Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

USER_AVATAR
read
Hier könnten Ihr von der 1. Inspektion Eures Corsa-e berichten:
- Was wurde kontrolliert, getauscht oder repariert?
- Was haben die einzelnen Arbeiten und das Material gekostet?
- Bei welchem Kilometerstand war die erste Inspektion?


Den Serviceplan nach 1, 3, 5, ... Jahren (kleine Inspektion) sieht folgende Arbeiten vor:
Im Fahrzeug:
Kontrolle
- Kontrolle Zustand der Wischerblätter (einschl. Funktion der Scheibenwaschanlage)
- Funktionskontrolle Beleuchtung und Signalanlage
- Kontrolle Signalhorn
- Funktionskontrolle Hand- oder Feststellbremse
- Funktionskontrolle Bremspedal
- Auslesen der Selbstdiagnosespeicher
- Zustand der Scheiben, der Scheinwerfer und Spiegel

Unter dem Fahrzeug vorne:
Kontrolle Verschleiß links/rechts
- Kontrolle Zustand und Fülldruck der Reifen

Unter dem Fahrzeug hinten:
Kontrolle Verschleiß links/rechts - Reseverad
- Überprüfung Zustand und Fülldruck der Reifen (einschl. Reserverad)

Im Motorraum:
Kontrolle
- Kontrolle Füllstand Motor-Kühlmittel
- Kontrolle Bremsflüssigkeitsstand
- Kontrolle und Auffüllen Scheibenwaschflüssigkeit
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mi 17. Feb 2021, 20:57, insgesamt 2-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 137 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 4200 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

Spasbremse
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Mo 22. Okt 2018, 22:27
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Guten Morgen,

Ich hatte mittlerweile die erste Wartung. Inkl der airbag er Aktion dauerte es ca 1,5 Std. K. A. Was da gemacht wurde. Sobald mir die Rechnung vorliegt werde ich euch berichten was es gekostet hat.

Was mir sauer aufstößt, die nächste Wartung ist schon wieder in 13.000 km also regular bei 25.000km.

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1164
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@Spasbremse Aber das ist ja nur einmalig als Bonus, dass du ihn so früh gekauft hast :lol:
Ich finde wenn Opel und Peugeot den Extra service wollen, können die ihn auch bezahlen. Hat mir auch sauer aufgestoßen.

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

Michakul
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 19:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Meine erste Wartung gab es bei12.500km für 46,00 Euro.

Nächste ist in 5000km bei 25000 vorgesehen
Corsa e seit dem 02.06.2020

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

GerdHannes
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Di 4. Aug 2020, 13:24
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Welche Arbeiten wurden am Fahrzeug durchgeführt und wie lange ging das Ganze?
Bei 46€ ist ja nicht viel mehr drin als einmal auf die Bühne und mit einer Taschenlampe drunter durch gucken.

Ich warte seit Freitag auf einen Rückruf vom örtlichen Opel Händler (Auto nicht dort gekauft) bezüglich Wartung. Offenbar weiß man bei Opel selbst nicht was man bei 12.500km in der Werkstatt tun soll...

Alle 15.000km oder jährlich den Ölwechsel abzurechnen war scheinbar leichter.
Was sind wir doch für böse Kunden die plötzlich das gute Geschäftsmodell in Frage stellen. :D

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

Michakul
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 19:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Akku wurde überprüft und einmal alles angeschaut, ca. 45 Minuten. Ach ja er wurde auch noch von außen gewaschen. 👍
Corsa e seit dem 02.06.2020

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

USER_AVATAR
read
Hast du einen Akku-Gesundheitsbericht (Degradation) bekommen? Also wie viel Kapazität noch nutzbar ist?
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

MCCornholio
  • Beiträge: 221
  • Registriert: So 12. Jul 2020, 16:34
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Mr.Twister hat geschrieben: Hast du einen Akku-Gesundheitsbericht (Degradation) bekommen? Also wie viel Kapazität noch nutzbar ist?
Sollte man ungefragt einen erhalten?

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

DasSchaf
  • Beiträge: 1164
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 06:34
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Bei den meisten kostet das zumindest Aufpreis, wenn die eine Messung machen sollen. Beim Autohaus wusste nichteinmal ob man den SOH auslesen kann.

Re: Wartungskosten 1. Inspektion Corsa-e

USER_AVATAR
read
Wird Ihr Elektrofahrzeug bei einem Opel Partner gewartet, überprüft er die Batterie, den Ladeanschluss, die Ladegeräte und sämtliche Kabelverbindungen. Wir stellen auch ein offizielles Batteriezertifikat zur Verfügung, das die maximale Kapazität der Batterie bestätigt
Ich hatte nur dies auf der Opel Seite gesehen und ich dachte, dass Zertifikat gibts dann einfach jedes Mal bei der Prüfung dabei. Wäre ja eigentlich kein Aufwand, eben den Tester anzustecken und das Ergebnis auszudrucken...
Corsa-e First Edition seit 11.09.20 (bestellt aus Händler-Vorlauf am 05.06) mit 3P OBC und JB an 11KW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Corsa-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag