Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
roadrunner321
    Beiträge: 25
    Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 14. Feb 2020, 23:18
Hallo zusammen,

wir haben heute unseren neuen Zoe (Z.E.50, R135) bekommen - und sind sehr begeistert. Jetzt habe ich mal eine etwas ungewöhnliche Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit, die neue Keycard an einem Schlüsselbund zu befestigen? Bei unserem Vorgänger-Zoe war das kein Problem, hier gibt es aber keinerlei Ösen etc. mehr? Hat da jemand einen Tipp? Oder wie macht ihr das?

Viele Grüße in die Runde

Stephan
Anzeige

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
mctristan01
    Beiträge: 103
    Registriert: Sa 27. Jun 2015, 22:56
    Danke erhalten: 21 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 07:08
Bei uns steckte ein Schlüssel in einer kleinen Tasche. Vielleicht hat dein Händler da auch eine Idee.

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
Thosch2602
    Beiträge: 175
    Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:48
    Wohnort: 53819
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 09:05
Diese "Karten" von Renault sind eine Vollkatastrophe. Kann irgendjemand erklären, was der Sch**** soll?
War für mich immer ein klares KO Kriterium für Renault. Im Zeitalter von keyless möchte ich doch so wenig wie möglich in der Hosentasche haben.
Diese riesen Karte sind nur für Frauen mit großen Handtaschen erträglich.
Aus diesem Grund würde ich niemals einen Renault im Alltag nutzen wollen.

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
Benutzeravatar
    ef_
    Beiträge: 57
    Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
    Wohnort: Erfurt
    Hat sich bedankt: 61 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 09:57
Schlüsselband:

Bild

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
roadrunner321
    Beiträge: 25
    Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 09:59
Danke euch für die Antworten!

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
Benutzeravatar
    Hanseat
    Beiträge: 432
    Registriert: Do 17. Sep 2015, 13:13
    Wohnort: Ahlerstedt
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 11:54
Bei ebay gibt es passende Hüllen, auch mit Öse.
Kleiner wird das Teil dadurch natürlich nicht.
ZOE ZE50
Chevrolet Volt

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
teds
    Beiträge: 9
    Registriert: Mi 15. Jan 2020, 14:38
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 17:08
Thosch2602 hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 09:05
Diese "Karten" von Renault sind eine Vollkatastrophe. Kann irgendjemand erklären, was der Sch**** soll?
War für mich immer ein klares KO Kriterium für Renault. Im Zeitalter von keyless möchte ich doch so wenig wie möglich in der Hosentasche haben.
Diese riesen Karte sind nur für Frauen mit großen Handtaschen erträglich.
Aus diesem Grund würde ich niemals einen Renault im Alltag nutzen wollen.
Kann ich, das ist völlige Absicht der Designer. Die Karte soll nicht am Schlüsselbund tief in deiner Hosentasche verschwinden. Ihre Größe ist so gewählt, das sie einfach in deine Hosentasche passt aber dennoch irgendwie etwas zu gross ist um dort mit anderem Kram zu bleiben wenn du länger sitzt.
So legst du sie, wie z.B. bei Handys schon üblich, bei Gesprächen, Meetings, gemütlichem Beisammensein mit Freunden usw. eher mal auf den Tisch vor dir. Und da kommt auch der nächste Trick; die Karte hat bewusst eine flache Seite und eine Runde. Man legt sie unbewusst und logischerweise mit der flachen Seite auf den Tisch. Und auf der dann oben liegenden Seite ist das grosse Logo von Renault.
So bringt man unbewusst das Renault Logo und somit die Marke in die Köpfe der Leute, wenn diese Dinger hier und da mal rumliegen. Und die Schlüssel tragen so dazu bei, für die Marke in allen möglichen Situationen Werbung zu machen. Es ist auch sicherlich kein Zufall, das der Schlüssel, mit der flachen Seite nach unten auf einem Tisch liegend, nicht sofort als Autoschlüssel erkennbar ist („Was hast ist das denn da was du da hast?“ - Und schon wieder Aufmerksamkeit)
Renault ZOE Experience R110 Z.E.50

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
Thosch2602
    Beiträge: 175
    Registriert: Sa 21. Dez 2019, 11:48
    Wohnort: 53819
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 19:55
Ich denke, den meisten Leuten geht es aber eher wie mir...seis drum, offtopic.
Ich werde aus diesem Grund jedenfalls definitiv keinen Renault fahren. 😁

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
Shanau
    Beiträge: 140
    Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
    Wohnort: Bad Schwalbach
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 15. Feb 2020, 20:53
Also ich bin ne Frau und hab keine Handtasche. Die Keycard passt in die Hosentasche oder in die Tasche im Jackenärmel. Man muss sie ja nicht rauskramen um die Karre zu öffnen und der Ladeklappenknopf ist ja nun leider weg. Also störts auch nicht wenn der Schlüssel in der Jackentasche bleibt. Dann muss man ihn auch nicht suchen :D

Re: Zoe, neues Modell: Wie Keycard am Schlüsselbund befestigen?

menu
panoptikum
    Beiträge: 1742
    Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
    Wohnort: Graz Ost
    Hat sich bedankt: 28 Mal
    Danke erhalten: 56 Mal
folder Mo 17. Feb 2020, 08:08
Meine (alte) Keycard ist und bleibt in der Hosentasche. Ich benötige sie momentan nur zum Öffnen der Ladeklappe. Die Neue nicht mal mehr dazu. Dann bleibt sie ständig in der Hosentasche und ich kann sie auch nicht vergessen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag