e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Mikel479 » Mi 7. Feb 2018, 21:42

VESTstromee hat geschrieben:
Hallo zusammen,

nach inzwischen gut 10.000km in 12 Wochen eGolf habe ich auf meiner täglichen Pendelstrecke viele Tage mitgeschrieben und folgende Anhaltspunkte festgestellt.
Die Strecke hat eine Autobahnetappe von 98km, die ich jeweils mitgeloggt habe. Dabei sind 12km Baustelle, gefahren mit Tacho 85. Der Rest mit relativ konstanten Geschwindigkeiten mit ACC.

Bei trockener Straße ergeben sich folgende Anhaltswerte (Geschwindigkeiten gelten für die 86km ohne Baustelle, die Baustellen sind aber natürlich mit drin - was ja bei den meisten Autobahnstrecken nicht unrealistisch ist...)

110km/h 15,5 kWh/100km
120km/h 16,5 kWh/100km
130km/h 18,5 kWh/100km
140km/h 21,0 kWh/100km

Natürlich ist alles abhängig von Straßenzustand (trocken/feucht), Windverhältnissen und Temperaturen.

Meine Werte sind im Temperaturbereich zwischen 10 und 20°C aufgenommen. Innenraum dabei immer auf 23°C. Wärmepumpe ist an Bord.

Nasse Straße benötigt ca. 1kWh/100km extra.
Winterreifen (Goodyear UltraGrip9 in Originalgröße) ca. 0,5kWh/100km extra.
Kalte Temperaturen (2°C) nochmal ca. 0,5 kWh/100km extra.

Hoffe, diese Anhaltswerte sind für den einen oder anderen hilfreich ....




Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Danke, sehr informativ.
Mikel479
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 21:32

Anzeige

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Misterdublex » Mi 7. Feb 2018, 21:50

Blue shadow hat geschrieben:
Kommen eure werte auf gleiche zahlen wie der reichweitenrechner?

Wobei...wer möchte den akku im winter schon leer fahren...


ECO+ fahren wir nie. Daher kann ich die 212 km weder bestätigen noch verneinen.
ECO fahren wir ab und an. Die 185 km passen wohl solange man maximal die 110 km/h fährt, eher 100 km/h. Meist fahren wir in der Stadt, da sind's bei den Temperaturen dann ca. 200 km.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon TY12 » Mi 7. Feb 2018, 22:53

Mikel479 hat geschrieben:
VESTstromee hat geschrieben:
Hallo zusammen,

....
Bei trockener Straße ergeben sich folgende Anhaltswerte (Geschwindigkeiten gelten für die 86km ohne Baustelle, die Baustellen sind aber natürlich mit drin - was ja bei den meisten Autobahnstrecken nicht unrealistisch ist...)

110km/h 15,5 kWh/100km
120km/h 16,5 kWh/100km
130km/h 18,5 kWh/100km
140km/h 21,0 kWh/100km

Danke, sehr informativ.

Moin zusammen,
man beachte die vorzügliche Übereinstimmung mit den berechneten Werte!
Bild

->> e-golf-batterie-reichweite/langstreckenplanung-mit-excel-t29003.html#p662612

Gruß TY12
G190 bis 09/17, G300 seit 05/18 ufff...
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 243
Registriert: Di 3. Nov 2015, 16:57

Re: e-Golf 2017 - Reichweite auf Autobahnen

Beitragvon Duceno78 » So 8. Apr 2018, 20:55

Hallo. Ich werde mal einen Erfahrungsbericht beisteuern.
Ich habe eine e-Golf schon 11/2017 bestellt und werde ihn erst 4.Quartal 2018 bekommen.

Um die Zeit zu überbrücken und einfach eigene Erfahrungen zu sammeln die man nicht lesen kann bzw. bei YouTube erfährt, habe ich einen e-Golf gemietet. (ohne WP, Winterreifen)

2 Wochen über nextmove. Im Vorfeld alles geplant und Listen vorbereitet mit erwarteten Zeiten, Geschwindigkeiten, Verbrauch und Reichweiten.

1.Tag 05.04.2018 Start: 12:40Uhr
Abholung in Berlin. Leider viel zu später los gekommen. (geplante Zeiten schon über den Haufen)

Fahrt Richtung Dresden. Berlin - Thiendorf A13 (90% BAB)

Strecke: 170km V - Schnitt: 100km/h V - max. 120km/h
Akku: Start 100% Ende 2%
Verbrauch: 18,2kwh/100km
Außentemperatur: 17 Grad nur Lüftung ECO - Modus

Thiendorf Schnelllader Enso

Lademenge: 21,8kwh Ladezeit: 30min Reichweite: 120km
Akku: Start: 2% Ende: 62%

Fahrt Richtung Niesky. Thiendorf - Sproitz über A4 (75% BAB)

Strecke: 101km V - Schnitt: 76km/h V - max. 130km/h
Akku: Start 62% Ende 11%
Verbrauch: 15,4kwh/100km
Außentemperatur: 16 Grad nur Lüftung ECO - Modus

Sproitz Wallbox Privat

Lademenge: 11,4kwh Ladezeit: 100min Reichweite: 100km
Akku: Start: 11% Ende: 45%

Fahrt Richtung Dresden. Sproitz - Rastplatz Bautzen Nord A4 (25% BAB)

Strecke: 43km V - Schnitt: --- V - max. 130km/h
Akku: Start 45% Ende 12%
Verbrauch: 17,4kwh/100km
Außentemperatur: 8 Grad Heizung 22 Grad Normal - Modus

BAB A4 Rastplatz Bautzen Nord Schnelllader EON

Lademenge: 21kwh Ladezeit: 37min Reichweite: 123km
Akku: Start: 12% Ende: 78%

Fahrt Richtung Dresden. Rastplatz Bautzen Nord A4 - Königsbrück (60% BAB)

Strecke: 55km V - Schnitt: 85km/h V - max. 157km/h
Akku: Start 78% Ende 39%
Verbrauch: 22,2kwh/100km
Außentemperatur: 8 Grad Heizung 23 Grad Normal - Modus


Königsbrück Wallbox Privat

Lademenge: 2,8kwh Ladezeit: --- Reichweite: 65km
Akku: Start: 39% Ende: 48%

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Tag 06.04.2018 Start: 08:15 Langstreckentest

Fahrt Richtung Thiendorf. Königsbrück - Schnelladesäule Thiendorf (100% Land)

Strecke: 10km V - Schnitt: 60km/h V - max. 80km/h
Akku: Start 48% Ende 42%
Verbrauch: 18,7kwh/100km
Außentemperatur: 3 Grad Heizung 22 Grad Normal - Modus

Thiendorf Schnelllader Enso

Lademenge: 21kwh Ladezeit: 40min Reichweite: 245km
Akku: Start: 42% Ende: 98%

Fahrt Richtung Magdeburg. Thiendorf - Rastplatz Plötzetal Könnern A14 (100% BAB)

Strecke: 190km V - Schnitt: 98km/h V - max. 110km/h
Akku: Start 98% Ende 1%
Verbrauch: 15,6kwh/100km
Außentemperatur: 4,5 Grad Heizung 18 Grad Eco - Modus

BAB A14 Rastplatz Plötzetal Schnelllader EON

Lademenge:29,88kwh Ladezeit: 50min Reichweite: 215km
Akku: Start: 1% Ende: 95%

Fahrt Richtung Magdeburg. - Wende - Kabelsketal (Leipzig), enviaM (90% BAB)

Strecke: 182km V - Schnitt: 95km/h V - max. 120km/h
Akku: Start 95% Ende 6%
Verbrauch: 15,0kwh/100km
Außentemperatur: 13 Grad nur Lüftung Eco - Modus

Kabelsketal (Leipzig), Schnelllader enviaM (98% BAB)

Lademenge: 19kwh Ladezeit: 32min Reichweite: 147km
Akku: Start: 6% Ende: 67%

Fahrt Richtung Dresden. Rastplatz Dresdener Tor A14 (100% BAB)

Strecke: 120km V - Schnitt: 100km/h V - max. 110km/h
Akku: Start 67% Ende 3%
Verbrauch: 15,8kwh/100km
Außentemperatur: 18,5 Grad nur Lüftung Eco - Modus

BAB A14 Rastplatz Dresdener Tor Schnelllader EON

Lademenge: 11,4kwh Ladezeit: 24min Reichweite: 94km
Akku: Start: 3% Ende: 41%
Fahrt Richtung Berlin. Rastplatz Dresdener Tor A14 - Königsbrück (80% BAB)

Strecke: 36km V - Schnitt: 61km/h V - max. 110km/h
Akku: Start 41% Ende 22%
Verbrauch: 15kwh/100km
Außentemperatur: 16,5 Grad nur Lüftung Eco - Modus

Zusammenfassung von Tag 2 laut Kombiinstrument

Strecke: 530km Fahrzeit: 6 Stunden V - Schnitt: 88km/h Verbrauch: 15,4kwh/100km

Laden:

Stopps: 4 Geladen: 81,3kwh Gesamtverbrauch: 87kwh Schnitt: 16,47kwh/100km

Ladewirkungsgrad: 93,5% Gesamtladezeit: 2h 26min

Auswertung Ladevorgänge:

Stopps Akkuladebereich Laderate Schnitt Menge Zeit
Thiendorf Enso 42% - 98% 31,5kwh/h 21,0kwh 40min
Könnern EON 1% - 95% 35,8kwh/h 29,9kwh 50min
Kabelsketal enviaM 6% - 67% 35,6kwh/h 19,0kwh 32min
Dresden EON 3% - 41% 28,5kwh/h 11,4kwh 24min


Ladeverlauf Könnern EON

Ladezeit min Akkustand % geladene Kwh Laderate Kwh/h
0 1 0 x
8 18 5,08 38,1
10 23 6,38 39
12 27 7,68 39
14 32 9 39,6
16 36 10,29 38,7
18 40 11,61 39,6
20 44 12,93 39,6
22 48 14,25 39,6
24 52 15,57 39,6
26 56 16,92 40,5
28 60 18,25 39,9
30 65 19,58 39,9
32 69 20,9 39,6
34 72 22,16 37,8
36 76 23,39 36,9
38 80 24,65 37,8
40 83 25,84 35,7
42 86 26,89 31,5
44 89 27,8 27,3
46 91 28,6 24
48 93 29,28 20,4
50 95 29,88 18

Mein Fazit:
Ich wollte die Langstreckentauglichkeit auf der Autobahn erleben. Habe anhand von Berichten Strecken und Verbräuche geschätzt und die Strecke dementsprechend geplant.

Positiv:
Ich habe alle meine Ziele erreicht.
Alle Ladesäulen haben funktioniert, waren kostenfrei und problemlos zugänglich. Die erste Schnellladung war nicht geplant. (in meiner Garage ist die Sicherung gekommen und somit hat das Auto nicht viel geladen). Wenn ich diese mit hinten dran rechne komm ich mit dem
e-Golf 600km. Die Laderaten bis auf den letzten Stopp haben mich sehr positiv überrascht.
Besonders die Fastvolladung in Könnern mit einem Schnitt von 38,7kwh/h bis 84% Akku.
Die Navigation mit Entfernungsangabe und die Anzeige der Restreichweite haben mich immer sicher zum Ziel gebracht. (auch mit Schildkröte und Windschatten Fahren hinter Bus und LKW)
Eine Durchschnittsgeschwindigkeit um die 100km/h ist möglich. Besonders positiv waren die wunderbaren Gespräche mit interessierten Menschen an den Ladesäulen!!!

Nicht so positiv:
Ich habe bei vollem Akku, mit 200km Reichweite bei Tempomat 110km/h gerechnet und die Ziele mit etwas Reserve somit eingeplant. Das war kaum erreichbar! Nur mit ziemlich Leer Fahren und ab Restkilometer 30 - 40km Windschattenfahren bei Bus oder LKW. Ab ca. 12km Rest ist nur noch 85km/h Höchstgeschwindigkeit möglich. Damit wird man zum Hindernis für die LKW. Sollte man vermeiden. Die Strecke nach Magdeburg ist oft 2 spurig und unbegrenzt. Rechts fahren die LKW aufgereiht und links die PKW zwischen 120 - 140km/h. Rechts mitfahren kostet zu viel Energie und permanent springen macht auch keinen Spaß.


Das soll es erst mal gewesen sein. Ich fahre den Golf jetzt noch im Alltag über Land.
Wenn ihr noch Fragen habt beantworte ich die gern. Nur her damit!!!
Passivhaus mir Erdwärmepumpe
9,1 Kwp PV (Ost+Süd+West), geplant PV +20,9Kwp mit Speicher 46Kwh
7m² Vakuumröhrenkollektor
e - Golf bestellt (LT 4.Q. 2018)
Duceno78
 
Beiträge: 17
Registriert: So 31. Dez 2017, 14:29
Wohnort: Umgebung Dresden

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast