“e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 520
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 12:25
LtSpock hat geschrieben:Wo ist denn der Sinn mit e-Charge für 39c/kWh zu laden, wenn man mit ESL höchstens 25c/kWh bezahlt? Oder ist EnBW nicht mehr über ESL nutzbar?
Über AC sind es nur 29c. Und der Sinn liegt daran dass es diverse Autotypen gibt, die mit der 2h AC-Beschränkung nicht voll zu kriegen sind und wohl nur ein paar die Lust und Zeit haben nach 2h an die ESL-App zu denken - oder zum Auto laufen müssten - nur um den Ladevorgang zu beenden und wieder zu starten sodass man nicht horrende "Blockiergebühren" trotz Laden zahlen muss.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Anzeige

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
folder Di 16. Apr 2019, 12:48
Ja gut, ich lade ausschließlich nur CCS und alle Wochen mal in der Garage am Ladeziegel fürs Balancing. An der Tankstelle montiere ich auch keine Querschnittsverengung auf die Zapfpistole damit das Tanken länger dauert.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 520
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 12:54
Es gibt aber nun mal Leute, die haben nicht den Luxus Zuhause laden zu können, die täglich laden müssen und dafür dann nicht extra 20 bis 30 Minuten Zeit investieren können oder möchten - erst recht wenn man diese Zeit nicht sinnvoll nutzen kann.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
folder Di 16. Apr 2019, 13:53
@LtSpock
Mit ADAC/EnBW kann man an Säulen von Ladenetz laden, das kann man mit Maingau ESL nicht.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 65 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
▒ 20.2 kWh/100km (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Peugeot e-208 reserviert

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
    Zlogan
    Beiträge: 520
    Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
    Wohnort: 53127 Bonn
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 19:07
Habe eben eine E-Mail bekommen mit dem Hinweis dass die wohl von der Anzahl an Bestellungen überwältigt waren sodass es zu einem Lieferengpass bei der Kartenlieferung kommt. Naja bin mal gespannt, habe gestern die Versandmitteilung bekommen...
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
folder Di 16. Apr 2019, 19:26
Same here. Gestern Versandbestätigung, heute das es länger dauert ;-)

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
    annath
    Beiträge: 82
    Registriert: Sa 23. Jun 2018, 16:06
    Hat sich bedankt: 55 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 16. Apr 2019, 19:42
Heute kam eine E-Mail von EnBW, dass meine ADAC-Karte versandt wurde. Die Karte sollte also noch diese Woche ankommen.

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
ElFreunde
    Beiträge: 29
    Registriert: Do 5. Nov 2015, 19:23
folder Di 16. Apr 2019, 20:34
Bei mir auch, die normale EnBW Karte die ich habe geht aber genauso, von daher habe ich zumindest keine Eile.

Grüße E.

Gesendet von meinem PRA-LX1 mit Tapatalk

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
beetle77
    Beiträge: 5
    Registriert: Fr 2. Feb 2018, 10:22
folder Mi 17. Apr 2019, 20:36
meine ADAC Ladekarte ist heute angekommen inkl. einem Gutschein für das 15 Euro Startguthaben

Re: “e-Charge”: ADAC und EnBW starten gemeinsamen Elektroauto-Ladeservice

menu
Benutzeravatar
folder Do 18. Apr 2019, 07:08
beetle77 hat geschrieben:meine ADAC Ladekarte ist heute angekommen inkl. einem Gutschein für das 15 Euro Startguthaben
Super, dann hab ich ja die Hoffnung, dass meine Karte auch noch vor Ostern kommt, sodass ich das Guthaben direkt nutzen kann :-)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag