Ist Laden mit nur 0,5 KW möglich.

Re: Ist Laden mit nur 0,5 KW möglich.

Beitragvon orinoco » Mo 12. Mär 2018, 23:24

E-Pinger hat geschrieben:
Es sind 500W pro Stunde die er über hat.

*Fußnägelhochrollsmiley* :wand:
allgemeine-themen/der-grosse-elektromobilitaets-grundwissentest-t24280.html :klugs:
orinoco
 
Beiträge: 89
Registriert: So 28. Feb 2016, 23:28

Anzeige

Re: Ist Laden mit nur 0,5 KW möglich.

Beitragvon E-Pinger » Di 13. Mär 2018, 13:27

Ach orinoco,
warum gleich so theatralisch?
Mitten in der Nacht hat man nicht immer die Lust und den Nerv alles Haar klein aufzudröseln und es schleichen sich eben auch mal Dinge ein die nicht 100% korrekt sind. Liest man den ganzen Thread, erkennt man was gemeint ist.

"Die PV Anlage hat eine Leistung von 1500 Watt.
Abzüglich der restlichen Verbraucher kann zu jedem Zeitpunkt (jeder Uhrzeit in Stunde, Minute und Sekunde) an dem die Sonne scheint, ein Leistungsüberschuss von 500 Watt für das aufladen einer Batterie (eines Akkumulators) genutzt werden.
Bei einer gleichmäßigen Leistungsabgabe von 0,5kW über einen Zeitraum von 6 Stunden ergibt sich somit eine nutzbare Energiemenge von 3kWh.
..."
Und damit sollte es nun auch gut sein, die Eingangsfrage scheint ja beantwortet zu sein.

Mit etwas mehr Gelassenheit und Toleranz kommt man viel entspannter durchs Leben. :old:

*Tiefenentspanntsmiley* :prost:
Zoe Intens 2014 / 22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV
E-Pinger
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 19. Feb 2015, 23:32
Wohnort: Eppingen

Re: Ist Laden mit nur 0,5 KW möglich.

Beitragvon umali » Di 13. Mär 2018, 17:23

E-Pinger hat geschrieben:
Ach orinoco,
warum gleich so theatralisch?
Mitten in der Nacht hat man nicht immer die Lust und den Nerv alles Haar klein aufzudröseln und es schleichen sich eben auch mal Dinge ein die nicht 100% korrekt sind. Liest man den ganzen Thread, erkennt man was gemeint ist....

Nee - da muss ich ihm Recht geben. So Einheitengemauschel hat immer was von einem "nicht verstanden"-Touch. Das passiert hier so oft, dass Neueinsteiger sich das auch noch falsch einprägen. Lieber 2x Nachdenken oder am nächsten Morgen schreiben, wäre besser.
VG U x I

ps
Demnächst gehe ich zum Händler und frage nach einem neuen EV. Das muss mindestens 100kW/h haben, sonst macht's keinen Spaß. Wenn ich schnell bin und nur 1/2h brauche, ist das Teil doppelt so stark - wow :ironie:.
Mitentwickler von http://www.openWB.de - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung inkl. Energiemanagment
umali
 
Beiträge: 998
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 17:32
Wohnort: LE

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast