e-Golf Nachfolger

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon Derpostler » Di 27. Jun 2017, 16:22

Helbig, wird es denn noch einen e-Golf 8 geben oder geht man gleich auf die I.D. Reihe? Für mich sieht es so aus, als ob der I.D. in allem gleich gut oder besser wird als der e-Golf, so dass ein e-Golf 8 überflüssig sein wird. Außer die Zeit zwischen e-Golf 7 (facelift) und dem I.D. wird zu lange und man braucht ein Modell zum überbrücken (was mich aber wundern würde).

Ich denke, was die Zukunftsaussichten der Elektroautos von VW (und aller anderen Hersteller) betrifft, ist das nur abhängig vom Preis. Alles andere (Lademöglichkeiten, Reichweite, Leistung) ist Nebensache. Elektroautos werden als minderwertig gegenüber den Verbrennern empfunden, daher müssen sie billiger sein als die Verbrenner. Da die CO2-Vorschriften ohne Elektroautos nicht eingehalten werden können, werden alle Hersteller sich bemühen den Preis für die Elektroautos so weit runterzusetzen, dass sie gerade so viel Stück verkaufen, wie benötigt wird um die Flottenwerte einzuhalten. Ich denke, so ein I.D darf in der Grundausstattung nicht mehr als € 20.000 kosten, sonst wird es ein Ladenhüter wie alle anderen Elektroautos. Wenn VW die Quote nicht hinkriegt müssen sie öffentlichkeitswirksam Strafe zahlen, das kommt gar nicht gut an. Bin gespannt welche Kröte VW schluckt. Oder die Hersteller kriegen die EU herum, die Grenzwerte aufzuweichen, was ich für nicht unwahrscheinlich halte.
Derpostler
 
Beiträge: 447
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Anzeige

e-Golf Nachfolger

Beitragvon punkhead » Di 20. Feb 2018, 09:54

Ich grab mal den "fred" wieder aus.
Zumal es genau um das Thema Nachfolger eGolf geht.
Nach dem VW selber mit dem ID ins Rennen geht, denkt ihr das es vllt hausintern einen "Nachfolger" gibt.
Vllt einen SEAT eLeon? Immerhin die selbe Plattform.
Oder bekommen die Skodas und Seats kein eigenes eAuto?
Diesel-Fahrer (Corolla e12 116ps) und e-Golf-Warter (bestellt 19.01.18, unverbindlicher Liefertermin: Q3/2018 Update 08.03.18 auf: September 18 Update 12.06.2018: KW41, Konfiguration: VENKLLV8)
punkhead
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 30. Nov 2017, 19:48

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon acurus » Di 20. Feb 2018, 10:05

Die anderen Firmen aus dem Konzern werden wie man hört direkt auf den I.D. Zug bzw. die neue Plattform aufspringen. Einen e-Golf Nachfolger von Seat oder Skoda würde ich da nicht erwarten.

Sehr schade eigentlich, wenn man bedenkt wieviele Elektroautos VW jetzt schon über Seat (sportlicher e-Leon?), Skoda (Octavia Kombi mit AHK?) oder Audi (schicke A3 Limo?) anbieten könnte und sich damit mit wenig Entwicklungsaufwand nach vorn katapultieren könnte.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon Helfried » Di 20. Feb 2018, 10:15

punkhead hat geschrieben:
Oder bekommen die Skodas und Seats kein eigenes eAuto?


Ich glaube nicht, dass auf den alten Plattformen noch etwas gemacht wird. Viel zu teuer und nicht unbedingt image-förderlich.
Außerdem würde es dann einen erheblichen Kannibalisierungseffekt geben innerhalb der eigenen Marken. Darum aus Sicht von VW die E-Autos lieber möglichst bremsen in Europa und nur das Notwendigste machen (eher in Asien).
Helfried
 
Beiträge: 7340
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon E-lmo » Di 20. Feb 2018, 11:06

Meines Wissens soll lediglich der VW Up unterhalb des ID elektrisch weitergeführt werden incl. Elektrischer Derivate von Seat und Skoda.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
Benutzeravatar
E-lmo
 
Beiträge: 899
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon harlem24 » Di 20. Feb 2018, 11:19

Es wird für alle Konzernmarken MEB Fahrzeuge geben, denn die Flottenverbrauchregeln betreffen alle Marken.
Unterhalb vom MEB gibt es Up und Konsorten, das war aber auch schon angekündigt.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3703
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon 150kW » Di 20. Feb 2018, 13:58

Neue MQB elektro Varianten wird es wohl nur für China geben. Da wird VW so lange wie möglich "den alten Karm" verwursten.
Bild
150kW
 
Beiträge: 1725
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon punkhead » Di 20. Feb 2018, 14:52

Das ist sehr schade, falls das wirklich die gesamte Roadmap der VW Gruppe ist. Denn fast keines von den hier vorgestellten Fahrzeugen, macht für mich richtig Sinn.
Wenn der ID nicht was vernünftiges wird, muss ich mich wo anders umsehen. Irgendwann Mitte 2020 muss ich mir was neues suchen, da ist rum mit eGolf Leasing.
Diesel-Fahrer (Corolla e12 116ps) und e-Golf-Warter (bestellt 19.01.18, unverbindlicher Liefertermin: Q3/2018 Update 08.03.18 auf: September 18 Update 12.06.2018: KW41, Konfiguration: VENKLLV8)
punkhead
 
Beiträge: 80
Registriert: Do 30. Nov 2017, 19:48

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon harlem24 » Di 20. Feb 2018, 15:01

Das werden wahrscheinlich nur die Varianten sein, die in China auf den Markt kommen werden.
Das Problem dort ist ja, dass man immer einen einheimischen Produzenten mit ins Boot genommen werden muss und wahrscheinlich möchte VW nicht alle Technologie dorthin transferieren, wenn es auch anders geht.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3703
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: e-Golf Nachfolger

Beitragvon 150kW » Di 20. Feb 2018, 15:09

Ja, nur China.
150kW
 
Beiträge: 1725
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste