#ServiceHell: Warum Tesla unsere 5 Mio € Model 3 Order stornierte

#ServiceHell: Warum Tesla unsere 5 Mio € Model 3 Order stornierte

menu
Benutzeravatar
    eve
    Beiträge: 1700
    Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 55 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 09:53
Bericht vom Elektroautovermieter nextmove

Premiere heute 13 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=boWp5JqqenY

Artikel bei Bloomberg
https://www.bloomberg.com/news/articles ... s-backyard

Deutsche Übersetzung mittels deepl.com:
Stefan Moeller startete dieses Jahr mit einem ehrgeizigen Ziel: Seine Autovermietung Nextmove zum größten Kunden von Tesla Inc. in Deutschland zu machen, indem er seinen Fuhrpark um 100 Modell 3 erweitert. Er verglich die Ankunft des Elektroautos an den Ufern Europas mit einem Tsunami, der sich über eine Region wäscht, die nur langsam batteriebetriebene Autos aufnimmt.
Bitte keine kompletten Artikel zitieren
1.500 km Gratis SuperCharging bei Bestellung eines Model 3, Model S oder Model X
Он вам не Димон - Doku über korrupte Machenschaften des russ. Premier Minister Dimitri Medwedjev (03/2017-ru/en UT)
Anzeige

Re: #ServiceHell: Warum Tesla unsere 5 Mio € Model 3 Order stornierte

menu
Benutzeravatar
    BED
    Beiträge: 1599
    Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
    Wohnort: Stuggi
    Hat sich bedankt: 122 Mal
    Danke erhalten: 137 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 10:44
Was gibt es bei der Prämiere für eine Prämie? ;)
Vielleicht sind die Autos alle für Südkorea umgeplant worden?
Oder Elon will mit nextmove kein zweites Uber unterstützen, wenn demnächst die Model3 Flotte als Robotaxiunterwegs ist?
Oder aber der Praktikant bei Tesla hat aus Versehen den Cancelknopf gedrückt?
Ich bin gespannt...!
BED :massa:
_____________________________________________________________________________________________

„Das Klimapaket der Bundesregierung ist ein Globuli und man hofft, dass die Erde glaubt, dass es wirkt!“

E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
Ferfi
    Beiträge: 238
    Registriert: So 24. Jul 2016, 15:02
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 14:34
Themen zusammengelegt

Hallo zusammen

So etwas finde ich unmöglich von Tesla und macht mich, obwohl ich nicht Betroffener bin, sehr wütend:

https://www.electrive.net/2019/08/16/e- ... gen-tesla/

Da kann man sich vorstellen wie mit einzelnen Kunden umgegangen wird. Selbst wenn Tesla der einzige Hersteller wäre der e-Autos liefern könnte, ich würde lieber auf Alternativen warten.

Meine Wahl ist der Ioniq Facelift, nicht dass hier der Verdacht aufkommt es schreibe ein „nur deutsche Autos sind gute Autos“ Lemming Bild.
Der Ioniq FL ist zwar vergleichsweise teuer, aber der deutlich bessere Support und die bessere Verarbeitungsqualität ist es mir wert.

E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
Ferfi
    Beiträge: 238
    Registriert: So 24. Jul 2016, 15:02
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 14:36
Das wird ja immer schöner...

„In den Sommermonaten nahm nextmove dann einen neuerlichen Anlauf, vier Tesla Model 3 über den Weg der Internetbestellung zu erwerben. Das Resultat kann aber keinesfalls als zufriedenstellend bezeichnet werden.

“Das Resultat war, dass uns Tesla nachweislich Fahrzeuge als neu anbot, die bereits einmal auf eine Privatperson zugelassen waren.” – Steffen Moeller, CEO nextmove

Wäre nextmove darauf eingegangen, hätte dies zur Folge gehabt, dass nextmove weder eine BAFA-Förderung in Anspruch nehmen noch die Umsatzsteuer als Vorsteuer beim Finanzamt hätte geltend machen können. Des Weiteren sei es für Leasing-Gesellschaften, aufgrund der sprunghaften Preispolitik von Tesla ohnehin bereits ein hohes Risiko, Tesla-Fahrzeuge zu finanzieren.“

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 14:44
Da macht Tesla offensichtlich die beste Werbung für die Konkurrenz...

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
ar12
    Beiträge: 1671
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 352 Mal
    Danke erhalten: 128 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 14:48
Sir Henry hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 14:44
Da macht Tesla offensichtlich die beste Werbung für die Konkurrenz...
welche in china? unsere hier freuen sich doch nur, brauchen sie auch nicht liefern, was heißt brauchen, liefern eh nix, auch reisschüsseln sind und bleiben mangelware....wer gewinnt, die verbrenner :oops: :oops: :oops:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
kirovchanin
    Beiträge: 523
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 348 Mal
    Danke erhalten: 174 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 15:00
Eigentlich gibt es schon einen Thread dazu (oder passt hier "Threat"?!): viewtopic.php?f=91&p=1065101#p1065101

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
Benutzeravatar
folder Fr 16. Aug 2019, 15:07
Ich habe in den letzten Wochen drei Tesla M3 die an Ladesäulen standen begutachten können. Eins war schwarz, eins weiß und eins dunkelrot. Alle drei hatten, soweit ich das sehen konnte (und ich hatte genug Zeit sie mir genau anzusehen da ich selber darauf wartete dort zu laden), makellose Lackierung und absolut passende Spaltmaße.

Ich habe den Eindruck das hier mal wieder seltene Einzelfälle (die es auch bei jeden anderen Hersteller gibt) oder wirklich minimale Inperfektionen total aufgebauscht werden weil es um Tesla geht.
Teilweise wird das mit Sicherheit auch von der Konkurrenz gefördert, besonders in Deutschland wo ja jeder Dritte direkt oder indirekt für einen deutschen PKW Hersteller (oder Zulieferer) arbeitet oder jemanden im engen Familien- oder Freundeskreis kennt der das tut.

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
Simon1982
    Beiträge: 995
    Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 103 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 15:23
Es handelt sich eben nicht um seltene Einzelfälle, wenn 75% der von Nextmove bestellten Fahrzeuge nicht mangelfrei übergeben werden.

Ausgerechnet Nextmove vorzuwerfen sie würden Probleme bei Tesla aufbauschen ist schon gewagt...

Re: E-Autovermietung Nextmove erhebt schwere Vorwürfe gegen Tesla

menu
KlareWorte
    Beiträge: 198
    Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Fr 16. Aug 2019, 15:24
drilling hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 15:07


Ich habe den Eindruck das hier mal wieder seltene Einzelfälle (die es auch bei jeden anderen Hersteller gibt) oder wirklich minimale Inperfektionen total aufgebauscht werden weil es um Tesla geht.
Mal wieder der Regelfall, wenn es um Tesla bei dir geht - es wird schöngeredet bis zum Geht-Nicht-Mehr.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Tesla Model 3“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag