht auch auf 1 Phase 32A. Aber vergiss das wieder.)

Ich hab einen Verteilerkasten aus Kunststoff, dort einen FI TypA und 3x16A Sicherungen.
Zus. noch 3x32A, und noch paar 16A Abgriffe für CEE blau (Caravan Dose).
Und einen dig. Zähler, den ich halt in der Garage ablesen muss. Weiß noch nciht, wie der angeschlossen wird.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2004
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast