Stunden ?

Stunden ?

Beitragvon prophyta » Mi 9. Mär 2016, 19:54

Hallo, welcher Schne
Zuletzt geändert von prophyta am So 3. Apr 2016, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2637
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Anzeige

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon harlem24 » Mi 9. Mär 2016, 20:09

Keine Ahnung wovon die Gute da redet, das ist ne Standard-RWE-Säule, die auf die SW Kusel umgelabelt wurde...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3266
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon Poolcrack » Mi 9. Mär 2016, 20:12

Spekulation: Vielleicht haben die eine 10 kW CCS Ladestation? Die ABB-Säulen lassen sich z.B. in 10 kW Schritten konfigurieren. Oder hat die gute Frau etwa 11kW bei der AC-Ladestation gelesen und dann im Kopf einfach hochgerechnet?
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >93.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2192
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon Karlsson » Mi 9. Mär 2016, 20:14

Poolcrack hat geschrieben:
Spekulation: Vielleicht haben die eine 10 kW CCS Ladestation?

Sieht im Video aber nach Typ2 aus. Die Säule ändert da gar nichts, es müsste ein anderer Lader rein (war da nicht was mit USA Version...?).
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13631
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon mig » Mi 9. Mär 2016, 21:58

Das ist eine Typ2-Säule, nix mit in 3 Stunden vollgeladen, und die hat ziemlichen Käse erzählt, z.B. vollgeladen eine Recihweite von 200km bei einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h. Ich glaub, ich muss da mal vorbeifahren und die aufklären :roll:
e-Golf, Verbrauch Bild ab Zähler
mig
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 21. Mär 2013, 17:40

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon harlem24 » Mi 9. Mär 2016, 22:25

Naja, eigentlich hat sie, bis auf die Ladezeit, nur die technischen Daten erzählt.
Der Golf hat ne NEFZ-Reichweite von 190km und eine Höchstgeschwindigkeit von 140.
Natürlich nicht in Verbindung zwischen beidem...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3266
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Schnelllader 3 Stunden ?

Beitragvon E-auto2014 » Do 10. Mär 2016, 10:22

Wer fährt mal seine e-Golf leer und teste mal vor Ort die 3 Stunden Schnellladung und berichtet hier?
2014, mein erstes e-Auto ist ein e-Golf. Bild

Wir waren dabei! e-Golf Treffen in Moers am 06. und 07. Oktober 2017


Bild
e-Auto Freunde Rhein-Ruhr Stammtischtreffen

Nächstes Treffen am Sonntag 20.05.2018
Benutzeravatar
E-auto2014
 
Beiträge: 451
Registriert: So 7. Sep 2014, 16:05
Wohnort: NRW Essen

Anzeige


Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste