Wunder-Akku von 0 auf 80 Prozent in 5 Minuten

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Wunder-Akku von 0 auf 80 Prozent in 5 Minuten

menu
Benutzeravatar
    E-Mädel
    Beiträge: 226
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 08:15
    Wohnort: BlackForest
    Hat sich bedankt: 46 Mal
    Danke erhalten: 102 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 15:25
Heute auf heise.de
https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 71063.html

da bräuchte man ja eine 1.000kW Ladesäule mit Direktanschluß zum Kraftwerk.
ZOE (Blacky) seit 2013, gebrauchter Ioniq (Beule) seit 2018 und seit 2002 eine 900er Hornet (Nisse) für kleine, schnelle Einkaufsfahrten.
Anzeige

Re: Wunder-Akku von 0 auf 80 Prozent in 5 Minuten

menu
Michael_Ohl
    Beiträge: 1810
    Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 15:42
Eine Steckdose an einer modernen Windkraftanlage würde reichen. So könnte man auch gleich noch die Netzentgelte sparen sozusagen win-win ;-).

mfG
Michael

Re: Wunder-Akku von 0 auf 80 Prozent in 5 Minuten

menu
electic going
    Beiträge: 769
    Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 48 Mal
folder Mi 17. Apr 2019, 17:09
Oder man schraubt das Ding direkt aufs Autodach und lädt so während der Fahrt vom Fahrwind....

Re: Wunder-Akku von 0 auf 80 Prozent in 5 Minuten

menu
Jack-Lee
    Beiträge: 19
    Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Do 20. Jun 2019, 22:29
Ein normales Windkraftwerk hat heutzutage ca. 2-5MEGAwatt Ausgangsleistung... Die Spargel hauen schon ordentlich was raus. Obwohl ich irgendwie etwas Respekt vor einer Leitung hätte die gerade 1Megawatt in mein Auto pumpt..
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Batterien“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag