Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon josonne » Mo 18. Dez 2017, 09:08

Wer hat die Kundendienstmaßnahme 91R3 "OCU-Update" (OCU: Onboard Communication Unit/Kommunikationseinheit/Notrufmodul) schon durchführen lassen und kann über die Änderungen berichten?

Gut wäre auch ein Hinweis auf die aktuelle Softwareversion und welche ZDC-Version die OCU danach ausgibt. Wenn also jemand per VCDS die Identifikation des Steuergerätes auslesen könnte und hier berichtet wäre es nett.

Ich habe das Update noch nicht erhalten und noch folgende Version:
"OCULowMQBLGE " Teilenummer: 5NA.035.284.B
SW-Version: 0717
HW-Version: H17
ZDC: V03.935.267.XJ Version: 0001

Ich hatte nach Schwierigkeiten (Totalausfall der Abfragemöglichkeiten) im September aber einen neuen Datensatz erhalten (vorher: V03.935.263.DL, 0001), seitdem funktioniert bei mir die Verbindung zur App meistens.

Meine VIN (Fahrgestellnummer) wird als betroffen für die Aktion angezeigt.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Anzeige

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon Misterdublex » Fr 22. Dez 2017, 19:32

Wenn es das Update ist, dass seit dem 15./16.12.2017 zur Verfügung steht, dann bekomme ich das in einem Monat.

Laut Servicemitarbeiterin behebt das sämtliche Kommunikationsprobleme mit Car-Net, so dass z.B. ein Vorklimatisieren dann immer möglich ist.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 890
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon rolfrenz » Fr 22. Dez 2017, 19:38

Schön wärs... Ich habe das Update und es hat nach gutem Beginn über 2 Tage nicht viel Änderung gebracht. 3-4x kann man bei stehendem Fahrzeug über die App oder das Webportal Einstellungen machen. Ab dann gibt es bis zum nächsten Start des Fahrzeugs keine Verbindung mehr... Und da ich ja immer den e-Up! zum Vergleich habe, weiß ich, dass es am Fahrzeug liegt und nicht an der allgemeinen car-net Schwäche, die ja auch immer wieder einmal auftritt.
VW e-Up! seit 17.04.2014 Bild
TESLA Model ☰ reserviert am 31.03.2016
SONOMOTORS SION Extender reserviert am 2.08.2016
VW e-Golf 300 seit 6.12.2017
rolfrenz
 
Beiträge: 799
Registriert: So 9. Mär 2014, 20:53

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon joe66 » Fr 22. Dez 2017, 23:33

Ich bin auch mal gespannt - Update für die OCU wurde heute aufgespielt. Kontakt zu CarNet hatte ich bislang ja meistens (über PC und App), allerdings hat mein Auto nicht immer Daten gesendet, so dass meine Fahrdatenstatistik tagelang immer wieder mal weiß blieb...
Davon abgesehen macht der Fahrdatenspeicher "ab Laden" bei mir, was er will: Zählen - oder auch nicht, Reset - oder auch nicht...Da warte ich auch noch auf eine Lösung von VW - bislang wurde nur mal ein Datenlogger zum Abgleich angedacht - ist aber noch nicht entschieden...
joe66
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 17:44

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon Karlovka » Fr 19. Jan 2018, 08:50

91R3 update wurde Anfang des Jahres eingespielt (Passat GTE 2018). Leider gab es keine Verbesserung des emanagers. Nach ca. 90 min kommt kein update des Ladezustands mehr und (viel entscheidender) Klimatisierung und Abfahrtszeitenprogrammierung schlägt fehl. Alles beides unabhängig ob ich die App oder das WEb-Portal verwende.
Passat Variant GTE MJ 2018
Karlovka
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 18:41

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon Mei » Fr 19. Jan 2018, 09:02

rolfrenz hat geschrieben:
Schön wärs... Ich habe das Update und es hat nach gutem Beginn über 2 Tage nicht viel Änderung gebracht. ....


Ganz genau.
So war es auch bei meinem GTE.
2 Tage Super. Danach noch schlechter als vorher.
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon acurus » Fr 19. Jan 2018, 09:37

Dan sind wir schon zu dritt.
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 912
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon Mei » Fr 19. Jan 2018, 09:38

Jemand mit VCDS hier und könnte folgende Werte auslesen?

erw_Messwerte-01.png
erw_Messwerte-01.png (11.53 KiB) 638-mal betrachtet
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon josonne » Fr 19. Jan 2018, 21:19

Nach 5 Tagen Standzeit in der Garage, kein Ladekabel angeschlossen, täglicher (teils mehrfacher) Abfrage der Daten via App und Web, erhalte ich folgende Werte:
Kurzzeit Energiebudget: 717
Langzeit Energiebudget: 3600
Zähler: 135
Das Abfragen hat die ganze Zeit einwandfrei geklappt.
eGolf 300 bestellt am 18.02.2017, ausgeliefert in KW 32/17 :D
Benutzeravatar
josonne
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 31. Jan 2017, 16:43

Re: Kundendienstmaßnahmen - hier 91R3 "OCU-Update"?

Beitragvon Mei » Fr 19. Jan 2018, 21:24

Dann scheint es bei dir ja ganz gut zu funktionieren.
Allerdings hast du ja noch nicht das Update drauf ;)

VCDS Version: RKS 17.8.0.1
Teilenummer SW: 5NA 035 284 B HW: 5NA 035 284 B
Bauteil: OCULowMQBLGE H17 0718
Datenstand-Nummer: V03935273MV
Datenstand-Version: 0001
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1511
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast