Umfrage: Erwartungen beim Laden eines E-Autos an einer Schnellladestation

Re: Umfrage: Erwartungen beim Laden eines E-Autos an einer Schnellladestation

USER_AVATAR
  • BrabusBB
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
  • Wohnort: D-71032 Böblingen
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
6. Serviceleistung bewerten
Das ist ja auch eine Frage des Preises.
Wenn ich das mit einer Pause kombiniere, kann man auch länger warten, wenn es dafür günstiger ist.

14.
Ich bekomme also mehr Erfahrungspunkte, je länger ich lade?
Das ist ungefähr so sinnvoll wie Erfahrungspunkte für die Dauer des Aufenthaltes auf der Toilette ...
Mich würde mal interessieren, welche Idee da dahinter steckt.

Wir hier im Forum sind übrigens immer interessiert, was das Ergebnis dieser Umfragen ist :)
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer
Anzeige

Re: Umfrage: Erwartungen beim Laden eines E-Autos an einer Schnellladestation

USER_AVATAR
read
Öhm. Renault Zoe nicht zur Auswahl???
Renault Zoe Life R90 ZE40 Titanium grau Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Umfrage: Erwartungen beim Laden eines E-Autos an einer Schnellladestation

Misterdublex
  • Beiträge: 3006
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 317 Mal
read
Fragen 5 und 6 sind Blödsinnig. Frage an den Ersteller: Schonmal Langstrecke mit einem E-Auto gefahren?

Es geht doch nicht darum, wie lange laden von 20 auf 80 Prozent dauert, sondern darum, in welcher Zeit man Reichweite beispielsweise für 100 km nachladen kann.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Umfrage: Erwartungen beim Laden eines E-Autos an einer Schnellladestation

Misterdublex
  • Beiträge: 3006
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 317 Mal
read
Hachtl hat geschrieben: Öhm. Renault Zoe nicht zur Auswahl???
Kann nicht schnellladen an DC und jemand ohne E-Auto-Kenntnisse, weiß nichts von Q210 und Q90.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Umfragen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag