Fragen eines E-Golf Testers

Re: Fragen eines E-Golf Testers

Beitragvon Erich2405 » Mi 10. Jan 2018, 14:31

Hallo,

mir war schon klar, daß es ohne WP weniger Reichweite gibt, ich hatte ja auch nur vor den Golf auf einer Strecke von 180KM zu testen. Der VW Händler vor Ort hat nur einen Vorführer ohne WP....

Ich fahre seit 3/16 einen 30er Leaf und immer dieselbe Strecke, da es mein Arbeitsweg ist. Somit kann ich die e-Autos sehr gut vergleichen.

Heute habe ich nochmal den Verbrauch gecheckt, der im Moment bei 14,8 kWh liegt. Da komme ich natürlich weiter als mit einem Verbrauch von 18+ kWh un einem 31er Akku.
Das sollte der Test bringen.

Apropros: der Golf kostet mit Rabatt und Förderung 41 TEur und wird lt. VW Dispo Juni / Anfang ausgeliefert (bereits Golf VIII)
-----------------------------------------------------------------------------------------
Seit 17.03.2016: Nissan Leaf Tekna MY2016 (30 kWh) in Dark Metal Grey
KM Stand: 16.10.17 72507 16.11.17 77041 16.12.17 80752 16.01.18 84253
Benutzeravatar
Erich2405
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:53
Wohnort: 91560 Heilsbronn

Anzeige

Re: Fragen eines E-Golf Testers

Beitragvon acurus » Mi 10. Jan 2018, 15:55

Nein, Golf VII mit Modelljahr 2019. Es wird keinen e-Golf VIII geben sagt VW, da sie alles auf die I.D. Serie umstellen werden die zeitnah zum Golf VIII verfügbar sein soll.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1221
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste