BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
    Artjom
    Beiträge: 436
    Registriert: Fr 23. Nov 2018, 16:45
    Hat sich bedankt: 69 Mal
    Danke erhalten: 62 Mal
folder Mi 3. Jul 2019, 12:43
Der hier?
Es geht trotzdem nicht... man kann die aktuellen 370km nicht knacken.
_20190703_124659.JPG
_20190703_124659.JPG (6.67 KiB) 2238 mal betrachtet
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich
Anzeige

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
MyBMWi
    Beiträge: 17
    Registriert: Di 10. Jun 2014, 12:34
folder So 14. Jul 2019, 20:17
Heute gemütlich über Landstrasse gezuckelt.
Dateianhänge
1CBED03B-412E-4CA1-8C3B-07806472E0DD.jpeg

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10117
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 465 Mal
folder Mo 22. Jul 2019, 11:24
Habe die Diskussion i3 kontra Hyundai Kona in einen extra Thread ausgelagert.
viewtopic.php?f=69&t=50036

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
folder Mo 22. Jul 2019, 12:42
Mein Fazit nach der ersten langen Fahrt mit dem i3s 120 Ah: 200 Kilometer auf der Autobahn sind eine realistische Planungsgrundlage. Dann hat man noch gute 20 Kilometer als Reserve im Akku. Das Problem war aber, dass viele Lader entweder zu früh (150 Kilometer) oder zu spät (250 Kilometer) auf der Strecke lagen. Dadurch muss man öfter halten als eigentlich notwendig. Für 550 Kilometer habe ich auf der Hinfahrt drei mal, auf der Rückfahrt 4 mal gestoppt. Auch auf einzelne Ladesäulen will ich mich mit 20 Kilometern Restreichweite nicht verlassen müssen. Der 120 Ah i3 kommt deutlich weiter als unser alter 60 Ah i3, ohne REx ist er aber trotzdem kein Auto für die Langstrecke.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10117
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 465 Mal
folder Mo 22. Jul 2019, 12:54
Merkwürdig, ich plane in der aktuellen Jahreszeit jetzt und bei BAB-Fahrt mit 260-280 km Fahrstrecke beim normalen i3 bis zum Schnelllader. Dann habe ich aber noch mindestens 20 km Reserve falls mit dem Lader mal etwas schieflaufen sollte. An dem Schnelllader muss ich dann bis 95% SOC laden, was aber eigentlich bis dahin beim i3 noch flott geht. Ich beschränke mich allerdings dabei auf freier Strecke auf Tacho 105 km/h und hänge mich auch gerne mal hinter einen schnellen Bus falls es welche gibt oder auch hier und da mal hinter einen LkW.

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Afrolicious
    Beiträge: 58
    Registriert: So 5. Mai 2019, 17:13
    Wohnort: Stuttgart
    Hat sich bedankt: 21 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Mo 22. Jul 2019, 13:21
Bei max. 105km/h und Bus-Surfen kommt man natürlich wesentlich weiter, als wenn man's auf freier Strecke ein bisschen laufen lässt. Aber auch mit nem 100er Schnitt kann man über 200km weit kommen. Bin letztens von Frankfurt nach Stuttgart (ca. 220km) und hatte noch gute 40km über. Und da war ich sparsam, aber durchaus auch mal mit 110-120km/h unterwegs.

Meine Verbrauchs-Eckdaten bisher: 14kWh/100km bei 100km/h Schnitt, 11,5kWh/100km bei 88km/h Schnitt. Alles Autobahn bei "gutem" Wetter und ohne Klimaanlage (nur Lüftung). 250km müssten also durchaus gehen, aber bei geringer Schnelllader-Dichte möchte man natürlich nicht mit 10-20km Restreichweite stranden.

Edit: Normaler i3 120Ah ohne S

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10117
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 465 Mal
folder Mo 22. Jul 2019, 13:28
Ich muss natürlich wieder anmerken, i3s ist beim Verbrauch etwas Anderes als i3. Liebe i3s-Fahrer, ihr habt euch eben für das verbrauchsungünstigere Auto entschieden. Der Reifendruck sollte eher am oberen Limit liegen, ist dabei auch sehr wichtig, manche Leute achten nicht darauf, Werkstätten reduzieren den auch gern mal wieder bei einem Fahrzeug-Aufenthalt dort ohne zu informieren. Mit 105km/h nach Tacho fahre ich normalerweise mit unter 13kWh /100km, auch beispielsweise auf der A3 mit zahlreichen Berg- und Talfahrten, da wird aber dann wohl kein 100er-Schnitt draus, es sei denn die AB wäre vollkommen frei und ohne Baustellen etc. . Das ist reine Theorie, für einen 100er Schnitt muss man schon oft 120 fahren.Wenn man sich aber an meine hier genannten Rahmenbedingungen hält dann erreicht man auch die genannten Reichweiten, zumindest mit dem "normalen" i3 120 ohne "s".

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
folder Mo 22. Jul 2019, 15:39
Ich denke da der Wagen neu ist „lernt“ das Navi noch meine Fahrweise. Auf der Autobahn möchte ich aber mit den dort üblichen 120/130 fahren. Von surfen hinter LKWs oder schleichen mit 100 halte ich nicht viel.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 10117
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 465 Mal
folder Mo 22. Jul 2019, 15:51
Ist ok, dein Problem wenn du das als "Schleichen" empfindest, bei mir ist das nicht der Fall, "entspannend" trifft es bei mir viel mehr.

Re: BMW i3 mit 120 Ah - Reichweite

menu
Benutzeravatar
folder Mo 22. Jul 2019, 20:09
Kann ElectricMunich nur zustimmen, empfinde selbst die 120/130 km/h im i3s entspannend. Vorher im Verbrenner ging nix unter 160/180 km/h wenn es der Verkehr zugelassen hat, oftmals verbunden mit häufigem Bremsen und wieder Beschleunigen. Alles unter 120 km/h kommt einem da schon sehr langsam vor, würde es ebenfalls als „schleichen“ bezeichnen.

Eine Reichweite von ca. 200 km sind im i3s auch meine Erfahrungen von den noch seltenen AB-Fahrten. Allerdings genieße ich es im Moment einfach noch zu sehr von 120 km/h mal eben flott auf 150 zu beschleunigen zum überholen, danach wieder Tempomat. Diese Sprints kosten natürlich Reichweite, aber für die Langstrecke hab ich mir den i3s auch nicht gekauft. Bisher hat es immer so gereicht, dass wir ohne laden Heim kamen. Apropos: ein Reichweiten-Thread für den i3s wäre längst überfällig, oder?
BMW i3s 120Ah Imperialblau
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „i3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag