Tempomat und Rekuperation

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon rolfrenz » Do 12. Okt 2017, 22:00

Ich versteh das Problem auch nicht. Für mich ist (im e-Up! in dem Fall) es der beste Tempomat ever. Hält die Geschwindigkeit bergauf und bergab - das ist genau so wie es sein soll!
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 797
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Anzeige

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon Ernst_Prius » Mi 18. Okt 2017, 20:02

tstr hat geschrieben:
Eben, wozu ein Tempomat, wenn man bergab immer schneller oder bergauf immer langsamer wird.


bergauf natürlich nicht langsamer, aber bergab schneller, um Energie zu sparen, eben segeln.
Prius 1 Pionier, jetzt Yaris hybrid, e-golf
Ernst_Prius
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:20

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon SL4E » Mi 18. Okt 2017, 20:05

Dann schalte den tempomat doch einfach aus. Das ist n6r ein tastendruck. Das was du willst widerspricht dem sinn eines tempomaten
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2239
Registriert: Do 3. Mär 2016, 13:51

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon Frank0100 » Mi 18. Okt 2017, 21:06

Probleme gibt’s....
Schwarz, Assist Paket, Dynaudio, Verkehrszeichenerkennung, Parkpilot, Online seit 5.9.2014
Ab 7.11 eGolf 2018 :D
Benutzeravatar
Frank0100
 
Beiträge: 218
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 21:18
Wohnort: Neunkirchen

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon 0cool1 » Mi 18. Okt 2017, 22:51

Ist hier vielleicht ein dynamischer Tempomat gemeint wie bei den LKWs?

Gestern Abend fuhr ich hinter einem Tanklaster hinterher, bergauf wurde er langsamer, bergab dann wieder schneller.

Vom Verbrauch her bringt das einiges, man fährt nur teilweise sehr langsam und hält alles auf.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
0cool1
 
Beiträge: 393
Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon Sidt1 » Di 24. Okt 2017, 04:01

0cool1 hat geschrieben:
Ist hier vielleicht ein dynamischer Tempomat gemeint wie bei den LKWs?

Gestern Abend fuhr ich hinter einem Tanklaster hinterher, bergauf wurde er langsamer, bergab dann wieder schneller.

Vom Verbrauch her bringt das einiges, man fährt nur teilweise sehr langsam und hält alles auf.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Man merkt das du noch nie lkw gefahren bist. Selbst mit tempomat kann ein voll beladener lkw berg hoch nicht die Geschwindigkeit halten ( wenig ps keine power). Berg runter kann der intader oder auch retader meistens dann auch nicht immer die Geschwindigkeit halten. Viele Lkw haben auch nur eine normale motorbremse die erst recht nicht viel bringt berg runter
Sidt1
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 00:38

Re: Tempomat und Rekuperation

Beitragvon Joerg_R » Sa 25. Nov 2017, 09:51

Sidt1 hat geschrieben:
0cool1 hat geschrieben:
Ist hier vielleicht ein dynamischer Tempomat gemeint wie bei den LKWs?

Gestern Abend fuhr ich hinter einem Tanklaster hinterher, bergauf wurde er langsamer, bergab dann wieder schneller.

Vom Verbrauch her bringt das einiges, man fährt nur teilweise sehr langsam und hält alles auf.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Man merkt das du noch nie lkw gefahren bist. Selbst mit tempomat kann ein voll beladener lkw berg hoch nicht die Geschwindigkeit halten ( wenig ps keine power). Berg runter kann der intader oder auch retader meistens dann auch nicht immer die Geschwindigkeit halten. Viele Lkw haben auch nur eine normale motorbremse die erst recht nicht viel bringt berg runter
Nun ich denke er meint das hier, gibt es nicht nur von Scania.

Grüße Jörg


Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Erdgasfahrer seit 2001 - Egolf seit Juni 2017
Benutzeravatar
Joerg_R
 
Beiträge: 44
Registriert: So 19. Feb 2017, 17:44

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast